Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows in logische Partition installieren.

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: gerry56

gerry56 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.09.2013 um 18:19 Uhr, 8435 Aufrufe, 8 Kommentare

Einen schönen guten Abend.

Ich wollte mittel Bootmanager Boot-US verschiedene Varianten von Windows auf einer Festplatte installieren.

Leider gibt es das Problem mit maximal 4 Partitionen.

Zum Glück kann man dies umgehen, indem man statt der vierten "primären Partition" eine "erweitere Partition" erstellt.
Nun können zusätzliche "logische Partitionen" erstellt werden.

Jetzt gibt es aber das Problem, daß sich Windows NICHT auf der logischen Partition installieren läßt.
Es ist egal, ob ich zuerst das logische Laufwerk erstelle und formatiere,
oder nur das logische Laufwerk erstelle und bei der installation formatieren lasse,
oder ob ich das logische Laufwerk bei der Installation erstelle.
WINDOWS LÄßT SICH NICHT INSTALLIEREN.

Kennt jemand eine Lösung?
Wie kann ich mehr als 3 Betriebssysteme (Windows) auf einer Festplatte installieren?

Danke im voraus
Gerry
Mitglied: MrNetman
27.09.2013 um 19:50 Uhr
Ja, schon mal über Virtualsierung nachgedacht?
z.B: VMware Player.
Da kannst du die Systeme sogar parallel laufen lassen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: gerry56
27.09.2013 um 21:40 Uhr
Danke für deine Antwort MrNetman

Bei Virtualisierung gibt es Nachteile.
1.) Das BS in der Virtualisierungssoftware wird oft sehr langsam.
2.) Es steht nur die virtualisierte Grafikkarte und Soundkarte zur Verfügung.

Gerry
Bitte warten ..
Mitglied: gerry56
28.09.2013 um 15:35 Uhr
Ich habe es geschafft.

Die Lösung lautet

1. Windows installieren.
2. Bootmanager installieren
3. Eine erweiterte Partition erstellen
4. Ein zusätzliche "pimäre Partition" erstellen und als aktiv setzen.
5. neues, zusätzliches Windows installieren.
6. Das erste Windows starten und die zusätzliche "primäre Partition" mit dem zusätzlichen Windows in "logische Partition" konvertieren.
7. zusätzliches Windows in Bootmanager integrieren.

Für jedes weitere BS Punkte 4 bis 7 wiederholen

Gerry
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
30.09.2013 um 14:11 Uhr
Hi.

Alternative (bessere?) Lösung: nutze virtuelle Festplatten. Achtung: das frisst keine Leistung, es hat mit OS-Virtualisierung nichts zu tun.
Bitte warten ..
Mitglied: MSN
04.01.2014 um 18:15 Uhr
wie genau konvertierst du die primäre in eine logische partition?
Bitte warten ..
Mitglied: gerry56
05.01.2014 um 12:07 Uhr
Hallo MSN

Ein Programm zur Festplattenverwaltung starten (z.B. Paragon Hard Disk Manager).
Jene Partition, die konvertiert werden soll, markieren.
Die Art der Markierung auswählen (z.B. von primär auf logisch).
Aktion ausführen.
Neustart

Gerhard
Bitte warten ..
Mitglied: MSN
05.01.2014 um 14:23 Uhr
ah okay ich dachte es sei mit Boardmitteln gelungen!
Vielen Dank für die Antwort!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
05.01.2014, aktualisiert um 23:07 Uhr
Hi.

Geht vermutlich auch mit diskpart. Lies mal die Doku dazu.
Edit: war selbst interessiert, habe aber nichts gefunden, was ohne Löschen der Partition auskommt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Ubuntu
Linux Mint 18 neben Windows 8.1 installieren (5)

Frage von blade999 zum Thema Ubuntu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...