Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows reagiert nicht auf Eingabegeräte

Frage Microsoft

Mitglied: misterdemeanor

misterdemeanor (Level 1) - Jetzt verbinden

20.04.2006, aktualisiert 01.05.2006, 10369 Aufrufe, 5 Kommentare

Windows XP Pro SP2

Hi zusammen,

Folgendes Problem : Bei der deInstallation eines Gravis-GamePads ist der Computer unvermittelt "runtergefahren", sprich der Rechner war SOfort am Post-Screen, also nicht wie üblich eine Routine des deInstallationsprogramms das Windows dann auch "normal" runterfährt und neustartet.

Der PC blieb dann auch im Post-Screen, habe dann manuell geResettet.
Daraufhin kam ich wie gewöhnlich zum Betriebssystem-Auswahl Screen (Zwei Partitionen jeweils mit WinXPpro). Nun wählte ich die die betroffende WinInstalation aus und Windows ist auch normal hochgefahren. Nur eins ist dann eben nicht normal : Es reagiert nicht mehr auf die Eingaben von Tastatur oder Maus (beides USB-Geräte).

Da beide "wireless" sind und es schon desöfteren Probleme mit dem Empfänger gegeben hatte dachte ich mir da auch nichts schlimmes, Empfänger aus dem USB-Port rein und rausgezogen und fertig--Nichts. Dann habe ich manuell PC ausgeschaltet, USB gegen PS/2 Maus und Tastatur getauscht, Windows hochgefahren, auch keine Reaktion von Windows auf die Eingaben der Geräte.

Wenn ich nun ein USB-Gerät einstöpsele wird auch rechts unten im Tray angezeigt das das Gerät erkannt wurde und nun verwendet werden kann-aber Banane, geht nicht.

Wie gesagt, Windows reagiert auf äußere Einwirkungen (CD-AutoPlay, USB PlugIn) aber nicht auf die Maus und Tastatur-Eingaben, egal ob PS/2 oder USB.

Any Ideas?

Felix
Mitglied: RobertTischler
20.04.2006 um 19:25 Uhr
Hallo

Das dein Tastatur und Maus nicht erkannt werden ist normal da sie schon mal als USB angeschlossen waren und dann schaltet Windows den PS/2 port ab und wenn man dort was anschliest wird es nicht erkannt. Ich werde mal den artikel suchen wo ich es gelesen habe und dann den Link Posten.

Mit freundlichen Grüßen

PS: hier der link http://www.it-administrator.de/suche/index.php?we_objectID=13911&pi ...
Bitte warten ..
Mitglied: misterdemeanor
20.04.2006 um 19:33 Uhr
Hallo Robert,
vielen Dank für Deine Hilfe, bringt aber nichts.

Erklärt zwar warum er die PS/2 nicht annimmt, aber vorher waren an dieser Win-Installation keine PS/2 Geräte. Das Problem ist ja das er nicht mehr auf die Eingaben der USB-Geräte reagiert. Die PS/2 habe ich nur genommen um ein Problem mit /keine Ahnung/ den USB-Hub ausschließen zu können, verstehst?

Ich werde Mal versuchen Remote auf die Registry zuzugreifen und den Tip aus Deinem Link anwenden, um wenigstens im Windows zu agieren.

Danke

Gruß
Felix
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
20.04.2006 um 19:45 Uhr
Hallo

Du kannst auch noch mal die Reperaturinstallation versuchen ich denke mal das die Software die du installiert hast den USB Treiber kaputt gemacht hat.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: misterdemeanor
20.04.2006 um 20:36 Uhr
Ja, nochmal danke *g*

Windows erkennt ja neue Geräte. Wenn ich ein "fremdes" USB Gerät anstöpsele, installiert Windows automatisch die Treiber (wenn es Sie hat) oder der Assistent wird gestartet.

Ich habe jetzt mal den Technical Support von Gravis eine Mail geschickt, mal abwarten was dabei rumkommt.

*thx*

Felix
Bitte warten ..
Mitglied: misterdemeanor
01.05.2006 um 06:11 Uhr
So,
auch Versuche mit BartPE, ErdCommander(direkter Registry Zugriff), Postings in einschlägigen NewsGroups, Gravis Technical Support haben alles nichts gebracht.

Daten wurden extrahiert und die Partition neu aufgesetzt.

Da konnte man wohl nichts machen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...