Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kein Windows Login mehr möglich!

Frage Microsoft

Mitglied: maheine

maheine (Level 1) - Jetzt verbinden

03.10.2006, aktualisiert 22:43 Uhr, 8282 Aufrufe, 6 Kommentare

Hab mir leider eben im Eifer des Gefechtes (hatte heute erfolgreich meinen Firmenlaptop per WLAN ans den neuen Heimrouter/DSL angebunden) mein Windows-Login auf dem Firmenlaptop zerschossen.

Laptop hat XP Prof SP2. Login basiert auf Firmendomäne, ist aber auch offline möglich. Normalerweise kann ich im Loginfenster per Optionen Icon auch die Domäne anzeigen/auswählen/angeben.

Vorhin hatte ich versucht, den Laptop in eine Arbeitsgruppe einzubinden, um über das Heimnetzwerk mnit meinem Homepc in Verbindung zu treten. Leider fürchterlich misslungen mit den oben angegebenen Folgen.

Was habe ich gemacht (im Firmenlaptop)?
Systemsteuerung/System/Computername/Netzwerkkennung
Dann im Assistenten "Firmennetzwerk" und "keine Domäne" und dann den Workgroupnamen "HOMENETZ" eingegeben, danach den Laptop nach Aufforderung neu gestartet, und - böse Überraschung: Im Loginfenster ist die Domäneneneingabezeile verschunden selbst bei Betätigung des Optionen-Buttons, und meine bisherige Nutzerkennung mit Passwort wird nicht mehr erkannt.

Hat jemand eine Idee, wie ich wieder in den Laptop "hineinkomme"?

Vielen Dank im Voraus!
Herzlichen Gruß, MAHeine
Mitglied: macadmin
03.10.2006 um 19:04 Uhr
HI !

Sobald Du wieder mit dem Firmennetz verbunden bist, musst Du deinen Account
in der Domäne neu anmelden.

Systemsteuerung/System/Computername/Netzwerkkennung

Wieder auf Domäne umstellen und den Domänennamen der Firma eintragen.
Danach mußt Du deinen Benutzernamen und Passwort eingeben.

Nun ein Neustart und es sollte wieder laufen !

Gruß

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: maheine
03.10.2006 um 19:12 Uhr
Danke, Michael, für die schnelle Antwort!

Ich hoffe, dass das morgen klappt, denn...: im Rahmen meiner Anbindung an meinen Heimrouter heute hatte ich die Netzwerk IP von DHCP auf feste Adresse umgestellt (sowohl bei der Netzwerkkarte als auch bei der WLAN Schnitstelle), die ich wieder rückgängig machen wollte, bevor ich morgen den Laptop in der Firma anschließen würde.

Gibt es nicht irgendeine lokale Anmeldemöglichkeit in meiner jetzigen Situation? Z.B. eine Kombi der Userid aus Workgroup und alter Userid, so wie ich es von der Domänenanmeldung manchmal kenne? Ich hab dies allerdings schon in vielen erdenklichen Kombis probiert, ohne Erfolg

Zerknirschte Grüße
MAHeine
Bitte warten ..
Mitglied: macadmin
03.10.2006 um 19:17 Uhr
Ja wenn Du vorher DHCP adressen hattest solltest Du sie jetzt auch wieder aktivieren.
Dein Notebook hat sicher ein Administratorkonto mit dem Du dich lokal anmelden kannst,
aber ich denke Du hast das Passwort dafür nicht.

Eine andere möglichkeit zur anmeldung fällt mir sonst nicht ein.

Gruß

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
03.10.2006 um 19:17 Uhr
Hineinkommen wohl nicht, oder ist das Teil so groß?

Was Du gemacht hast ist ganz einfach: Du hast den Rechner aus der Domäne raus und in eine Arbeitsgruppe genommen. Folglich erkennt der Rechner auch keinen Domänen-Account mehr an.
Man kann sich nur noch mit lokalen Konten anmelden.

Wenn Du kein lokales Konto auf dem Notebook hast, wirst Du Dich nicht mehr anmelden können.
Und wieder in die Domäne aufnehmen kann es nur der Admin in der Firma. Er wird wohl auch das lokale Admin-Kennwort kennen.

So was, was Du da gemacht hast, zieht in einigen Firmen eine Abmahnung nach sich. Wenn man keine Ahnung hat was man tut, soll man die Finger davon lassen. Ein Firmennotebook hat in einem privaten Netz nichts verloren, denn damit unterläufst Du jegliche Sicherheitsvorkehrungen und gefährdest das Firmennetz!

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
03.10.2006 um 19:43 Uhr
...unsere Notebook-Benutzer müssen danach ihren Notebook wieder gegen einen Firmen-Kuli und eine DIN-A5-Kladde eintauschen.
Aber Abmahnen wäre eine Alternative *zugeb

@maheine
Hattest Du den Firmen-Notebook auch eventuell mit zu einer kleinen LAN-Party genommen?
Dann solltest Du Eurem Admin lieber ein kleines Päckchen Baldrian mitbringen...

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
03.10.2006 um 22:43 Uhr
hrhr.. genau wegen solchen vorfällen schränkt man die user-rechte am besten hart gegen null ein..
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Keine RDP-Sitzung über VPN mit Windows 10 möglich (4)

Frage von Wonderland zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Jeden Morgen kein Login möglich (13)

Frage von michi311984 zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
Erst nach User Password reset Login möglich (1)

Frage von agnostiker zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...