Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Rechte unverstellbar

Frage Microsoft

Mitglied: Problemator

Problemator (Level 1) - Jetzt verbinden

22.12.2008, aktualisiert 14:00 Uhr, 3867 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo!

Ich habe seit Tagen dass Problem, dass ich keine Setups ausführen, oder
Systemordner mehr öffnen kann. es kommt immer die Meldung: "Zugriff verweigert!"
Ich habe mich auch schon als Administrator angemeldet, aber selbst der kann auch nichts starten.
Leider kann ich selbst über den Admin keine änderungen der Rechte vornehmen.
Allgemein melde ich mich jedoch nicht als Admin an, wegen der Sicherheitsrisiken.

Einen Virus/Wurm schließe ich aus, da ich schon mit 4 Virenscannern mein System durchsucht habe.

Mein System: Windows XP Pro Sp3, Virenscanner(allg.): GData

Hoffe auf schnelle Antwort.

@ich
Mitglied: DerWoWusste
22.12.2008 um 14:32 Uhr
Der Komplettheit halber: Stell fest, ob die Konten wirklich noch in der lokalen Admingruppe drin stehen. Dann schau in den Ordnerberechtigungen nach (falls Du sie noch aufrufen kannst ), ob Du noch als Leseberechtigt drin stehst.
Kann der Administrator noch neue Admin-Konten erzeugen? Probier mal ein solches.
Bitte warten ..
Mitglied: strbaunt
22.12.2008 um 14:39 Uhr
Datei auswählen Eigenschaften/Sicherheit7Erweitert und dann als Administrator den Besitz der Datei übernehmen. Den Haken für alle Unterordner nict vergessen. Dann müßtest Du als Besitzer auch wieder Rechte setzen dürfen
Bitte warten ..
Mitglied: Problemator
22.12.2008 um 14:57 Uhr
Einen neuen Account hab ich schon erstellt.
Als Leseberechtigt steh ich auch drin.

OK. danke. das mit der Datei hat funktioniert, aber da gibt es noch eine einschrenkung:

Wenn ich in Firefox etwas downloaden will, kommt immer die Meldung, dass die Downloadzone nicht freigegeben wurde.
Auch das funktioniert auf dem Admin wieder nicht.
Die Neuinstallation von Firefox hat auch nichts gebracht. Desshalb denke ich über einen Registry-Schlüssel, der von einem Virus (hatte vorher welche, aber jetzt nicht mehr) geändert wurde. nur welcher.

Danke erstmal, für schnelle Auskunft.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
22.12.2008 um 15:11 Uhr
Virenbefall. Mensch, pack die Karten nächstes Mal gleich auf den Tisch!
Das Schadbild eines Virus ist nur solange definiert und somit bekämpfbar, bis er in der lage war Schadcode nachzuladen. Und, kann man das irgendwie beurteilen? Sehr schwierig, deshalb nutzen Profis bei befallenen Rechnern ein sicheres Image, gesäubert wird da nicht. Willst Du ein Image/eine Neuinstallation umgehen, riskierst Du eine Menge, würd' ich nicht machen.
Man kann Dir in keinem Fall jetzt sagen: "Easy, Registrierungsschlüssel xy anpassen, Dateirechte hier zurückbiegen und gut" - das wäre blind.
Es gibt Sicherheitsvorlagen, die Defaultrechte wieder zurücksetzen, das wäre der beste Versuch - verlink ich aber nicht, da ich nicht dazu rate.
Bitte warten ..
Mitglied: Tonio6666
22.12.2008 um 15:27 Uhr
Hi @ich!

Ganz ehrlich, mach die Kiste flach und installiere sie neu!
Der Rechner ist auch nach irgendwelchen Bereinigungsversuchen nicht mehr vertrauneswürdig!

Oder würdest Du dem PC Deine Bankvollmacht geben.....????


Gruß......

Tonio
Bitte warten ..
Mitglied: Problemator
22.12.2008 um 15:47 Uhr
ok. danke.
Ich hab schon mal ein Image erstellt, dass ich wie es aussieht auch wieder
auf ne frisch formatierte Festplatte ziehe.

nein ich würde niemals meinem Computer die Bankvollmacht geben, wenn ich weiß,
dass ich evtl. noch Trojaner habe.
Nur habe ich Proggis, die bestimmte Daten irgendwo im Datengwusel festhalten
und ich nicht weiß, wo diese liegen. (also das wichtigste Proggi ist Jalapeno, wenns jemand kennt).

Ich hab schon mal RegistryBooster laufen lassen, aber eben nur die Demo, dass ich nur
15 Probleme beseitigen lassen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
22.12.2008 um 20:11 Uhr
Zitat von Problemator:
ok. danke.
Ich hab schon mal ein Image erstellt, dass ich wie es aussieht auch
wieder
auf ne frisch formatierte Festplatte ziehe.


öhem... Was soll das denn bitte bringen ??? Danach hast du den gleichen Zusand wie vorher...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...