Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

windows kaputt nach paragon festplattenmanager?

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: snakex1

snakex1 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2005, aktualisiert 23.02.2006, 9480 Aufrufe, 8 Kommentare

hallo leute,

ich hab ein schwerwiegendes problem,und diese seite könnte mir hoffentlich helfen.

ich wollte meine festplatte ,mit win xp drauf, mittels paragon festplatten manager von fat32 auf ntfs umstellen.
das konvertieren wurde im bluescreen modus abgebrochen mit der meldung das die platte zu stark fragmentiert sei.
hab dann mit dem selben programm defragmentiert und dann eine neue konvertierung abgeschmissen.

die platte hat alles vollständig konvertiert.als es dann hieß " mit tastedruck neustarten" hab ich das gemacht und es kam : disk read error

mit knoppix kann ich den inhalt der platte ansehn,alles noch(zum glück da)
aber windows startet nicht.

was soll ich tun,hab schon vieles was mir einfällt probiert.

ist n notebook mit 18GB HD,davon waren noch 1,1GB frei

grüsse
Mitglied: Mitchell
30.10.2005 um 19:45 Uhr
hab schon vieles was mir
einfällt probiert.

und was war das?

Schon mit der Reparaturkonsole von XP probiert? Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass Windows einige Daten verschoben hat (durch das Defrag. während der Kovertierung) und sie nicht mehr zuornden kann, genauer den Bootmanager.

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: i-code
30.10.2005 um 20:09 Uhr
Hallo,

auch wenn es Arbeit macht, ich würde die Festplatte ausbauen und mit einem Adapter in einen laufenden Windows Rechner hängen.
Die Daten auf einem anderen Medium sichern und es erst dann mit der Reparaturkonsole versuchen, oder gegebenenfalls neu installieren.
Der Grund, die Reparaturkonsole zerschießt gerne Daten und wie ich auch hier schon lesen konnte, waren die Daten dann weg.

Beste Grüße, Frank
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
30.10.2005 um 20:13 Uhr
Hallo,

ein einfaches

convert C:\ /FS:NTFS

hätte Dir die Platte auch konvertiert, und ganz ohne Sorge wegen Datenverlust. Warum muss man für alles mögliche immer Fremd-Software einsetzen?

Bei Deinem Problem würde ich Dir vorschlagen, alle Daten die Dir ganz wichtig sind, erstmal runter zu kopieren, auf ein USB-Stick oder eine CD zu brennen.

Dann kannst Du versuchen mit der Reparatur-Konsole zu reparieren oder wenn das nichts bringt, eine Reparatur-Installation machen.
Für die eigenen Daten sollte man übrigs eine eigene Partition anlegen und sie nicht unter C: speichern. Dann kann man zur Not auch mal Windows komplett neu installieren ohne Datenverlust.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
30.10.2005 um 23:21 Uhr
fixmbr und fixboot in der wiederherstellungskonsole, dann sollte
dein windows wieder starten.

...oder installier(reparier) mit der windows cd einfach drüber.
Bitte warten ..
Mitglied: snakex1
31.10.2005 um 08:50 Uhr
ok das sind schon mal gute tips.
ich hatte nur ne OEM recovery cd von windows.
da war(wenn man von cd startet) nur die möglichkeit gegeben,alles auf werkseinstellungen zurück zu setzen.das wäre schlecht.

hab mir ne vollversion geliehen(nur zur reperatur!),da gibts die möglichkeit der reperatur.dafür wird ein administrator passwort verlangt.mein normales adminpasswort wird aber nicht angenommen.warum?es ist das richtige passwort.
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
31.10.2005 um 19:52 Uhr
Nimmst du auch das richtige? Du musst das Passwort vom Konto "Administrator" verwenden. Keins Passwort von einem Konto mit Adminrechten, das bringt dir hier nicht

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: snakex1
01.11.2005 um 15:12 Uhr
achso,aber welches passwort hat denn das "Admininstartor" konto?ich hab keins angegeben

egal,ich hab meine daten mit dem dateibrowser midnightcommander auf eine externe festplatte kopiert.
mit dem harddisk manager auf der wiederherstellungs cd von paragon die platte neu partinioniert und formatiert.

ich danke allen für die schnelle hilfe,echt super forum hier!
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
01.11.2005 um 22:33 Uhr
Schön, dass es wieder läuft

Wenn du beim Adminkonto kein Passwort eingegeben hast, musst du auch bei der Reparatur keins angeben
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows SCCM vs Puppet + Chocolatey (2)

Frage von eglipeter zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Windows Firewall Einstellungen für OpenVPN Tunnel (3)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...