Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows SEARCH Dienst und Outlooksuche funktioniert nicht

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: shaolin

shaolin (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2012 um 13:31 Uhr, 13767 Aufrufe, 2 Kommentare

Sehr geehrte Administrator.de- Commnunity,
ich habe ein Problem an einem PC mit der Indizierung. Dieses stellt sich wie folgt dar:

- Ich kann im Outlook nicht suchen, es erscheint der Hinweis: noch nicht alle Elemente indiziert. xxxx Elemente müssen noch Indiziert werden (die Zahl bleibt immer gleich).

- Bei Indizierungsoptionen (die waren bis vor kurzem noch ausgergaut, nach scansfc wieder da) steht 0 Elemente indiziert,

- Der Indexdienst läuft (trotzdem 0 Elemente)

- Search dienst lies sich nicht starten (nach scansfc lässt ist er als gestartet zu sehen)

- Indizierung der HDD unter Eingenschaften ausgeschaltet ( Zulassen. dass fur die Datein auf diesem Laufwerk...)

Fehlermeldungen im Anwendungsprotokoll (dem alter nach sortiert):
älteste Meldung:
Der Jet-Eigenschaftenspeicher kann von Windows Search nicht geöffnet werden.

Details:
0x%08x (0x8004117f - Der Inhaltsindexserver kann wegen eines Datenbankfehlers keine Daten aktualisieren oder auf sie zugreifen. Beenden Sie den Suchdienst, und starten Sie ihn erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, setzen Sie den Inhaltsindex zurück, und crawlen Sie ihn erneut. In manchen Fällen muss der Inhaltsindex möglicherweise gelöscht und erneut erstellt werden. (HRESULT : 0x8004117f))

2. te:
Vom Suchdienst wurden beschädigte Datendateien im Index {id=1100} erkannt. Vom Dienst wird versucht, dieses Problem durch Neuerstellung des Indexes automatisch zu beheben.

Details:
Der Inhaltsindexkatalog ist fehlerhaft. (HRESULT : 0xc0041801) (0xc0041801)

3te:
Die Eigenschaftenspeicherdaten können von Windows Search nicht geladen werden.

Kontext: Windows Anwendung, SystemIndex Katalog

Details:
Der Inhaltsindexserver kann wegen eines Datenbankfehlers keine Daten aktualisieren oder auf sie zugreifen. Beenden Sie den Suchdienst, und starten Sie ihn erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, setzen Sie den Inhaltsindex zurück, und crawlen Sie ihn erneut. In manchen Fällen muss der Inhaltsindex möglicherweise gelöscht und erneut erstellt werden. (HRESULT : 0x8004117f) (0x8004117f)

4te:
Plug-In in <Search.JetPropStore> kann nicht initialisiert werden.

5te:
Plug-In in <Search.TripoliIndexer> kann nicht initialisiert werden.

6te:
Das Gatherer-Objekt kann nicht initialisiert werden.

7te:
Fehler beim Erstellen des neuen Suchindex durch Windows Search. Interner Fehler <4, 0x8004117f, Fehler beim Hinzufügen des Projekts: C:\ProgramData\Microsoft\Search\Data\Applications\Windows\Projects>.

seit dem:
Der Filterhostprozess kann nicht initialisiert werden. Der Vorgang wird abgebrochen.


Vielleicht kommt es ja dem ein oder anderen Bekannt vor, ich freue mich sehr über jeden Tipp.

LG,
Pat
Mitglied: gschelli
06.11.2013 um 11:38 Uhr
Hallo Shaolin,

der Beitrag liegt zwar schon länger zurück, aber vielleicht nützt meine Lösung anderen Benutzern.

Ursache des Fehlers bei mir:
Klonen meines Windows 7 auf eine größere Festplatte, oder die Deinstallation div. Software-Produkte. Da die Suche im Startmenü nach wie vor funktionierte, viel mir der Fehler erst später auf und ich kann somit nicht mehr genau sagen was die exakte Ursache war.

Ereignisanzeige:

Fehler 1:
Fehler beim Erstellen des neuen Suchindex durch Windows Search. Interner Fehler <4, 0x8004117f, Fehler beim Hinzufügen des Projekts: C:\ProgramData\Microsoft\Search\Data\Applications\Windows\Projects>.

Fehler 2:
Der Jet-Eigenschaftenspeicher kann von Windows Search nicht geöffnet werden.
Details:
0x%08x (0x8004117f - Der Inhaltsindexserver kann wegen eines Datenbankfehlers keine Daten aktualisieren oder auf sie zugreifen. Beenden Sie den Suchdienst, und starten Sie ihn erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, setzen Sie den Inhaltsindex zurück, und crawlen Sie ihn erneut. In manchen Fällen muss der Inhaltsindex möglicherweise gelöscht und erneut erstellt werden. (HRESULT : 0x8004117f))

Fehler 3:
Vom Kryptografiedienst konnte die Katalogdatenbank nicht initialisiert werden. "ESENT"-Fehler: -583.


