Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2000 als Backup Domaincontroller für PDC (NT)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: TK8782

TK8782 (Level 2) - Jetzt verbinden

29.08.2005, aktualisiert 12:39 Uhr, 4786 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ein Kunde von uns hat in seinem Haus einen PDC mit NT laufen. Außerdem hat er seit nem halben Jahr einen Windows 2000 Server zusätzlich laufen, der bisher aber nicht als Backup Domaincontroller läuft.
Ist es überhaupt möglich, den Win 2000 Server nachträglich so einzurichten, dass er als Backup Domaincontroller funktionieren würde, so dass ich dann gleich nachdem ich den als BDC konfiguriert habe, den alten PDC abschalten kann??
Der Kunde möchte nämlich den alten Server ausschalten. Wie mach ich da die Übernahme am besten??
Hat mir da jemand Erfahrungsberichte bzw. hilfreiche Tipps?? Ist für mich das erste mal dass ich nen BDC einrichten soll....!!!!
Mitglied: das-omen
29.08.2005 um 10:23 Uhr
Hi!

Ich glaube nicht, dass es so funktioniert wie du willst. Es gibt unter 2000 einen PDC Emulator es würde also umgekehrt funktionieren. Benutze doch einfach das Migrationszinario von Microsoft um die Domäne umzustellen.


Tschau

Das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
29.08.2005 um 10:39 Uhr
Und wo finde ich das Szenario?? Wie meinst du das....andersrum würde es gehen???
Bitte warten ..
Mitglied: das-omen
29.08.2005 um 11:15 Uhr
Hi!

Das Szenario findest du auf Microsoft.de.
Unter Vorbehalt: Ich habe es selbst noch nicht ausprobiert, aber soweit ich weiss kann ein NT als BDC für funktionieren. Allerdings gibt es ab 2000 Server keine PDC und BDC mehr. Alle Domänencontroller sind gleich (Bis auf die Single Master Rollen)


Tschau

Das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
29.08.2005 um 12:14 Uhr
Ne, so wie du dir das Vorstellst, geht das nicht. Über einen Zwischenschritt kommst du aber zum Ziel.

Setz einen neuen Server mit NT4 auf. Den installierst du als BDC. Dann machst du ihn zum PDC und datest ihn auf 2000 ab. Damit hast du aus deiner NT4 Domäne eine 2000er gemacht. Jetzt stufst du den vorhandenen 2000 Server mit dcpromo hoch, verschiebst alle wichtigen Funktionen auf ihn und kannst danach den NT4 Server und die Übergangsmaschine abschalten.
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
29.08.2005 um 12:30 Uhr
Und was mach ich wenn ich keinen Übergangsserver installieren kann/will....!?

Ich könnte den vorhanden Windows 2000 Server doch sicherlich auch noch im Nachhinein als Domänencontroller einrichten oder?? Dann eben nicht mit den bereits vorhanden Profilen auf dem NT Server sondern die Profile einfach alle neu einrichten inkl. Active Directory!? Oder geht das nicht??

Wenn es geht, gibt es dann auch eine Möglichkeit mittels Tools die vorhandenen Profile des NT Servers auf den dann neuen 2000er Domänencontroller zu übertragen??
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
29.08.2005 um 12:39 Uhr
Ich könnte den vorhanden Windows 2000
..

Doch das geht, du kannst übergangsweise auch mit einer Vertrauensstellung zwischen den zwei Domänen arbeiten.


Wenn es geht, gibt es dann auch eine
..
Ja, geht auch mit ADMT, Active Directory Migration Tool.


Macht aber IMO mehr Arbeit, ist Fehleranfälliger und stört mehr den Ablauf im Unternehmen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Backup Domaincontroller als Primary DC heraufstufen (2)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Backup
Backup QNAP auf Windows Server 2012 (10)

Frage von H41mSh1C0R zum Thema Backup ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (4)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...