Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows SBS 2011 Standard und Dialogic Diva BRI-2FX v2 Treiber verursacht Bluescreen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: bp1964

bp1964 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.09.2012 um 11:40 Uhr, 6237 Aufrufe, 20 Kommentare

Hallo,

bin gerade dabei einen Windows SBS 2011 Standard mit einer Dialogic Diva BRI-2FX v2 PCI zu bestücken. Server-OS ist bereits mit allen verfügbaren Patches ausgestattet. Die Karte wird nach dem Einbau von Windows erkannt und verhält sich unauffällig. Nach der Installation der aktuellen Dialogic Diva System Release Software (8.5.11 64bit) bekomme ich kurz vor bzw. nach der Systemanmeldung einen Bluescreen.

IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

STOP 0x000000D1

Deinstalliere ich die Dialogic-SW wieder, läuft alles normal, nur hab ich dann keine Konfigurationsmöglichkeit der Diva-Karte....

Hat von Euch jemand einen Tip ?

Danke!

BP
Mitglied: Dobby
19.09.2012 um 11:52 Uhr
Hallo BP1964,

vielleicht solltest Du mal nach der letzten Version der Software oder einem Update schauen z.B. Release (9.6LIN SU1) oder ist das für andere Dialogic Karten?


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: bp1964
19.09.2012 um 11:59 Uhr
Hallo Dobby,

ich habe die aktuell zu Verfügung (http://www.dialogic.com/en/products/media/system-release-software/diva- ...) stehenden Treiber bei Dialogic für Windows heruntergeladen. Das scheint für Windows die Version 8.5.11 zu sein, Deine scheinen Linux-Treiber zu sein ...

BP
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
19.09.2012 um 12:07 Uhr
Hallo,
ach ja hast ja recht da habe ich mich wohl vertan.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
19.09.2012 um 13:03 Uhr
Hi,
hast Du denn schon mal versucht eine der vorherigen Releases zu installieren? 8.5.10 oder 8.5.9...

Gruß
Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: bp1964
19.09.2012 um 14:18 Uhr
Hi,

bisher noch nicht, allerdings muss ich sagen, ich wüsste nicht, woher ich diese nehmen sollte, da auf der Dialogic-Seite nur die aktuellen stehen ...

BTW. Der Server ist ein Fujitsu TX140Sp1 und die Karte ist wohl nicht dafür freigegeben ... (((((
Hat jemand evtl. noch eine Empfehlung für eine ISDN-Anbindung unter W2k8R2 SP1 (SBS 2011 Standard) ?

Dankeschön!

BP
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
19.09.2012 um 14:35 Uhr
Zitat von bp1964:
Hat jemand evtl. noch eine Empfehlung für eine ISDN-Anbindung unter W2k8R2 SP1 (SBS 2011 Standard) ?
Hmm, keine#ahnung! Aber eventuell verrätst Du uns, was die ISDN-Anbindung alles so machen soll, ausser ISDN anzubinden

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
19.09.2012 um 14:41 Uhr
Hi,
ich hatte mal bei einem Kunden einen "bintec RT1202" zum Faxen verbaut...ist etwas frickelig bei der Konfiguration, lief dann aber getreu dem Motto "Set it and forget it..."

Gruß
Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
19.09.2012 um 14:52 Uhr
Hallo bp1964,

Für Faxserver

Für VOIP PBX Unterstützung klein

Für VOIP PBX Unterstützung größer

Mein Tipp, weil AVM ja so viele Kohle im Consumer Bereich macht und Alternativen dünn gesät sind und es eben so oder so irgend wann sein "muss" würde ich jetzt was neues anschaffen! Obwohl mir das mir der
Bintec Geschichte auch sehr gefallen täte.

Gruß
Dobby

P.S. Eine Antwort auf die Frage von keine#ahnung wäre dennoch nett!
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
19.09.2012 um 15:22 Uhr
Zitat von Onitnarat:
Hi,
ich hatte mal bei einem Kunden einen "bintec RT1202" zum Faxen verbaut...ist etwas frickelig bei der Konfiguration, lief
dann aber getreu dem Motto "Set it and forget it..."

Yep, geht auch mit Lancom-Büchsen mit Faxoption. Kann ja aber sein, dass noch ein UC-Server mit angebunden werden soll, das komplette Swyx-Programm drauf läuft oder ISDN eben einfach nur hübsch anzuschauen ist

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: bp1964
19.09.2012 um 15:25 Uhr
Hi,

sorry mein Fehler :/

Am Ende soll es so sein, das der SBS Faxdienst über eine ISDN-Karte Faxe empfängt und sendet. Wie gesagt, die Diva-Eicon-Karten scheiden aufgrund mangelnder Freigabe/Support durch Fujitsu aus.

Ich hab auch schon an eine LANCAPI gedacht, hat nicht LANCOM da was im Reportier ?

Danke an alle geistigen Supporter ;)

BP
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
19.09.2012 um 15:34 Uhr
Moin nochmal,

s. oben. Ist Option bei den Lancom's. Wieviel Faxe sendet /empfangt Ihr am Tag?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
19.09.2012, aktualisiert um 15:38 Uhr
Hallo,

Zitat von bp1964:
Am Ende soll es so sein, das der SBS Faxdienst über eine ISDN-Karte Faxe empfängt und sendet.
Und wenn es tatsächlich nur um FAX geht, das geht auch heute noch über ein MODEM (Ja, mit Serieller anbindung) zu Realsieren wenn es per ISDN dir Probleme bereitet Dem Fax ist es egal ob das Wählen der Nummer 0,5 oder 2,5 Sekunden dauert. Und wenn du nicht Fax G4 verwendest, dann ist ein Modem genauso schnell / langsam wie ein ISDN G3 Fax.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
19.09.2012 um 15:40 Uhr
Dem Fax schon, dem Geldbeutel nicht . Zertifizierte Modemkarte kostet um die 25 Euro, ISDN-Lösung das zwanzigfache ...
ISDN klingt aber viel moderner ...!

