Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Mail verursacht eine hohe CPU Last

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

12.03.2009, aktualisiert 00:40 Uhr, 3234 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich verwende seit ca. 6 Monaten Vista 64Bit und bin eigentliche sehr zufrieden.
Nur Windows Mail nervt gewaltig.

Ich greife damit per IMAP auf meine Account bei web.de zu. Sobald ich Windows Mail gestartet habe geht die CPU Last auf ca. 70% und bleibt da.
Solange bis ich es beende. Der Abruf erfolgt alle 15 Minuten. Auch in den Zeiten wo das Programm minimiert wartet bleibt die CPU Last.

Quad-Core 3.0 GHz, 8GB RAM sollten doch eignetlich reichen.

Ich hatte vorher auf der Maschiene XP Prof und Outlook Express. Dieses Problem hatte ich dort nie.
Die Datenmenge ist auch nicht deutlich gestiegen.

Stefan
Mitglied: Alphavil
12.03.2009 um 09:17 Uhr
Schon mal an eine Alternataive wie Thunderbird gedacht? Wir sind hier sehr zufrieden mit und die CPU-Last ist gering (wobei es bei uns unter Linux läuft)


Greetz

André
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012R2 - CPU Last sehr hoch (5)

Frage von niklasschaefer zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 - RUNDLL32 - Hohe CPU Auslastung (1)

Frage von CT-Legend zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2012 R2 Server CPU 100 Prozent Auslastung (6)

Frage von Sindax zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (23)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...