Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft

Windows ME is komplett im Eimer

Mitglied: BernddasBrot2

BernddasBrot2 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.06.2006, aktualisiert 09.06.2006, 4007 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

Ich hab auf meinem Laptop noch Windows ME laufen...
Aber jetzt startet er nicht mehr richtig. Wenn ich ihn einschalte, kommt erst mal die Auswahl mit "Abgesichter Modus", "Normal starten" etc. Egal, was ich da nehme, er fährt sowieso im Abgesicherten Modus hoch. Und dann kommen aber keine Desktop-Icons und keine Taskleiste. Wenn ich den Task-Manager aufmache ist da kein einziger Task drin.

Leider fehlt mir die Windows 98 SE CD, aber die Windows ME habe ich noch (aber von der kann ich ja nicht booten).

Was kann ich da noch machen?

MfG
Bernd das Brot
Mitglied: sinnlos98
08.06.2006 um 20:05 Uhr
Hi Bernd das Brot, hast du im Notebook noch ein Diskettenlaufwerk? Hat das Notebook USB Unterstützung? Kann man im BIOS einstellen, dass man von USB booten möchte? Falls keine USB Unterstützung gewährleistet ist, kannst du nur mit einer Diskette arbeiten. Ansonsten bleibt dir nur noch eine neue Windows Me CD zu brennen mit Boot-Unterstützung.
Bitte warten ..
Mitglied: Daenni
08.06.2006 um 20:59 Uhr
Ich würde dir ans Herz legen, dir eine WIndows 2000 oder Win XP Version zu kaufen. Windows ME ist der Größte Fehler den Microsoft produziert hat.

Kommt zwar auch auf dein Notebook an aber ich denke mit Windows 2000 machst du NICHTS falsch.
Bitte warten ..
Mitglied: BernddasBrot2
09.06.2006 um 01:41 Uhr
Hey, wie brenn ich denn die ME-CD mit Bootunterstützung? Ja, aber welche Diskette? 'ne Startdiskette?
Bitte warten ..
Mitglied: sinnlos98
09.06.2006 um 11:35 Uhr
Hi, eine Startdiskette mit MS-DOS oder vergleichbaren Betriebssystem sollte erstellt werden. Z.B. unter Windows XP sekundärer Mausklick auf das Laufwerk A: und Formatieren... auswählen. Im Menü MS-DOS-Startdiskette erstellen auswählen.
Nun ist die Diskette bootbar. Es fehlt nur die Unterstützung des CD-ROM Laufwerks unter DOS. Dazu sollte eine Autoexec.bat und Config.sys auf der Diskette erstellt werden. Ich gehe davon aus, dass das CD-ROM Laufwerk am IDE-Bus hängt. Zusätzlich sollte noch die Dateien Mscdex.exe und die Oakcdrom.sys eingebunden werden. Diese findest du im System Verzeichnis deines Windows 9x Systems oder unter:

http://www.techadvice.com/specs/files_dl.asp?fnid=243
http://www.techadvice.com/specs/files_dl.asp?fnid=244
http://www.techadvice.com/specs/files_st.asp?fnid=13476

Die Autoexec.bat sollte mit einem Editor geöffnet werden und angepasst werden:

mscdex.exe /d:cdrom001 /l:z

Die Config.sys sollte folgende Zeilen beinhalten:

device=oakcdrom.sys /d:cdrom001

Nach einem Bootvorgang per Diskette auf deinem Notebook solltest du nun die Möglichkeit haben mit dem Befehl z: auf dein CD-ROM Laufwerk zuzugreifen. Danach einfach nur noch die Setup.exe ausführen von der Windows Me CD. Falls du die Festplatte vorab formatieren willst, kannst du dies mit dem Befehl format c: erreichen. !!! Achtung dabei gehen alle Daten verloren !!!

Diese Diskette kannst du z.B. in Nero als Bootimage angeben und dir dort deine Windows Me CD erneut erstellen lassen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
Treiber für USB Karte für Windows ME
gelöst Frage von 123690Windows Installation10 Kommentare

Hallo liebe Liebenden!! Ich bedanke mich an erster Stelle für die ganze Hilfe und Ideen gestern. Ein Elektriker von ...

Erkennung und -Abwehr
Handhabung Sicherheitslücke im Intel ME
Frage von rudeboyErkennung und -Abwehr4 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wie handhabt ihr die Sicherheitslücke im Intel ME? Da man das erst aktivieren und einrichten muss mach ...

Monitoring
ICINGA HELP ME!!!
gelöst Frage von HighShooterMonitoring4 Kommentare

Hallo leute, ich wollte für meine Servern Icinga verwenden, nun ist die Frage, hat da jemand erfahrungen mit? Bzw ...

Windows 10
Windows 10 Funktionsupdate komplett automatisieren
gelöst Frage von tRIACTIsWindows 102 Kommentare

Hallo zusammen, ich verzweifle grade an der Automatisierung des Fall Creators Update. Die Installation mit baramundi über WSUS funktioniert ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...