Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

windows schließen nicht immer(Frage)

Frage Microsoft

Mitglied: gondor2

gondor2 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.04.2006, aktualisiert 25.04.2006, 6829 Aufrufe, 9 Kommentare

hallo

mein problem ist das meine programme oder fenster oft hängen bleiben und wenn sie hängen bleiben rufe ich den taskmanger auf und schließe ich auch gleich wieder.Auf den taskmanger laufen auch einige programme deren prozesse ich beende aber bei einem neustart sind sie immer wieder da.......habe das betriebssystem windows xp home edtion und das servicepack2 drauf......habe ativirPE classic drauf und auch ad-adwareSe personal......habe auch einen online scheck gemacht habe kein virus drauf kann mir einer helfen bin ich solchen sachen noch neu und bitte habt nachsicht wenn ich nicht alles gleich so verstehe......also bitte erklärt mir es verständlich danke eure gondor2
Mitglied: brammer
24.04.2006 um 16:58 Uhr
Hallo,

das Prozesse die du schließt, nach einem Neustart wieder laufen ist normal, meist sind es Windows eigen oder von installierten Programmen gestartete Prozesse die jeweils irgendwo zu notwendig sind.
Wieso einzelne Programme oder Fenster sich bei dir aufhängen wird dir so kaumjemand sagen können, ohne das du weitere Informationen lieferst.
Welche Fenster bleiben "hängen", verschiedene oder immer dasselbe?
Was für einen Prozessor und wieviel Arbeitsspeicher hast du ?
Welche Prgramme laufen im Hintergrund evtl noch ?
Bitte warten ..
Mitglied: gondor2
24.04.2006 um 19:20 Uhr
das sind einige prozesse zu viel?, schreibe sie mal auf sund aber nicht alle:

HPZipm12.exe System
wdfmgr.exe Lokaler Dienst
svchost.exe Netzwerkdienst das 2xmal
svchost.exe System das 3xmal
MsMpEng.exe System
Isass.exe System
spoolsv.exe System
services.exe System
winlog.exe System
csvss.exe System
smss.exe System
System System
Leerlaufprozesse System


ich denk das sind zu viel oder....wenn ich versuche sie zu beenden dann sind sie beim nächsten start wieder da sicher weiß ich das wenn man programme startet die prozesse laufen aber doch nicht so viele........der prozessor ist intel celeron prozessor 1.01 GHz,128 MB RAM

tja das sind eben alle fenster der browser oder aber wenn ich im chat bin und mir profile anschaue dann bleiben sie hängen dann rufe ich den taskmanger auf und dann schließe ich ihn wieder dann geht es für eine weile wieder........eben konnte ich nicht den browser öffnen was ist das,es war doch vorher nicht so.........habe ich irgend etwas gelöscht einen schlüssel.......ich weiß es nicht aber vielleicht weißt du was jetzt,nun haste ja mehr auskünfte von den rechner
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
24.04.2006 um 20:01 Uhr
Hallo,

die Prozesse sehen im Moment erstmal okay aus, lediglich der Prozess >Isass.exe< solltest du mal überprüfen, denn heißt er L(Ludwig)sass.exe oder I(IDA)sass.exe ?? Wenn er I(IDA)sass.exe heißt ist alles okay. Wenn nicht bitte nochmal posten.

Das eigentliche Problem bei dir könnte aber dein geringer Arbeitsspeicher sein, wenn ich es aus dem Gedächtnis richtig weiß sind die minimal Anforderngen für Win XP 256 MB RAM besser aber 512 MB RAM (Wobei es langsam etwas problematisch wird SD RAM überhaupt noch zu bekommen, denn ich gehe davon aus das du SD Ram hast).
Wenn du die Möglichkeit hast dir SD Ram zu leihen, würde ich mal einen 256 Riegel oder besser einen 512 ausprobierne und schauen ob die Probleme dann weg sind.
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
25.04.2006 um 03:10 Uhr
Hi gondor2,

da Du mir geschrieben hattest:

ich schließe mich meinem Vorredner an - das Minimum an benötigtem RAM für XP würde ich bei 256MB ansetze, ein einigermaßen angenehmes Arbeiten ist ab 512 oder 1024MB möglich. Ich denke, das bremst Dein System aus - da kein RAM verfügbar ist, swappt es dauernd ins Pagefile und kommt nicht mehr hinterher (evtl. enstehen so auch Timeouts bei Prozessen).

