Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Power Shell - dism.exe enable-feature features werden nicht gefunden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: gabeBU

gabeBU (Level 1) - Jetzt verbinden

23.11.2012, aktualisiert 17:24 Uhr, 3869 Aufrufe

Hallo zusammen

Um ein wenig zu "pröbeln" habe ich von meinem Chef einen alten PC erhalten und dort Windows Server 2008 R2 aufgesetzt, um besser mit PowerShell umgehen zu können. Jetzt gerade bin ich an einem Script, dass die Benutzer entweder aufnehmen, löschen oder das Passwort ändern kann. Ich stehe noch ganz am Anfang, wollte aber schonmal den Befehl "get-ADUser" ausprobieren, um zu sehen, ob ich den Benutzer schon suchen kann. Zuerst wurde der Befehl nicht erkannt. Ich habe später erfahren, dass ich mit dism.exe mir zuerst ein paar Features besorgen muss. Und zwar diese zwei:

DISM.exe /online /enable-feature /featurename:MicrosoftWindowsPowerShell
DISM.exe /online /enable-feature /featurename:ServerManager-PSH-Cmdlets

nur werden die von dism nicht erkannt (Der Funktionsname "MicrosoftWindowsPowerShell" ist unbekannt. Ein Windows-Funktionsname wurded nicht erkannt. Verwenden Sie die Option "/Get-Features", um den Namen der Funktion im Abbild zu suchen und den Befehl zu verwenden.)

Hier wäre noch das kleine Script, dass ich am schreiben bin (ist noch lange nicht fertig):
01.
#Variabel setzen 
02.
 
03.
 
04.
#While Schleife, falls man mehrere Eintraege machen moechte 
05.
while ($beenden -ne "j") 
06.
07.
cls 
08.
#Menueauswahl 
09.
echo "Hallo und Willkommen zu meinem AD-Bearbeitungsprogramm`n" 
10.
echo "1: Benutzer erfassen `n" 
11.
echo "2: Passwort ändern `n" 
12.
echo "3: Benutzer löschen `n" 
13.
echo "4: Beenden" 
14.
 
15.
$auswahl += read-host "Welcher Menuepunkt moechten sie gerne ?" 
16.
 
17.
 
18.
switch -wildcard ($auswahl) 
19.
20.
"1*" 
21.
22.
while($antwort -ne "j") 
23.
24.
$eingabe +=  read-host "Ihre Eingabe" 
25.
echo "Der Name ist" $eingabe 
26.
$antwort += read-host "Ist dies Korrekt?" 
27.
28.
 
29.
 
30.
 $beenden += read-host "Moechten Sie beenden?" 
31.
 
32.
 
33.
34.
"2*" 
35.
36.
  $password = "P@ssw0rd" 
37.
   
38.
  while ($namensauswahl -ne "j") 
39.
40.
  cls 
41.
  $benutzername += read-host "Bitte gib den Benutzername ein" 
42.
  $klasse += read-host "Bitte gib die Klasse ein" 
43.
  Get-ADUser -Filter $benutzername -Searchbase "OU="$klasse,"DC=SHELLTEST,DC=LOCAL" | FT 
44.
  #Hier Abfrage starten, ob überhaupt ein Benutzer gefunden wurde 
45.
  echo "Folgender Benutzer entspricht deiner Suche:" 
46.
  #Hier Gefundener Benutzer ausgeben 
47.
  $namensauswahl += read-host "Hast du diesen Benutzer gemeint?" 
48.
  #Hier Passwort ändern 
49.
50.
  echo "Das passwort wurde geändert auf" $password 
51.
  
52.
  $beenden += read-host "Moechtest du beenden?"  
53.
    
54.
55.
"3*" 
56.
57.
  echo "Hier nr. 3" 
58.
   $beenden += read-host "Moechtest du beenden?" 
59.
  
60.
61.
"4*" 
62.
63.
$beenden += read-host "Moechtest du beenden?" 
64.
65.
66.
}
Bitte seit nicht zu hart mit mir, ich hatte schon Script-Grundlagen, aber Shell leider nicht wirklich (eher Bash-Befehle)... könnte sein, dass das Script totaler mist ist.

Gruss

GabeBU
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...