Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2000 und SCSI-Treiber ohne Floppy auf altem Server installieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: wescraven07

wescraven07 (Level 2) - Jetzt verbinden

02.02.2011 um 14:12 Uhr, 3497 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin Leude,

habe folgende Frage:

Bin gerade gerade dabei auf einen alten Siemens Primergy Server Windows Server 200 zu installieren.

Ohne das ich den SCSI-Treiber installiere kann ich nicht weitermachen, bzw. überhaupt anfangen. ich hab zwar den Treiber für den Adapater runterlgeladen, jetzt hat das Gerät aber kein Floppy.

Wie mach ich das jetzt, dass ich den Treiber von CD installiert bekomme?


Thanx for hints
Mitglied: Nagus
02.02.2011 um 14:19 Uhr
Moin,
was bei mir schon mal funktioniert hat, war einfach die SCSI Treiber in das I386 Verzeichnis zu kopieren (auf der CD mit einem RW Medium)
aber ohne Garantie ...
Gruß
Nagus
/Edit
Beste Lösung: für 10-20€ Ein USB Floppy kaufen und anstecken - geht im laufenden Betrieb. Oder einer der alten Laptops bei Euch hat sowas ...
Bitte warten ..
Mitglied: sputnik
02.02.2011 um 14:22 Uhr
Hat der Server einen USB-Anschluss? Floppy über USB funktioniert wunderbar. Ansonsten könnte man z.B. mit nLite die Treiber in die Windows-CD integrieren.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
02.02.2011 um 14:35 Uhr
Moin,

@ nagus
  • Nein - ohne die dazugehörige inf im inf Pfad ist das informativer infug...
  • Irgendein USB Floppy ist auch nur die halbe Miete - es gibt welche von Teac im Teac Gewand - die gehen nicht und welche von Teac im Apple Kostüm die funktionieren.

Nlite ist der richtige Tipp und wenn man schon dabei ist - das SP4 auch gleich integrieren.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
02.02.2011 um 19:26 Uhr
@Timo:
also bei mir hat das schon funktioniert! Inf und sys Datei in das I386 Verzeichnis kopiert und die Treiber wurden sauber installiert! MS macht es ja nicht anders ...

Zum USB Floppy: Fujitsu-Siemens,Bj. 2004, funktioniert an allen Geräten!
Gruß
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: sputnik
02.02.2011 um 21:48 Uhr
Dat heißt nit Timo Beil, sondern T-Mobile!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
02.02.2011 um 23:10 Uhr
... es soll auch Leute geben, die einfach den Server öffnen und ein normales Floppylaufwerk anschließen und daneben legen. Ein Anschluss ist in den vielen Fällen da, mit ziemlicher Sicherheit auch bei Deinem alten Primergy. Sollte kein Stromanschluss für das Laufwerk da sein, kann man immer noch einen weiteren PC nehmen und es mit diesem verbinden, genannt "Operation Lüsterklemme".

nlite ist natürlich die Lösung und kinderleicht.

Abgesehen davon musst Du Dir bewusst sein, dass win2000 keine Sicherheitsupdates mehr bekommt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 - USB 3.0 Treiber (14)

Frage von Maffi zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Remotedesktop Dienste auf Windows Server 2012 R2 installieren (8)

Frage von paulschen zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...