Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows NT 4.0 Server fit machen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: fumanchu84

fumanchu84 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.12.2005, aktualisiert 31.12.2005, 3587 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo erst mal,
ich bin seit kurzem Netzwerkadmin in einem kleinen Betrieb der einen Windows NT 4.0 Server hat der haupsächlich als File-Server genutzt wir. Momentan bestehehen die Sicherheitsvorkehrungen nur aus einem Backup auf eine zweite Festplatte im selben PC, welches täglich überschrieben wird. Da sich auf diesem Server die kompletten Daten den Betriebs befinden und es keine anderen Backups gibt halte ich die vorkehrungen für völlig unzureichend.
Ich habe mir überlget dass ich erst mal ein SATA-RAID 1 mit 2 WD Raptor Platten einbaue da diese daruaf ausgelgt sind 24h zu laufen. des weiteren werde ich eine 200gb IDE Festplatte einbauen auf der jede nacht ein Backup von den daten gemacht wird. Und zwar für jeden wochentag seperat. In der nächsten woche werden die Daten der vorherigen Woche dann überschrieben. Um das ganze gegen Brand zu schützen will ich eine externe Festplatte anschaffen die wöchentlich mit dem neusten Stand gefüttert werden soll und außer Haus gelagert wird.
In naher Zulunft will ich dann noch den Server auf Linux umstellen und einen Mailserver einrichten.Meine Fragen wären jetzt: Gibt es für Windows NT 4.0 Server ein Programm das Partition Magic entspricht mit dem ich ganze Partitionen opieren kann? Wie ist das mit der einrichtung eines RAID 1 unter Windows NT 4.0 Server. Kann ich da ohne Probleme von booten oder muss ich irgendetwas beachten? Hat jemand noch Verbesserungsvorschläge für mein Sicherheitsupdate?
Dazu muss ich noch anmerken dass die finanziellen Mittel begrenzt sind und ich deswegen auf die Anschaffung von sündhaft teurer Hardware verzichten muss.

In diesem Sinne erst Danke

Paul
Mitglied: leknilk0815
28.12.2005 um 14:47 Uhr
Hi,
vom Sicherheitsaspekt her gesehen, sind Deine Überlegungen sicher richtig. Allerdings befürchte ich, daß Du Dir mit den umfangreichen Umrüstungen an einem NT4 System, welches vermutlich auch hardwaremäßig nicht gerade auf aktuellem Stand sein dürfte, eine Menge selbstgemachter Probleme einhandeln könntest. Stichworte: NT4 - no plug and play, Treiber für SATA??, USB Support NT4 - No, usw....
Ich würde die von Dir beschriebene Lösung in einen Desktop einbauen und die Sicherungen übers Netzwerk machen, never touch a running System...
Um das NT4 System komplett zu sichern (Partitionsweise), solltest Du Dir mal Ghost ansehen, damit sind auch übers Netz Images zu erzeugen, mit welchen ein gecrashtes System schnell wierder flott zu machen ist.
Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: fumanchu84
28.12.2005 um 15:13 Uhr
Erst mal vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werd mir das alles noch mal durch den Kopf gehen lassen. Um ein wegkommen von NT 4.0 komm ich eh nicht drum herum weil es einfach völlig out of date ist. Wenn das ganze erst mal unter Linux läuft wird alles besser. aber bis dahin muss ich mir eben eine vorüberghende Lösung überlgen. Mal schauen ob ich einen Desktop Rechner finde den ich dafür verwenden kann.
Gruß Paul.

P.S: wer noch seinen Senf dazugeben will ist hiermit herzlich dazu aufgefordert
Bitte warten ..
Mitglied: Kigh
28.12.2005 um 16:02 Uhr
desweiteren solltest du dir durch den kopf gehen lassen die daten (zusätzlich) auf andere medien zu sichern, die weniger empfindlich sind und die man auch leichter verstauen kann -> bänder, cartridges, dvds
Bitte warten ..
Mitglied: 17677
28.12.2005 um 16:37 Uhr
Hast du für den umstieg auf einen neuen Server auch schon an eine Nas gedacht.
Könnte als reiner Fileserver die Lösung sein.
Bitte warten ..
Mitglied: fumanchu84
31.12.2005 um 14:50 Uhr
Vielen Dank für eure Denkanstöße. Leider sind meine finanziellen Mittel sehr beschränkt so dass ich weder eine NAS noch einen Bandspeichergerät anschaffen kann. Ich werde wohl auf eine DVD-Lösung und nen Linux Server setzen müssen. Bis ich auf Linux umstelle mach ich das Backup über LAN auf nen Desktop Rechner. ( Danke für die Idee Toni)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Defender auf dem Server 2012R2 aktivieren? (14)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
gelöst IBM x3500 m4 Server leiser machen (22)

Frage von ulfgaa zum Thema Server-Hardware ...

Windows Server
Windows NT (DMZ) will auf Freigabe W2012 R2 zugreifen (8)

Frage von absurt zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
gelöst Windows 10 falscher DNS Server (4)

Frage von danielr1996 zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...