Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows-Programme automatisieren (z.B. mit VBScript)

Frage Entwicklung

Mitglied: TS-Tec

TS-Tec (Level 1) - Jetzt verbinden

05.04.2006, aktualisiert 11:42 Uhr, 10045 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo!

Habe folgende Problemstellung.
Ich möchte ein Programm automatisch öffen, ein paar Aktionen ausführen (Radio-Boxes setzen, zu einem Eingabefeld gehen und ein paar Tastatureinträge machen...) und anschließend das Programm wieder schließen. Dies sollte recht zuverlässig funktionieren (Netzwerkrechner) und sollte z.B. nicht abhänig von z.b. der Fensterposition sein.
Hab schon bisschen mit VB-Script rumgespielt (mit TAB vorgehüpft und so), ist mir aber zu ungenau weil ich die Buttons z.B. nicht genau identifizieren kann um sicher zu gehen das es der richtige ist...
Habt ihr ne Lösung wie man sowas realisieren kann, ähnlich wie z.b. bei Softwareverteilsystemen??

Danke schon mal für eure Hilfe!

Gruß
Tobias


PS: Zum besseren Verständnis hier die genau Befehlsabfolge: Programm öffnen --> Dateipfad-Button 1 anklicken --> Dateipfad eintragen --> OK klicken --> Checkbox setzen --> Dateipfad-Button 2 anklicken --> Dateipfad eintragen --> OK klicken --> F6 drücken --> warten bis fertig --> Programm schließen.
Mitglied: pi314
05.04.2006 um 11:41 Uhr
Hoi,

ich kann dir mal ein Beispiel in C++ sagen, wie das geht:

01.
#include "string.h" 
02.
#include <windows.h> 
03.
                       
04.
//nützliches Makro um schreibarbeit zu sparen... 
05.
#define CHECKNULLHWND(hWnd,msgboxmsg,msgboxcaption,abbruchlabel) \ 
06.
          if(!hWnd)                                              \ 
07.
          { MessageBox(NULL,msgboxmsg,msgboxcaption,MB_OK);      \ 
08.
            goto abbruchlabel;                                   \ 
09.
          }                                                      \ 
10.
 
11.
//==================================================================================== 
12.
// main() 
13.
//==================================================================================== 
14.
int main(int argc, char* argv[]) 
15.
16.
//Trick um Warnings zu unterdrücken (die meisten Compiler kennen das) 
17.
  argc; 
18.
  argv; 
19.
 
20.
//var 
21.
  HWND hWnd,hWndChild; 
22.
  size_t i,ilen; 
23.
  const char *pszString = "Das ist der Text der übertragen wird!!! \n\nAuch Zeilenumbrüche und "\ 
24.
                          "Tab's sind möglich\nx\tTab\nxx\t\tTab\nxxx\t\t\tTab\n\n\n\n\n\n\n"\ 
25.
                          " W  W  W  33333   2222          AAAA   PPPPP  III             RRRRRR  U    U  L       ZZZZZZZ \n"\ 
26.
                          " W  W  W      3  2   2         A    A  P   P   I              R    R  U    U  L             Z \n"\ 
27.
                          " W  W  W      3      2         A    A  P   P   I              R    R  U    U  L            Z  \n"\ 
28.
                          " W  W  W  33333     2    ---   AAAAAA  PPPPP   I              RRRRRR  U    U  L           Z   \n"\ 
29.
                          " W  W  W      3    2           A    A  P       I              RR      U    U  L          Z    \n"\ 
30.
                          " W  W  W      3   2            A    A  P       I              R R     U    U  L         Z     \n"\ 
31.
                          " W  W  W      3  2    2        A    A  P       I              R   R   U    U  L        Z      \n"\ 
32.
                          "  WWWWW   33333  22222         A    A  P      III             R    R   UUUU   LLLLLL  ZZZZZZZ \n"; 
33.
//code 
34.
  hWnd=FindWindow                           //Handle vom Notepad suchen 
35.
         (NULL,(LPCTSTR)"Unbenannt - Editor"); 
36.
  CHECKNULLHWND(hWnd,"Kein Notepad offen. Bitte ein leeres Notepad öffnen. ","Info",abbruch) 
37.
   
38.
     
39.
  hWndChild=NULL;                            
40.
  hWnd=FindWindowEx                         //Handle des Editfeldes vom Notepad suchen 
41.
    (hWnd,hWndChild,(LPCTSTR)"Edit",NULL); 
42.
  CHECKNULLHWND(hWnd,"Hmmm das sollte nicht passieren: Das Eingabefeld vom Notepad konnte nicht gefunden werden! ","Info",abbruch) 
43.
 
44.
 
45.
  ilen = strlen(pszString);                 //Länge des zu sendenden Strings bestimmen 
46.
  for(i=0;i<ilen;i++)                       //Vom ersten bis zum letzten Zeichen übertragen 
47.
48.
    PostMessage                             //WM_CHAR-Nachricht posten 
49.
      (hWnd,WM_CHAR,pszString[i],0); 
50.
 
51.
    // So kommt es von der Tastatur, blos hier muessen eben VK's (VK_TAB etc.) gesendet werden.  
52.
    // Außerdem ist Shift etc. zu drücken wenn man z.B. ein großes A will. Einfacher ist da schon die  
53.
    // fertige WM_CHAR-Nachricht zu senden (TranslateMessage in der MessageLoop baut die beiden folgenden Nachrichten 
54.
    // sowieso in eine WM_CHAR um, die dann von der Anwendung verarbeitet wird) 
55.
    //PostMessage(hWnd,WM_KEYDOWN,'A',0x001E0001); 
56.
    //PostMessage(hWnd,WM_KEYUP  ,'A',0xC01E0001); 
57.
58.
 
59.
	return 0; 
60.
abbruch: 
61.
  return 1; 
62.
}


Mit FindWindowEx suchst du dein Fenster, in dem du die Sachen ausführen möchtest.
Um den Namen der Controls herauszufinden, die du benutzen willst, kann ich die MS Spy++ empfehlen. Das hat eine Suchfunktion,
mit der du sämtliche Fenster beobachten kannst, was die einzelnen Controls für Namen haben. Ist glaub ich beim Visual Studio dabei.

Mit der Funktion PostMessage kannst du dann das ausführen, was du haben willst (Enter drücken, String eingeben, etc.)
Achtung: wenn du ein KEYDOWN absetzt, musst du auch ein KEYUP machen, quasi für Taste drücken und wieder loslassen..
Ist ein bisschen Spielerei, aber geht eigentlich ganz gut...


Hoffe, konnt dir ein wenig weiterhelfen.

Falls du noch Fragen hast, einfach posten
Bitte warten ..
Mitglied: pi314
05.04.2006 um 11:42 Uhr
hm, sorry,

die Formatierung hat er nicht so übernommen, wie ich das gemeint hab,
hab bei der Vorschau nicht so drauf geachtet
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows 7: Per VBScript Netzwerkdrucker ersetzen (1)

Frage von donnyS73lb zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
gelöst VBscript - WMI - ServerAddress + ConnectionStatus (Windows 7) (10)

Frage von Highend01 zum Thema Batch & Shell ...

Visual Studio
gelöst Ein VBScript in Visual Studio 2013 als Windows Forms Anwendung anwenden (2)

Frage von Knuefi zum Thema Visual Studio ...

Windows Server
Windows 2012 RDS Server - Programme nur für bestimmte Benutzer? (2)

Frage von zersys zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...