Dienste:
Windows Search (Wsearch) ist beendet (läßt sich nicht dauerhaft starten)


Lösungsmöglichkeiten:

1. Kontrolle, daß die Dienste „Indexdienst“ und „Kryptografiedienst“ gestartet sind
=> falls nein diese zuerst starten u. dann den Windows Search - Dienst starten!
2. Den aktuellsten „Intel® Rapid Storage Technology (RAID) driver“ installieren
Dies wurde in div. Foren als Ursache aufgelistet
Ev. noch über http://www.intel.com/p/en_US/support/detect/ weitere Updates installieren => PC-Neustart
3. Ordnerberechtigung ändern:
Die Dienste „Windows Search“ und „Indexdienst“ auf Deaktiviert setzen u. stoppen. => PC-Neustart
Den Besitzer des Ordners „C:\ProgramData\Microsoft\Search“ auf „Administrator“ (inkl. Unterordner) ändern und dann wieder auf „System“ zurück setzen (inkl. Unterordner).
Ordner „Search“ löschen. => PC-Neustart
Dienste „Windows Search“ und „Indexdienst“ auf „Automatisch verzögert“ bzw. „Automatisch“ stellen und beide starten.
4. CMD (als Administrator) öffnen und „sfc /scannow“ eingeben
=> PC-Neustart
5. Systemsteuerung / Indixierungsoptionen / Erweitert => „Neu erstellen“ auswählen
6. Systemsteuerung / Programme und Funktionen / Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren => Haken bei „Windows Search“ und „Indexdienst“ entfernen.
Nach der Deinstallation => PC-Neustart
Den Ordner „C:\ProgramData\Microsoft\Search“ löschen.
Nun „Windows Search“ und „Indexdienst“ wieder installieren. => PC-Neustart
7. Regedit starten
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\WindowsSearch
=> „SetupCompletedSuccessfuly“ von „0“ auf „1“ setzen oder umgekehrt (muß ausprobiert werden).
8. Falls gar nichts genützt hat beim Festplattenhersteller ein Diagnostic-Tool herunter laden u. damit die Festplatte überprüfen

Bei mir hat das Durchführen der ersten 4 Punkte dann zum Erfolg geführt. Habe die Neustarts erst nach dem 4. Punkt gemacht und siehe da der Dienst läuft ganz normal.
Bitte warten ..
Mitglied: beckslash
20.11.2013 um 11:09 Uhr
Ja, gschelli,

die Ursache für das Auftreten der von Dir beschriebenen drei Fehler scheint tatsächlich ausschließlich beim (alten) Treiber für den Festplattencontroller zu liegen (bei mir ein integrierter Intel(R) ICH9M-E/M SATA AHCI).

Auch in meinem Fall sind alle genannten Fehler aufgetreten, nachdem ich meinen Festplatteninhalt auf eine neue und größere Platte geklont habe.
Da ich die Probleme ebenfalls erst nach ein paar Wochen wahrgenommen habe, hat es ähnliche Vermutungen wie bei Dir gegeben. Ich habe die diversen Hinweise zur Neuerstellung der Datenbank ohne Ergebnis verfolgt. Erst die Installation eines aktuelleren Treibers aufgrund Deines Hinweises brachte spontanen Erfolg. Der Search-Dienst startete wieder und reparierte ohne weiteres Zutun die Index-Datenbank, so dass auch die Suche in Outlook wieder funktioniert.

Den Einträgen im Ergeinisprotokoll nach versuchte der Search-Dienst seit dem Wechsel der Platte beim jedem Start von Windows von alleine die Löschung und Neuerstellung des Index, brach diesen Vorgang aber jedesmal nach mehreren Fehlversuchen ab.

Offensichtlich lag hier die Schuld also beim Admin: Das Klonen überträgt die alte Installation zwar vollständig auf die größere Platte, die Kommunikation zwischen dem Controller und der neuen Platte benötigt aber einen Treiber mit einer entsprechenden Anpassung. Bei einer neuen Windows-Installation - oder der Aktualisierung des Treibers vor dem Klonen - wäre es vermutlich nicht zu dem Problem gekommen.
Zwar funktionierten die meisten Dateiprozesse weiterhin, die Kommunikation mit der Jet-Datenbank des Index- bzw. Search-Dienstes, evtl aber auch der Kryptografiedienst, versagen jedoch.

Hätte man ja auch gleich drauf kommen können...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(6)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 E-Mail Filter ohne Windows Search Dienst ? (4)

Frage von danieluk15 zum Thema Outlook & Mail ...

Batch & Shell
gelöst Windows Update Dienst per Batch beenden (12)

Frage von Justin98 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Domäne - Kennwort Reset funktioniert nicht mehr (20)

Frage von Shardas zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...