Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows SBS 2008 - Exchange-Server von aussen nicht erreichbar

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: coltseavers

coltseavers (Level 2) - Jetzt verbinden

12.02.2015 um 11:52 Uhr, 1019 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe einen SBS 2008 mit Exchange (neueste Updates installiert).

Seit heute ist der Server von aussen nicht mehr erreichbar, weder per OWA, noch per Outlook von extern.
Fernwartung per Teamviewer geht aber.
Router und Server wurden neu gestartet, ohne Änderung.
An der Konfiguration von Server oder Router wurde nichts geändert, jedoch wurden letzten Nacht die neuesten Windows-Updates eingespielt (nur die neuesten).
Die hatten jedoch eigentlich nichts damit zu tun.


Portweiterleitung von den externen Ports 443 und 25 zum Server ist im Router eingerichtet, Anfragen von extern erreichen auch den Router (wo kann ich am Server sehen, ob sie auch bis dorthin gelangen?), aber Server sendet keine Antwort.

Irgendeinen Tip, wie man den Fehler einkreisen kann?

Danke vorab & Gruß,
Colt

Mitglied: keine-ahnung
12.02.2015 um 11:56 Uhr
Moin,
Die hatten jedoch eigentlich nichts damit zu tun.
Wissen oder Glauben?
Seit heute ist der Server von aussen nicht mehr erreichbar, weder per OWA, noch per Outlook von extern.
Feste IP? DDNS? Was passiert, wenn Du die Adresse direkt im Browser aufrufst? Was hast Du überhaupt schon unternommen?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
12.02.2015, aktualisiert um 12:12 Uhr
Feste IP.
Beim Aufruf der Adresse im Browser kommt ein Timeout.
Unternommen?
Nun ja, festgestellt, dass der Zugriff von aussen nicht geht.
Also Server und Router neu gestartet.
Pings an die feste IP kommen am Router an.

Wäre nun interessant zu wissen, ob der Router auch alles an den Server weiterleitet. Kann man das am Server irgendwo sehen, ob an Port 443 was reinkommt??
Port 25 ist ebenfalls tot. Einliefern von Mails nicht möglich - ebenfalls Timeout.
Welche Dienste müssen am Server laufen?


Zu den Updates:
Das waren gestern 5 Sicherheitsupdates für den Server (nicht für Exchange selbst), und 1 kumul. Update für IE9....
KB3023562, KB3000483, KB3013455, KB3004361, KB3029944, KB3021952 (IE9)

Gruß,
Colt
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
12.02.2015 um 12:17 Uhr
Moin Colt,
laufen alle Dienste auf dem Server (Dienstverwaltung)? Gerne auch mit dem Befehl "netstat -na "schauen ob auf Port 25,80 gelauscht wird.
Was sagt die Ereignisanzeige?

Die verschiedenen Probleme durch Updates in den letzten 48 Stunden nicht bekommen?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
12.02.2015 um 12:25 Uhr
Server hört laut netstat u.a. ab auf 25 und 443.

Im Browser des Servers kann ich auch den OWA aufrufen - die Dienste laufen also ganz offensichtlich.
Zertifikat des Servers ist auch nicht abgelaufen.

Gruß,
Colt
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
12.02.2015 um 12:39 Uhr
Hast du den Router einfach mal neugestartet? Oft bewirken einfache Maßnahmen große Wunder.
Was für einen Router setzt du eigentlich ein (Hersteller, Modell)?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
12.02.2015 um 12:40 Uhr
Kann mir jmd ein Tool nennen, das ich auf dem Server installieren kann, mit dem ich sehen kann, ob Anfragen auf Port x reinkommen?
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
12.02.2015 um 12:44 Uhr
Zitat von Dani:

Hast du den Router einfach mal neugestartet? Oft bewirken einfache Maßnahmen große Wunder.

Es ist nett, dass Du mir helfen möchtest. Aber bitte lies erstmal, was ich geschrieben habe.


Es handelt sich um einen Mikrotik RB750GL-Router.
Darauf sind zwei NAT-Rules eingerichtet (für 443 und 25):
dst-nat von PPPoE der DSL-Verbindung mit der festen IP an lokale Server-Adresse mit selbem Port.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
12.02.2015 um 12:58 Uhr
Hallo,

Zitat von coltseavers:
Kann mir jmd ein Tool nennen, mit dem ich sehen kann, ob Anfragen auf Port x reinkommen?
Microsoft Network Monitor jetzt als Microsoft Message Analyzer - muss installiert werden
Wireshark - gibt es auch als Portable

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: sokraTonis
12.02.2015 um 14:39 Uhr
Hallo,

ich würde gern erst einmal wissen, ob die Ereignisanzeige etwas protokolliert in Bezug auf den Exchange?
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
12.02.2015 um 15:39 Uhr
Hallo zusammen,

habe herausgefunden, dass es am Router liegt.
Ich eröffne separat ein Thema dazu.

Vielen Dank soweit für eure Hilfe!!

Gruß,
Colt
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
12.02.2015 um 16:22 Uhr
habe herausgefunden, dass es am Router liegt.
Mmmppff ... dann mach wenigstens einen Haken an den fred.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server Upgrade SBS 2008 auf Server 2016 (19)

Frage von heisenberg4 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2008 (Exchange 2007 SP3) - externe URL ändern - neues Zertifikat (8)

Frage von Ezekiel666 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Upgrade Windows SBS 2008 auf Windows 2012 R2 (3)

Frage von heisenberg4 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows SBS 2008 Konsole stürzt bei der Berichtserstellung ab (17)

Frage von Yasmin zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...