Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows klonen - Produkt Key Probleme

Frage Microsoft Windows 8

Mitglied: DanielH92

DanielH92 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.08.2014 um 15:03 Uhr, 4531 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo

folgendes Szenario:

Es gibt mehrere Notebooks auf denen Win 8.1 aufgesetzt wird, und alle benötigen die selben Programme usw. Also wäre es ja sinnvoll, zuerst einen Rechner fertig zu stellen und dann den Zustand klonen auf die anderen Notebooks. Gibt nur ein Problem: Ich kann den Product Key nicht mehr ändern.

Bei der Installation wurde ein generischer Key von Microsoft verwendet. Wenn ich anschließend zum Aktivieren einen Key eingebe, erhalte ich die Meldung, dieser sei bereits in Verwendung. Das ist bei allen Keys so, sind aber alle frisch gekauft.

Dann habe ich probiert übers Telefon zu aktiveren, bloß erhalte ich dort bei den Blöcken die ich ins Telefon tippe (beim 3. Block) es sei ein Fehler aufgetreten. Eins habe ich nun aktiviert als ich mit dem Support telefoniert hatte, ich will aber nur ungern bei jedem Laptop dort anrufen.

Gibts diesbzgl. irgendwelche Erfahrungen, hat das schonmal jemand probiert mit dem Klonen und der anschließenden Key-Änderung?

Freundliche Grüße
Mitglied: certifiedit.net
19.08.2014 um 15:06 Uhr
Wo hast du sie "frisch eingekauft"?
Bitte warten ..
Mitglied: DanielH92
19.08.2014 um 15:11 Uhr
Die Keys wurden von einem offiziellen Reseller gekauft welcher u.a. auch Dienstleister unserer Firma ist. Die Keys sind definitiv in Ordnung, waren sie auch bisher immer, daran darf es nicht liegen..
Bitte warten ..
Mitglied: Monschu
19.08.2014 um 15:12 Uhr
Hi,
selbst installiert / vorinstalliert?
Lizenzen? on Chip oder SB, Open ?
Lizenzbedingungen bezüglich klonen / imaging gelesen und Vorraussetzungen erfüllt?
Womit geklont?
Sysprep? slmgr.vbs?
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
19.08.2014 um 15:13 Uhr
und was sagt der "Reseller" dazu?
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
19.08.2014 um 16:01 Uhr
Hallo,

die Keys sind im UEFI-Bios hinterlegt. Bei der normalen Installation werden diese ausgelesen und verwendet.
Beim Klonen und Syspreppen geht das nicht.
Du musst den Key vom Laptop vorher mit diversen Tools auslesen wenn das OS normal installiert ist und aktiviert ist.
Nicht alle Tools zeigen aber den richtigen Key an.

Diesen kannst Du dann verwenden auf dem jeweiligen Laptop.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: DanielH92
19.08.2014 um 16:26 Uhr
Welcher Key ist im UEFI Bios hinterlegt? vorher war nämlich Windows 7 auf den Notebooks. Diese wurden mit einer SSD + Win 8 ausgestattet.

Ich habe daraufhin Windows 8 installiert mit einem generic Code von MS, und würde die jetzt eben gerne mit der Lizenz aktivieren

LG
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
19.08.2014 um 16:48 Uhr
Moin,

ich kann @Monschu nur zustimmen und die gleichen Fragen nochmals stellen
Lizenzen? on Chip oder SB, Open ?
Lizenzbedingungen bezüglich klonen / imaging gelesen und Vorraussetzungen erfüllt?
Womit geklont?
Sysprep? slmgr.vbs?

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
19.08.2014, aktualisiert um 16:59 Uhr
Zitat von DanielH92:

Welcher Key ist im UEFI Bios hinterlegt? vorher war nämlich Windows 7 auf den Notebooks.
In diesem Fall der Key für Windows 7, wenn kein Lizenzaufkleber auf der Kiste ist.

Diese wurden mit einer SSD + Win 8
ausgestattet.

Schön.

Ich habe daraufhin Windows 8 installiert mit einem generic Code von MS, und würde die jetzt eben gerne mit der Lizenz
aktivieren

Den generic Key kannst Du ja auch nicht aktivieren der ist nur für di eInstallation. Zum aktivieren musst Du den Produktkey ändern und dafür musst Du eine orginal Windows 8 Lizenz haben die auch nirgendwo anders läuft.
Dann sagst Du Producktkey ändern /neu eingeben, gibst dein ein, aktivierst und gut.

Die Frage ist wo frisch gekauft?
Mit der Rechnung beim Reseller reklamieren, bei MS anrufen mit einem Menschen sprechen und mit dem reden und ggf Rechnung etx faxen.
Nicht das Du versuchst den generischen Key einzugeben.
Wenns ein orginaler Key ist, geht das normalerweise Problemlos, wenns aber ein Key von ebay ist oder ein Volumenlizenzkey den irgendwer vertickt hat.....

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.08.2014 um 18:41 Uhr
Moin,

Der kern der frage ist. Welche art Keys hast du vom reseller bekommen? Normale Upgrade keys? OEM Keys? MLK? Irgendwelche anderen?

je nachdem unterscheidet sich das Verfahren. es geht leider nciht mehr alles so einfach wie unter Win7 oder älter. Danke Microsoft, daß Du den ehrlichen Usern das Leben erschwerst und mir mehr Umsätze.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Theodorfi
13.12.2014 um 20:44 Uhr
Das Szenario war bei mir vor kurzem auch. Wobei die PC hardwarseitig komplett identisch waren!
Einen installiert, komplett. Aktiviert und geclont.
Danach meckerte Win wegen der Aktivierung. Ohne Schlüsseländerung erfolgte erneute Aktivierung.
Dann bekam jeder Rechner seinen eigen Namen. Fertig.
Ok, es war eine Volumenlizenz
Naja identisch... Prozessor-ID und etc. waren unterschiedlich.

Aber bei dir scheinen mehrere Key notwendig zu sein
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
MS Office 2013 Produkt Key Abwärts-Kompatibilität
gelöst Frage von hermannkMicrosoft8 Kommentare

Leider bin ich bisher nicht fündig geworden. Bei einem Kunden (20 Arbeitsplätze) sind 15 mit Office 2007 Home&Business ausgestattet. ...

Windows 7
HP ProDesk 400 G1 MT Produkt Key
gelöst Frage von Marius85Windows 76 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben die oben genannten PC´s im Einsatz. Nun war ein Kollege so gut drauf, und hat ...

Virtualisierung
MS Office Produkt Key bei Erstellung eines Image
Frage von SonnyHHVirtualisierung2 Kommentare

Guten Morgen! Ich erstelle mir zum ersten Mal ein Image mit Oracle VM VirtualBox Manager. Jetzt bin ich an ...

Windows 7
Windows 7 Office 2016 Pro Plus Image Produkt Key
gelöst Frage von simonlohrWindows 72 Kommentare

Hallo miteinander, habe aktuell 2 Images für meine Schule vorzubereiten diese Werden per partclone mit der Imaging Funktion von ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 14 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 17 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...