Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows SBS 2003 neue Domäne User Profile kopieren oder übernehmen in die neue Domäne

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: fraubi89

fraubi89 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2010, aktualisiert 08:22 Uhr, 11625 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!

Folgendes Szenario:

2 Büros mit einem eigenen SBS 2003 werden zusammengelegt auf einen SBS 2003.
für das eine Büro ändert sich ja nichts aber das andere (ca. 15 Clients) kommt in eine neue Domäne!

Ach ja bei den Clients gibts WinXP, Win Vista und Win7 !!

Jetzt ist meine Frage wie kann ich beim Umstieg in die neue Domäne die Benutzerprofile(liegen lokal) kopieren oder übernehmen sodass der User gewöhnlich wie vorher alle Dokumente und seinen Desktop wieder hat?

Bitte Danke für Tipps!


MfG
Daniel
Mitglied: Edi.Pfisterer
12.03.2010 um 11:48 Uhr
Hallo!
relativ einfach:
entweder manuell oder per Script Profile umbenennen

Beipsiel:
alte domäne: alt.local
neuie domäne neu.local

Profilname vor umstellung: vorname.nachname
Profilname nach umstellung und erstem einloggen: vorname.nachname.neu

profil vorname.nachname.neu löschen und altes profil umbenennen
Rechte neu setzen
--> fertig!

btw:
bei 15 clients würde ich auf das Script pfeifen und manuell meinen Usern bei einem persönlichen Besuch wieder einmal klar machen,
wie wichtig ich nicht für die Produktivität in dem Laden bin....

obwohl: REAL MEN DONT CLICK aber manchmal muss auch den sozialen Kontakt zu schätzen wissen

lg
Bitte warten ..
Mitglied: fraubi89
12.03.2010 um 15:54 Uhr
Hallo!

Ja hört sich einfach an aber funktioniert nicht ganz!

Hab das alte Profil gelöscht und das neue umbenannt!
wenn ich mich anmelde kommt willkommen, dann ist der schirm kurz schwarz und dann steht drücken sie ... um sich anzumelden!
handelt sich um einen Vista business Client

Hilfe!


EDIT: Im Abgesicherten Modus kann ich mich anmelden und alle eigene Dateien usw. sind da!


MfG
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Edi.Pfisterer
12.03.2010 um 17:48 Uhr
Hallo!
Dein Hilfe-Ruf hat mich erst jetzt ereilt...

2 Möglichkeiten:

1.) Du hast vergessen, die Rechte zu setzen... (Der neue User muss Vollzugriff auf das gesamte Profil haben... evtl. musst Du zuerst als Administrator den Besitz übernehmen....)

2.)
Fehlermeldung lautet:
Die Anmeldung des Dienstes "Benutzerprofildienst" ist fehlgeschlagen.
Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden.


Lösung:

- Im abgesicherten Modus (F8-Taste) starten
- Mit dem Benutzer einloggen der Adminrechte besitzt (auch wenn das der defekte User ist)
- REGEDIT bei Ausführen eingeben (Registrierung bearbeiten) VORSICHT ...genau lesen...
- HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ MICROSOFT \ WindowsNT \ CurrentVersion\ ProfileList aufrufen
- suchen nach einem Schlüssel mit der Endung .bak
- falls es einen 2. Schlüssel gleichlautend ohne .bak gibt, einfach umbenennen und die Endung .old anfügen
- Bei dem Schlüssen mit .bak durch umbenennen die Endung entfernen
- Im rechten Fenster noch den Wert "state" suchen und diesen den Hexwert 0 verpassen
- Regedit schließen und Neu starten und schon ist wieder alles OK

Falls alles nichts hilft ein Workaround:
Der User erstellt sich durch Anmeldung ein neues Profil (zuerst das ALTE wieder in irgendetwas umbenennen).
User meldet sich ab
Administrator meldet sich an und kopiert den INHALT des alten Profils in das neue Profil
zu guter letzt nochmal sicherheitshalber "Berechtigungen der untergeordneten Objekte ersetzen" (oder so ähnlich) auswählen

gutes gelingen (ich darf Dir versichern, das Problem wird am Montag auch noch da sein, also kein Stress und
erholsames Wochenende

lg
Edi

mehr fällt mir dazu nicht ein.
Bitte warten ..
Mitglied: fraubi89
16.03.2010 um 11:45 Uhr
Danke dir nochmal aber hab dann einfach die eigenen Dateien usw. manuell kopiert weil das andere nicht geklappt hat!

MfG
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Edi.Pfisterer
16.03.2010 um 11:48 Uhr
Somit: Ende gut, alles gut

lg und Danke fürs Feedback

Edi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows 2003 SBS User Profile Verschieben (2)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 core - neue Domäne installieren (1)

Frage von chrismass zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (11)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...