Ich habe zwar gelesen, daß Antivir in manchen Fällen bis zu 90% CPU-Load verursacht, weiß aber ansonsten nichts schlechtes über ihn zu berichten.

Kurz gesagt - kauf einen oder zwei RAM-Riegel, schmeiss den 128er-Riegel raus und das System sollte weitaus besser laufen.

Ciao,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
25.04.2006 um 03:14 Uhr
...
heißt er L(Ludwig)sass.exe oder
I(IDA)sass.exe ?? Wenn er I(IDA)sass.exe
heißt ist alles okay. Wenn nicht bitte
nochmal posten.

Hi Brammer. Der Prozess heisst lsass.exe (LSASS.EXE). Das ist die Abkürzung für "local security authority subsystem" und er muß immer existieren, da dies einer der Kern-Sicherheitsprozesse für An/Abmeldung und Authentifizierung ist.

lIebe Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: gondor2
25.04.2006 um 05:13 Uhr
hallo also ich habe gelesen,daß der Lsass.exe (der SASSERVIRUS)ist und das csvss.exe auch ein VIRUS ist mit den namen W32.NIMOME@man kann euch ja mal den link schicken wo das alles steht...http://www.frankn.com/html/csvss_exe.html..........das ist der windows-Taskmanger und seine prozesse........sicher weiß ich auch das mein rechner nicht auf den neusten stand ist......muß ihn wohl mal nachrüsten.......aber mene frage war wenn das viren sind wie bekomme ich sie runter zumindest raus aus den taskmanger......auch danke für eure antworten aber ich glaube die können mir im moment nicht weiter helfen......glg von gondor2
Bitte warten ..
Mitglied: gondor2
25.04.2006 um 05:23 Uhr
hallo brammer

fritzo hat recht der heißt nicht Lsass.exe bei mir heißt er Isass.exe hatte ich doch aber so geschrieben und es ist auch die richtige bezeichnung dafür......habe auf dem link noch mal richtig gelesen tja scheint wohl doch so zu sein daß mein rechner ne lahme ente ist aber vor ein paar tagen war es noch nicht so deshalb verwundert es mich und das die fenster hängen bleiben ist doch auch eigenartig oder normal ist das nicht na ich werde mich mal auf den link noch mal weiter belesen........vielleicht hbt ihr ja noch eine ahnung aber so richtig zufrieden gebe ich mich damit noch nicht.......glg gondor2
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
25.04.2006 um 07:46 Uhr
OKay, sorry

habe gestern Nachmittag wohl in zu großer hektik gelesen LSASS.exe ist richtig....
Bitte warten ..
Mitglied: gondor2
25.04.2006 um 19:34 Uhr
hallo brammer und fritzi


habe auf diesen link

http://www.johannrain-softwareentwicklung.de/BitDefender_Professional.h ...

einen online scann gemacht und drei mal dürft ihr raten.......ich hatte einen trojaner drauf und einige infizierte dateien......jetzt kann ich zwar die fenster wieder offnen und auch schließen.......konnte auch mit nero brennen........kommt aber trotzdem noch vor,daß er noch hängen bleibt nicht mehr so oft wie vorher aber muß den taskmanger rufen damit ich diese prozesse beenden kann........naja vielleicht bekomme ich das auch noch alleine in den griff aber erst mal danke dafür das ihr euch gedanken gemacht habt.....vlg gondor2
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Installation
Windows 10 BootManager -Windows Bootmanager allgemein Frage (12)

Frage von konstrukt777 zum Thema Windows Installation ...

Voice over IP
(Frage) Einrichtung Asterisk und LDAP (Windows Server) (3)

Frage von jeschero zum Thema Voice over IP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...