Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Search in Terminalserverumgebung funktioniert in Outlook nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ad2600

ad2600 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.09.2014 um 15:07 Uhr, 2526 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben folgendes Problem:
Wir haben einen DC (Server 2008 R2 SP1) und einen Terminalserver (Server 2008 R2 SP1) in unserer Domäne.
Die Nutzer arbeiten auf dem Terminalserver, die Profile und Daten liegen auf dem DC. Office 2013 Std. ist als Volumenlizenz auf dem Terminalserver installiert.

Die Suche in Outlook hat anfangs funktioniert.
Als eine Benutzerin die Funktion benötigte, dass die Windows Explorer Suche auch innerhalb der Dokumente Ergebnisse finden soll, habe ich das Rollenfeature Windows Search (aus Dateidienste) installiert. Nach einer Neuindizierung hat die Explorer-Suche auch Ergebnisse im Dokument angezeigt. Soweit so gut.

Zusätzliches Resultat war aber, dass in der Outlooksuche keine Ergebnisse mehr gefunden wurden. Eine Neuindizierung half auch nichts.
Nach Deinstallation der Windows Search auf DC und TS funktionierte die Suche in Outlook wieder.

Jetzt die Frage:
Wie kann ich beide Features nutzen, bzw. was muss ich tun, damit die Windows Search nicht die Outlooksuche lahmlegt.

Danke schonmal für die Hilfe.

Viele Grüße
ad2600
Mitglied: templier
25.09.2014, aktualisiert um 15:39 Uhr
Zitat von ad2600:

Hallo zusammen,

wir haben folgendes Problem:
Wir haben einen DC (Server 2008 R2 SP1) und einen Terminalserver (Server 2008 R2 SP1) in unserer Domäne.
Die Nutzer arbeiten auf dem Terminalserver, die Profile und Daten liegen auf dem DC. Office 2013 Std. ist als Volumenlizenz auf
dem Terminalserver installiert.
Ist soweit ja Ok.

Die Suche in Outlook hat anfangs funktioniert.
Bestens.

Als eine Benutzerin die Funktion benötigte, dass die Windows Explorer Suche auch innerhalb der Dokumente Ergebnisse finden
soll, habe ich das Rollenfeature Windows Search (aus Dateidienste) installiert. Nach einer Neuindizierung hat die Explorer-Suche
auch Ergebnisse im Dokument angezeigt. Soweit so gut.
Hier fange ich an nichts mehr zu verstehen: Was wollte denn die Benutzerin genau "finden", und warum installierst Du einfach Dinge auf einem (offenbar) produktiven Server ohne augenscheinlich eine Ahnung zu haben was Du tust? Und in welchen Dokumenten wurden "Ergebnisse" angezeigt?

Zusätzliches Resultat war aber, dass in der Outlooksuche keine Ergebnisse mehr gefunden wurden. Eine Neuindizierung half auch
nichts.
Nach Deinstallation der Windows Search auf DC und TS funktionierte die Suche in Outlook wieder.
Hierbei würde ich es auch belassen. Da die Windows-Search das Filesystem durchsucht und Outlook seine Mails im pst-Format abspeichert (ähnlich einer Datenbank), kann hier nichts (mehr) gefunden werden. Wobei ich mich hier auch gerne eines besseren Belehren lasse, das man diese Suchen seit neustem "mischen" kann?

Jetzt die Frage:
Wie kann ich beide Features nutzen, bzw. was muss ich tun, damit die Windows Search nicht die Outlooksuche lahmlegt.
Sich für eine der beiden Suchen entscheiden.

Und es ist KEIN Terminalserverproblem. Ich denke mal, die Kollegen aus dem Exchange-Bereich können hier sicher helfen.

Beste Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: ad2600
25.09.2014, aktualisiert um 16:00 Uhr
Hallo Ralph,

erstmal danke für die Antwort.
Ich installiere nicht einfach etwas ohne zu wissen, was ich tue.
Die Windows Search hat - genau wie ich es erwartet habe - den gewünschten Erfolg gebracht.
Wenn die Benutzerin im Windows Explorer (oben rechts) beispielsweise das Wort "Drucker" eingegeben hat, hat die Suche als Ergebnis alle Word-, Excel, etc. Dokumente angezeigt, in dessen Inhalt das Wort "Drucker" vorkommt.

Dass mir die Windows Search keine .pst-Dateien untersucht ist - davon gehe ich aus.

Nur warum funktioniert innerhalb von Outlook die Outlooksuche nicht mehr, wenn die Windows Search (Rollenfeature der Rolle Dateidienste) installiert ist?
Die Outlook-Suche hat ja nichts mit der Windows Search zu tun, oder?


Grüße
AD
Bitte warten ..
Mitglied: templier
25.09.2014, aktualisiert um 17:05 Uhr
Hallo AD,

verzeih wenn ich Dir auf die Füsse getreten bin. Aber für mich hörte es eben so an, das Du nicht weisst was Du getan hast nach diesen
Sätzen:

"Als eine Benutzerin die Funktion benötigte, dass die Windows Explorer Suche auch innerhalb der Dokumente Ergebnisse finden
soll, habe ich das Rollenfeature Windows Search (aus Dateidienste) installiert. Nach einer Neuindizierung hat die Explorer-Suche
auch Ergebnisse im Dokument angezeigt."

So etwas macht man NICHT(!) wenn nur EIN Benutzer "ein Problem" hat. Zumal das mit dem Server nichts zu tun hat.

Bei Outlook würde ich mal schauen, ob alle Haken gesetzt sind. So wie bei mir zum Beispiel:

- Links auf "Alle E-Mail-Elemente" schauen.
- Dann bei diesem Punkt den Pfeil, der nach unten zeigt, Anklicken.
- Sind dort alle Ordner mit einem Haken davor markiert?
- Wenn nicht, bitte die Markierungen wieder setzen.


Gruss
RM

Tante Edith:
Nur, Rechtsschreibfehler.. Linksschreibfehler.. Oder heisst es Rechtschreibfehler? Bereinigt? *Zwinker*
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 E-Mail Filter ohne Windows Search Dienst ? (4)

Frage von danieluk15 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows 8
gelöst Update auf Windows 8.1 funktioniert nicht (11)

Frage von KMP1988 zum Thema Windows 8 ...

Windows Server
gelöst Windows-Explorer funktioniert nicht mehr Windows Server 2008 R2 (4)

Frage von Zeus0815 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...