Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows schießt Speedport 504 Router ab

Frage Netzwerke TK-Netze & Geräte

Mitglied: Akcent

Akcent (Level 2) - Jetzt verbinden

05.12.2013, aktualisiert 12:32 Uhr, 1786 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe hier einen Windows 7 Notebook, dass nach dem Einschalten den Speedport "abschießt".

Nach dem Einschalten des Notebooks (auch aus dem Ruhemodus), kann von keinem anderen System mehr ins Internet.
Abhilfe ist Router 1x neustarten

IP Konflikte gibt es nicht und ich habe dem Notebook auch schon mal eine feste IP gegeben.

Hat so etwas schon mal jemand?

Viele Grüße,
Herry
Mitglied: MrNetman
05.12.2013 um 09:37 Uhr
theoretisch gibt es solche Effekte.

Schalte mal upnp aus.
Es ist denkbar, dass das SSDP Protokoll dem Speedport zusetzt.

Gewissheit hast du nur, wenn du mit Wireshark eine Aufzeichnung machst.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: tkr104
05.12.2013 um 10:30 Uhr
Moin,

hat das Notebook nen Realtek WLAN Chip?

VG,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Akcent
05.12.2013 um 11:18 Uhr
hat das Notebook nen Realtek WLAN Chip?

muß ich beim nächsten Anruf des Kunden mal prüfen.
Also ist das nichts unbekanntes?
Bitte warten ..
Mitglied: Akcent
05.12.2013 um 11:19 Uhr
theoretisch gibt es solche Effekte.

ne oder? In 20 Jahren nicht gesehen


Schalte mal upnp aus.
wo genau meinst Du?

Es ist denkbar, dass das SSDP Protokoll dem Speedport zusetzt.
Und dann?
Die Firmware ist aktuell
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
LÖSUNG 05.12.2013, aktualisiert um 12:32 Uhr
upnp ist auf Betriebssystemebene das, was SSDP im Netzwerk ist.

Die Pakete werden als Broadcast verschickt. Das wird vom Speedport als auch vom Betriebssystem gemacht. Einer verträgt es eben nicht. Wenn Universal Plug an Play am PC deaktiviert ist, dann wird auch kein SSDP (Simple Service Discoverry Protocol) discovery mehr gemacht. Mit upnp werden z.B: Multimediastationen erkannt oder der Router bietet sich an seine Firewall den Anforderungen anzupassen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Simple_Service_Discovery_Protocol
http://de.wikipedia.org/wiki/Upnp

lg Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Akcent
05.12.2013 um 12:34 Uhr
upnp ist auf Betriebssystemebene das, was SSDP im Netzwerk ist.

Die Pakete werden als Broadcast verschickt. Das wird vom Speedport als auch vom Betriebssystem gemacht. Einer verträgt es
eben nicht. Wenn Universal Plug an Play am PC deaktiviert ist, dann wird auch kein SSDP (Simple Service Discoverry Protocol)
discovery mehr gemacht. Mit upnp werden z.B: Multimediastationen erkannt oder der Router bietet sich an seine Firewall den
Anforderungen anzupassen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Simple_Service_Discovery_Protocol
http://de.wikipedia.org/wiki/Upnp

Danke Dir.
Wer würde denn hier eher als Fehlerquelle in Betracht kommen. Die Windows Maschine oder der Router?
Ich weiß .... eine Frage in die Glaskugel. Rein von den Erfahrungen / Deiner Einschätzung.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
05.12.2013 um 12:44 Uhr
Jetzt gibt es nur mehr raten ...
Aber wenn in dem Router das SSDP deaktiviert wird, dann wird er vermutlich nicht darauf reagieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Akcent
05.12.2013 um 15:02 Uhr
ok ich kucke mal wo ich das finde.

Vorab schonmal Danke !!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Firewall
PfSense Firewall mit Speedport Hybrid Router (2)

Frage von maddig zum Thema Firewall ...

Router & Routing
Telekom LTE Router Speedport II Portfreigabe (6)

Frage von csd2001 zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkprotokolle
gelöst Router protkoll mit Speedport W723V (16)

Frage von cylabs zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Router & Routing
L2TP Tunnel mit DDwrt Router (Linksys WRT54) und Windows Server (1)

Frage von denndsd zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...