Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows im Ram ausführen

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: pol99

pol99 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.11.2005, aktualisiert 08.11.2005, 5487 Aufrufe, 9 Kommentare

Wie ist es möglich, dass das gesamte system (windows) beim hochfahren in's RAM kopiert und auch dort ausführt wird, so dass von der Platte nachher keine Daten mehr gelesen werden müssen?

Danke für eure Antworten
Mitglied: 13100
05.11.2005 um 14:02 Uhr
mit ner ramdisk - entspricht einer kleinen festplatte
is ab wesentlich schneller als eine herkömmliche.
Bitte warten ..
Mitglied: pol99
05.11.2005 um 14:18 Uhr
und wie bring ich das ganze auf ne ramdisk?
Bitte warten ..
Mitglied: FaBMiN
05.11.2005 um 14:36 Uhr
Du musst Dir eine RAMDISK mounten...aber erstmal zum verständnis.
Es ist grunsaätzlich totaler blödsinn, der OS aus dem RAM zu starten, zudem es das sowieso fast vollständig tut!Denn jegliche Daten, wie dann in der Routine geschrieben werden, wie zum Beispiel Treiber initialisierungsfehler, die ausgemerzt werden, sind beim nächsten Neustart weg!RegistryDaten müssen jedesmal aufs neue verarbeitet werden, sofern sie überhaupt gespeichert sind/oder eher noch sind ;)
Das wäre genau das gleiche, wie wenn Du identische OS gespeichert hättest.Mit dem einem bootest Du und mit dem andern willst Du arbeiten...das geht nicht so ganz.

Und selbst wenn Dich das alles nicht stört...nur um deine illusionen mal ganz weg zu fegen, der boot würde ungefähr 5x so lange dauern...Du musst ja jedesmal preboot die Daten, also das komplette OS wieder auf dein RAMLaufwerk oder in deinen RAM reinkopieren ;)
Dein Speicher ist zwar sehr schnell und alles, aber deine Platte kann deswegen nicht schneller lesen ;) Deswegen ist es von der Platte nicht nur erforderlich zu booten sondern auch die einzig performante Lösung
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
05.11.2005 um 15:11 Uhr
Wieso auch wurde sonst die Fesplatte erfunden?
Bitte warten ..
Mitglied: 16634
05.11.2005 um 15:11 Uhr
Ein normales Windows im RAM einzusetzen ist wirklich totaler Blödsinn und ungemein schwirig umzuzetzen.
Für solce Zwecke hat Microsoft das Windows PE (Preinstallation Enviroment) entwickelt, dass wie Knoppix von einer CD gebootet und ausgeführt werden kann.
Ist zwar auch nicht komplett im RAM und man muss eine CD jedesmal mit sich führen, dafür ist es einfacher zu benutzen ;)
Weitere Infos findest du hier: http://www.microsoft.com/licensing/programs/sa/benefits/winpe.mspx
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
07.11.2005 um 09:37 Uhr
Du könntest zum Vergleich eine virtuelle Maschine (z.B. mit VMWare) aufsetzen. Dann eine RAM-Disk aufsetzen und den Ordner mit der virtuellen Maschine in die RAM-Disk kopieren. Dann startest Du die virtuelle Maschine aus dem RAM und guckst mal, ob Du einen so enormen Geschwindigkeitsunterschied merkst.
Virtuelle Maschinen verbrauchen kaum mehr Rechenleistung, aber ihr Bedarf an RAM ist genauso hoch, wie der einer physikalischen Maschine - aber RAM scheinst Du ja genug zu haben.
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: FaBMiN
08.11.2005 um 09:28 Uhr
Achso Windows auf eine CD auszulagern ist natürlich möglich, aber nicht sonderlich performant, weswegen DU sicher auf den RAM hinaus wolltest ;)
Bitte warten ..
Mitglied: FaBMiN
08.11.2005 um 09:29 Uhr
gleicher blödsinn, wie das OS direkt ausm RAM laufen zu lassen ;) ES WERDEN ALLE DATEN BEIM RUNTERFAHREN GELÖSCHT!
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
08.11.2005 um 11:56 Uhr
Hallo....

mööp fast richtig.

Windows PE ist NICHT von Microsoft, im Gegenteil die haben es sogar boykotiert....

Stell mal bei denen ne Anfrage wegen PE sie werden dich nett darauf hinweisen das du dir ein Windows kaufen und installieren sollst!!!

Mit freundlichen Grüßen IceBeer
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...