Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Scripting - alle bereitgestellten .msi - Files in einem Verzeichnis installieren (nacheinander)

Frage Entwicklung

Mitglied: 2hard4you

2hard4you (Level 3) - Jetzt verbinden

30.09.2009 um 22:02 Uhr, 7171 Aufrufe, 13 Kommentare

bereitgestellter Share - dort sind .msi - Files in wechselnder Anzahl - die sollten gern alle auf nen Rutsch installiert werden

Moin

Für meinen privaten Zoo (hat also weder Eile noch isses kritisch) suche ich solch ein Script, was ich auch dann in dem Share ablegen würde - was einfach die MSI`s *durchnuckelt* und installiert....

Danke!

24

(bin leider kein Coder) ^^
Mitglied: DerWoWusste
30.09.2009 um 23:37 Uhr
Schau Dir msiexec /? an.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
01.10.2009 um 07:48 Uhr
Ich wirds einfach mit

01.
@echo off 
02.
 
03.
start /wait x:\pfad\datei1.msi 
04.
start /wait x:\pfad\datei2.msi 
05.
start /wait x:\pfad\datei3.msi 
06.
usw.
erledigen
Speichern als *.bat

LG
ps: wait bewirkt, dass der Prozess so lange wartet bis dieser abgeschlossen ist und dann den nächsten aufruft. Verhindert überschneidungen etc.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
01.10.2009 um 08:48 Uhr
Zitat von Xaero1982:
Ich wirds einfach mit

01.
> @echo off 
02.
>  
03.
> start /wait x:\pfad\datei1.msi 
04.
> start /wait x:\pfad\datei2.msi 
05.
> start /wait x:\pfad\datei3.msi 
06.
> usw. 
07.
> 
erledigen
Speichern als *.bat

LG
ps: wait bewirkt, dass der Prozess so lange wartet bis dieser
abgeschlossen ist und dann den nächsten aufruft. Verhindert
überschneidungen etc.

Moin,

danke für Deine Mühe, aber das ist mir bekannt - was ich suche ist, das die Anzahl der MSI variabel ist, so ala

---

für jedes .MSI im Verzeichnis

start /wait ....

---

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
01.10.2009 um 09:56 Uhr
War ja keine Mühe, aber dann solltest du deinem Beitrag ein wenig mehr Inhalt verpassen, denn das geht nun nicht daraus hervor...

Sowas kannst du mit einer for-schleife umsetzen...

cmd> for /?

lg
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
01.10.2009 um 09:59 Uhr
Wie wäre es z.B. so:


01.
Set objShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
02.
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
03.
 
04.
Pfad = "C:\temp" 
05.
Set folder = fso.GetFolder(Pfad)   
06.
 
07.
For each file In folder.files     
08.
    if lcase(right(file.name, 3)) = lcase("msi") then 
09.
         objShell.exec("%comspec% /c start /wait " & Pfad & "\" & file.name) 
10.
    end if 
11.
next
Das Ganze als VBS speichern und mit in der CMD-Shell ausführen (am besten mit cscript).
Ist nicht getestet, sollte aber einigermassen hinhauen.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
01.10.2009 um 11:08 Uhr
Es geht auch mit

01.
@echo off 
02.
for /R <PFAD> %%f  in (*.msi) Do Start /wait %%f
(speichern als *.bat)

Wenn du es in der CMD ausführen willst

01.
for /R <PFAD> %f  in (*.msi) Do Start /wait %f
Dazu dürfen die Dateien aber keine Leerzeichen enthalten.

LG

EDIT: Lösung mit Leerzeichen siehe weiter unten!
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
01.10.2009 um 12:24 Uhr
Vielen Dank!


30ZeichenAuffüller30ZeichenAuffüller30ZeichenAuffüller30ZeichenAuffüller
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
01.10.2009 um 14:40 Uhr
Zitat von 2hard4you:
Vielen Dank!


Servus,

ich wäre da sehr vorsichtig...

  • Es gibt ein paar Msi, die wollen partout einen eigenen Ordner haben
  • Manche Software will einen Reboot nach der installation
  • manche Msi Pakete haben einen /silent schalter - einige nicht.
  • hin und wieder muß vorher geprüft werden, ob die Software nicht bereits installiert ist
  • oder ob eine Vor installation von einer anderen Software nötig ist.


Von daher würde ich den Ansatz mit der Schleife nur als Ansatz und nicht als Lösung sehen.

"Java" wäre zum Bleistift ein msi, dass noch andere Dateien in "seinem" root hat und deswegen einen "eigenen" Ordner braucht.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
01.10.2009 um 15:08 Uhr
@Timo: Du Pessimist *g*

LG *Zeichenfüller*
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
01.10.2009 um 17:14 Uhr
@Xaero1982
Dazu dürfen die Dateien aber keine Leerzeichen enthalten.
... es sei denn, Du formulierst das (zusammen mit einem dezenten Hinweis) zB so:
for /R <PFAD> %%f in (*.msi) Do Start "Installiere %%~f" /wait %%f
Grüße
bastla

[Edit] Am Ende reicht auch ein %%f - wohl doch nicht [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
01.10.2009 um 21:46 Uhr
Hi Bastla ... hab das mal getestet und es geht nicht

Er findet die Datei dann nicht...

lg
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
01.10.2009 um 21:54 Uhr
Hallo Xaero1982!

OK - dann doch die Sicherheitsvariante:
 for /R <PFAD> %%f in (*.msi) Do Start "Installiere %%~f" /wait "%%~f"
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
02.10.2009 um 07:43 Uhr
Cool

Nun gehts

LG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Entwicklung
MSI Dateien als Administrator von einer HTA installieren (1)

Frage von iGordon zum Thema Entwicklung ...

Windows Netzwerk
Scripting in Windows Netzwerk (2)

Frage von Vancouverona zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Symantec BackUp Exec: Datenbank nicht bereitgestellt: (6)

Frage von Dorian zum Thema Windows Server ...

Debian
gelöst Bereitgestellter Speicher einer Boot-Partition zuweisen !? (5)

Frage von N4m3n7os3r zum Thema Debian ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (12)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (9)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...