Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Netzwerkverkehr minimieren für dauerhafte UMTS-Verbindung

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: assgex

assgex (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2011, aktualisiert 10:46 Uhr, 4430 Aufrufe, 4 Kommentare

Den Windows-internen Netzwerk bzw. Internet-Verkehr auf ein minimum reduzieren?

Guten Morgen Administratoren

ich möchte meinen Laptop (Windows 7 Home Premium) über eine Vodafone EasyBox mit UMTS-Stick dauerhaft mit dem Internet verbinden um zB. auch per Remote darauf zugreifen zu können. Allerdings hat Vodafone (wie üblich) natürlich einen limitierten Daten-Tarif der bei mir auf großzügige 10GB begrenzt ist.

Die EasyBox (Wlan fähiger Router mit UMTS-Stick) ist dauerhaft per UMTS verbunden. Und der Laptop bzw. evtl. mehrere Geräte sind dann dauerhaft mit der EasyBox verbunden.

Nun will auf den angeschlossenen Geräten die Netzwerkaktivität minimieren um nicht unnötig viel von meinem Daten-Volumen zu verbrauchen. Ich denke das dieses unter Windows durch die Deaktivierung von bestimmten Diensten und Programmen möglich sein sollte. Die Frage die sich mir natürlich stellt... Welche Dienste?

Google und die SuFu haben mir da nicht wirklich was verraten, in einem Artikel wird zwar etwas von der Abschaltung einer SAP-Pakete Funktion über die Registry gesprochen, allerdings handelt es sich da wohl um Netzwerkinternen Verkehr und nicht um wirklich ausgehende Internet-Verbindungen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Mit freundlichen Grüßen Dani

Vodafone EasyBox 802 Datenblatt
Vodafone Surf-Sofort-Paket UMTS
Mitglied: wiesi200
19.10.2011 um 10:59 Uhr
Hallo,

Als einziges kannst du die Automatischen Updates ausschalten, du hast aber dann kein Aktuelles System mehr.
Der Rest sollte meiner Meinung nach bei 10GB Volumen nicht im gerringsten ins Gewicht fallen
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
19.10.2011 um 12:10 Uhr
Hallo,

relativ einfach!

Die Frage die sich mir natürlich stellt... Welche Dienste?

Welche Dienste laufen auf dem Rechner?

Wenn es nur darum geht das du von außen darauf möchtest gib im Router explizit nur den Zugriff von außen Frei und mache alle anderen Ports zu.

btw.: Ein Laptop ist nicht unbedingt für den Dauerbetrieb als Server Ersatz vorgesehen!
Eine NAS sollte da bessere Dienste leisten!

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: assgex
20.10.2011 um 14:06 Uhr
Automatische Updates ist schonmal ein guter Ansatz, weiterer Ansatz der mir noch eingefallen ist, ist der "Intelligenter Hintergrund-Übertragungsdienst" der meines Wissens nach auch Daten für Windows Update überträgt!
Bitte warten ..
Mitglied: assgex
20.10.2011 um 14:20 Uhr
Port-Freigaben bzw. Sperren fallen eher weg weil ich den Laptop ja trotzdem also normalen Heim-PC nutze und da darf ich das ganze nicht zu sehr abriegeln...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
gelöst Windows Updates Fehlercode 0x800b010f in Verbindung mit WSUS (6)

Frage von 122967 zum Thema Windows Update ...

Windows 10
gelöst RDP Verbindung zu Windows 10 Prof. mit Zertifikat sichern (2)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Netzwerke
gelöst VPN Verbindung WIndows Rechner via FritzBox Fernzugang - Kein Internet

Frage von garack zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...