Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

windows als router

Frage Internet

Mitglied: roschi

roschi (Level 1) - Jetzt verbinden

25.12.2008, aktualisiert 26.12.2008, 4673 Aufrufe, 15 Kommentare

hallo!

ich habe folgendes problem:
- ein rechner A (win xp) der eine internetverbindung herstellt
- ein rechner B (win xp) der die verbindung mit nutzen soll

das klappt auch schon, wenn ich die rechner direkt per lan-kabel verbinde. ich muss aber einen hardware-router dazwischenschalten, da rechner B in einem anderen raum steht und somit wlan benoetigt. rechner B nimmt aber nun den hardware-router als standardgateway. wie kann ich erreichen, das rechner B rechner A als gateway nimmt, aber beide rechner trotzdem durch den hardware-router verbunden werden?

vielen dank schonmal im vorraus!

liebe grueße
Mitglied: bigzorro
25.12.2008 um 21:17 Uhr
wie wärs mit standardgateway manuell anpassen?!
Bitte warten ..
Mitglied: roschi
25.12.2008 um 21:19 Uhr
ja, aber dann habe ich doch keine verbindung mehr durch den hardware-router?
der soll ja weiterhin die rechner verbinden, trotzdem will ich die internetverbindung vom anderen netzwerkteilnehmer (rechner A) verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
25.12.2008 um 21:57 Uhr
du gibst dem W-Lan Router als Gateway den Rechner A und dem Rechner B den W-Lan Router als Gateway. Dem Rechner A musst du dann mit "route add" noch eine Info über den Weg zum Rechner B eintragen.

Bei der Version ist Rechner A in einer anderen IP-Range wie Rechner B.

Normalerweise kann man den Router auch als Accesspoint einsetzten dann kannst du dir den blödsinn mit den zwei Subnetzen sparen. Dann brauchst du nur dem Rechner B den Rechner A als Gateway geben.
Bitte warten ..
Mitglied: roschi
25.12.2008 um 22:05 Uhr
du gibst dem W-Lan Router als Gateway den Rechner A und dem Rechner B den W-Lan Router als Gateway. Dem Rechner A musst du dann mit "route add" noch eine Info über den Weg zum Rechner B eintragen.
dass wird nicht gehen, da mein router wirklich nur selber routen kann... ich kann ihm kein anderes gateway geben. es ist ein alter t-sinus 154 basic 3

Normalerweise kann man den Router auch als Accesspoint einsetzten dann kannst du dir den blödsinn mit den zwei Subnetzen sparen. Dann brauchst du nur dem Rechner B den Rechner A als Gateway geben.
das kann der router leider auch nicht

gibt es nicht noch eine andere moeglichkeit?

liebe grueße
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
25.12.2008 um 22:41 Uhr
Zitat von roschi:
> du gibst dem W-Lan Router als Gateway den Rechner A und dem
Rechner B den W-Lan Router als Gateway. Dem Rechner A musst du dann
mit "route add" noch eine Info über den Weg zum Rechner
B eintragen.
dass wird nicht gehen, da mein router wirklich nur selber routen
kann... ich kann ihm kein anderes gateway geben. es ist ein alter
t-sinus 154 basic 3

Das sollte eigentlich ein Router können.

Kriegst du es eigentlich soweit hin das sich beide Rechner über den W-Lanrouter unterhalten können?

Du kannst eftl. auch beim Rechner B als Standardgateway den Rechner A eintragen dann beim Rechner B mit "route add" einen verweiß auf den IP Bereich von Rechner A machen und auf dem Rechner A genau so einen verweiß auf den Bereich von Rechner B machen.

