Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows SBS 2008 Hardware und Software

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mocane

mocane (Level 1) - Jetzt verbinden

05.12.2009 um 18:40 Uhr, 4373 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich bräuchte mal etwas Hilfe im Bereich Serverhardware- und Software.
Hoffe mal, dass ihr mir dabei weiterhelfen könnt.

Unsere derzeitige Gesamtstruktur ist etwas veraltet.
Im Moment haben wir einen Windows 2000 Server und 9 XP Pro-Clients.
Als Security-Lösung läuft bei uns Trend Micro Worry-Free Business Security Advanced Edition, die möchte ich auch soweit beibehalten, da wir damit noch nie Probleme hatten.

Der 2000 Server dient als AD-, File-, Print- und Datenbank-Server und ist schon ziemlich überfordert.

Da jetzt noch Exchange hinzukommen soll, den alle 9 Clients nutzen sollen, möchte ich gerne auf den MS Windows Small Business Server 2008 Standard umsteigen und die Hardware des Servers ersetzen.

Die Client-Betriebssysteme möchte ich gerne aus Kostengründen mit XP beibehalten.

Jetzt hätte ich ein paar Fragen zu Hard- und Software des Servers.

Wie sieht es denn mit der Lizenzierung aus, da der SMB ja nur aus 5 CAL’s besteht. Dienen diese 5 CAL’s auch für Exchange oder nur für die Anmeldung am Server?

Und wie viele Lizenzen muss ich da noch nachkaufen (4 CAL’s für die restlichen Clients sind klar). Nur wie sieht das mit Exchange aus?

Jetzt suche ich noch die passende Server-Hardware dazu, natürlich sollte das Preis-Leistungs-Verhältnis dabei stimmen.
Könnt Ihr mir da was empfehlen?

Gruß
mocane
Mitglied: FSX2010
05.12.2009 um 20:12 Uhr
Die CALS sind für alle SBS2008 Komponenten
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
05.12.2009 um 21:26 Uhr
Hallo mocane

Wie wärs mit dowas

HP ML350 G6 470065-147

Hat folgende Grundausrüstung:
Intel Xeon E5520 2.26GHz
6 GB RAM
2 x 146GB 2.5" SAS Dualport Festplatten
1x Smartarray P410 RAID Controller

Siehe hier
http://h10010.www1.hp.com/wwpc/ch/de/sm/WF06b/15351-15351-241434-241477 ...


Dann noch ein Zweites Netzteil, 3 Festplatten für ein RAID 5 für die Nutzerdaten

Wird dann so um die 4500 - 5500.- Euro kosten

Da der SBS ja minimum 4 GB RAM und 60 GB Festplattenplatz will ist der ja nicht al zu Oversitz

gruass affabanana
Bitte warten ..
Mitglied: CarstenKoepp
06.12.2009 um 02:16 Uhr
Guten Morgen,
oder schau mal hier.

Bei einem SBS (egal ob 2003 oder 2008) gilt die 5er CAL für alle Bereiche des SBS, nicht vergessen max. 75 CAL sind möglich. Nur falls ihr noch am wachsen seid

Besten Gruß
Carsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Upgrade Windows SBS 2008 auf Windows 2012 R2 (3)

Frage von heisenberg4 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows SBS 2008 Konsole stürzt bei der Berichtserstellung ab (17)

Frage von Yasmin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...