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: bp1964
20.09.2012 um 08:50 Uhr
Moin,

ja, es muss leider eine ISDN-Lösung sein, da die Telefonanlage voll ist (sonst könnte man dort die analogen ausgänge benutzen) ...

Gibt es USB-ISDN-Lösungen ?

@keine#ahnung
momentan kommen mehr faxe rein (ca. 30-40 / Tag) als rausgehen.

Gruß

Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
20.09.2012 um 08:57 Uhr
Hallo bp1964,

nichts gegen Dich, aber ich klinke mich dann hier mal aus.

Das Netz ist voll von guten und Leistungsfähigen ISDN Karten, aber den ewigen Eiertanz drum herum um nur nicht mal ein paar hundert Euro in die Hand zu nehmen und die Sache wäre erledigt, ist eben nichts für mich.

Trotz alle dem wünsche viel Glück und Erfolg bei Deiner Suche.
Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
20.09.2012 um 09:14 Uhr
Hallo,

mal schnell zwischendurch: USB-Lösungen am x64-Server, die funktionieren, sind mir nicht bekannt - aber google ist Dein Freund.
Schmeiss ein Telefon aus der TK und hänge den Server an einen a/b-Port, die Leute quatschen eh viel zu viel auf Arbeit .
Alternativ würde ich ersteinmal gucken, warum die DIVA nicht in Deiner Büchse läuft, für W2K8x64 ist sie supported, in Deinem Fujitsu-Teil sollte sie auf dem PCI laufen, zumal der wohl noch 5 V unterstützt ...
Was sagt der Support von Dialogic dazu?
Die TK ist nicht faxfähig?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: bp1964
20.09.2012 um 10:07 Uhr
Hi,

das Problem ist, soweit ich das jetzt herausgefunden habe, das es scheinbar KEINE interne ISDN-Karte gibt, die für die aktuellen Fujitsu-Server freigegeben ist ... Wie erreicht man den Dialogic-Support wenn man keinen Supportvetrag hat, das hab ich bisher noch nicht rausgefunden. Der dt. Distributor (Brer) möchte auch Geld sehen, wenn man die Karte nicht bei denen gekauft hat...

@Dobby
ich würde ja Geld in die Hand nehmen um eine alternative Karte zu kaufen, nur wenn es dann wieder die Katze im Sack ist, ist es mein Kopf der vielleicht rollt ... ;) Daher möchte ich mich halt jetzt vorher informieren ...


Danke trotzdem!

Grüße

Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
20.09.2012 um 10:51 Uhr
Zitat von bp1964:
Hi,

das Problem ist, soweit ich das jetzt herausgefunden habe, das es scheinbar KEINE interne ISDN-Karte gibt, die für die aktuellen Fujitsu-Server freigegeben ist ... Wie erreicht man den Dialogic-Support wenn man keinen Supportvetrag hat, das hab ich bisher noch nicht rausgefunden.
Hmmh, dafür hat man eigentlich das Internet erfunden ...:
Landsberger Str. 302
80687 Munich
GERMANY
Tel.: +49 (0) 89 21 89 888-66
Fax: +49 (0) 89 21 89 888-99
Wie kommst Du eigentlich darauf, dass ein Serverhersteller für Mainstreambüchsen explizid Peripheriegeräte freigibt?
Schnittstelle: vorhanden und kompatibel. Um die Software kümmert sich dann auch noch das OS, muss halt auch kompatibel und möglichst zertifiziert sein.

Mal eine andere Frage: ist das der erste Versuch mit ISDN-Gedöhns auf der Büchse oder geistern da noch Reste von anderen Installationen rum?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: bp1964
20.09.2012, aktualisiert um 12:11 Uhr
die Info das ISDN-Karten nicht freigegeben sind hab ich per Telefon erfahren ... Ist vielleicht auch eine Masche, den schwarzen Peter rumzureichen. Mittlerweile hab ich probiert, mit Erfolg, den Treiber manuell über Treiber aktualisieren zu installieren. Bis jetzt kam kein weiterer Bluescreen. Fehlen mir nur noch die Faxmodem's an die Diva gebunden. Das bekomme ich hoffentlich auch noch hin ;).

Danke Dir !

BP

PS: hab ich vergessen, die WindowsInstallation war komplett nackt, also eine frische Installation mit frischen Komponenten ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Ingo298
07.10.2012 um 11:04 Uhr
Hallo Zusammen

ich habe das gleiche Problem mit dieser Karte, allerdings kommt der Bluescreen erst wenn ich das
Modem hinzufüge und die ganze Sache aktivieren möchte. Gibt es schon eine Lösung??
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Umzug SBS 2011 Standard auf Windows 2012 Standard (3)

Frage von Dkuehlborn zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows SBS 2011 Essential für Arbeitsgruppe - wie? (21)

Frage von Goldhamster zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Erfahrungen mit KB3161608 auf einem SBS 2011 Standard (2)

Frage von transocean zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...