Ansonsten kauf dir einen Accesspoint.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
26.12.2008 um 00:07 Uhr
Hallo,

fast jeder Router funktioniert auch als WLAN-Accespoint. Hat der Router auch eine Netzwerkbuchse für PCs? Dann einfach da Rechner A anschließen (nicht auf dem Router-Port, an den normalerweise das DSL-Modem angeschlossen wird!). Auf dem Router DHCP deaktivieren und B eine feste IP geben, dann kannst du auf B auch A als Standardgateway einstellen. Fertig.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: roschi
26.12.2008 um 10:13 Uhr
Kriegst du es eigentlich soweit hin das sich beide Rechner über den W-Lanrouter unterhalten können?
ja, ich habe ein schoenes kleines netzwerk.

Du kannst eftl. auch beim Rechner B als Standardgateway den Rechner A eintragen dann beim Rechner B mit "route add" einen verweiß auf den IP Bereich von Rechner A machen und auf dem Rechner A genau so einen verweiß auf den Bereich von Rechner B machen.
klingt ... irgendwie nicht sehr trivial.

ansonsten kauf dir einen Accesspoint.
ja, das geht natuerlich, aber ich wollte eigendlich nichts investieren...

vielen dank trotzdem!

liebe grueße
Bitte warten ..
Mitglied: roschi
26.12.2008 um 10:22 Uhr
fast jeder Router funktioniert auch als WLAN-Accespoint.
nicht unbedingt, wenn die firmware von 2005 ist und nicht mehr weiterentwickelt wird

Hat der Router auch eine Netzwerkbuchse für PCs?
ja, daran ist ja momentan rechner A angeschlossen.

Dann einfach da Rechner A anschließen (nicht auf dem Router-Port, an den normalerweise das DSL-Modem angeschlossen wird!).


Auf dem Router DHCP deaktivieren
ist schon

B eine feste IP geben
ist auch

dann kannst du auf B auch A als Standardgateway einstellen. Fertig.
hmmm, wenn ich auf rechner B die ip von rechner A als standardgateway eintrage (bspw 192.168.0.111), dann ist das ja die ip, die rechner A im netzwerk des routers hat. das werde ich versuchen! leider kann ich es erst anfang naechsten jahres machen, da ich meinen router erst dann wiedersehe.

vielen lieben dank - ich haette nicht gedacht, das man das einfach so machen kann!

liebe grueße
Bitte warten ..
Mitglied: 68702
26.12.2008 um 10:31 Uhr
Wenn nicht, Tonne auf, Router rein, Tonne zu.
Bitte warten ..
Mitglied: roschi
26.12.2008 um 13:26 Uhr
Wenn nicht, Tonne auf, Router rein, Tonne zu.
wohl eher nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: roschi
26.12.2008 um 13:36 Uhr
danke!

das werde ich so machen.

ich melde mich, wenn sich erfolg eingestellt hat, oder nicht
Bitte warten ..
Mitglied: roschi
27.12.2008 um 15:59 Uhr
so, ich habe nun folgendes getan, da ich doch schon die gelegenheit dazu hatte:
- IP des routers: 192.168.0.2
- IP rechner A: 192.168.0.1
- IP rechner B: 192.168.0.3, gateway: 192.168.0.1
- DHCP an router aus
- ICS an rechner A aktiviert
- alles klappt!


vielen herzlichen dank an alle, die mir geholfen haben! super hilfe hier im forum!

liebe grueße
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.12.2008 um 16:50 Uhr
Dann bitte auch
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Mitglied: roschi
01.01.2009 um 10:42 Uhr
danke
habe ich vergessen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
L2TP Tunnel mit DDwrt Router (Linksys WRT54) und Windows Server (1)

Frage von denndsd zum Thema Router & Routing ...

Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (11)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

DNS
DNS- Verbindung zu fremden Router (3)

Frage von MBHomeservice zum Thema DNS ...

Windows Mobile
Telefon-Button bei Windows Handheld 6.5 deaktivieren (1)

Frage von Androxin zum Thema Windows Mobile ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (11)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

Linux
gelöst Boot failed: not a bootable disk (10)

Frage von Fleckmen zum Thema Linux ...

Windows Server
Probleme mit Client Software Zugriff auf Windows Server 2012 (8)

Frage von it-kolli zum Thema Windows Server ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (8)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...