Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2003 - Nur 1 Benutzer gleichzeitig kann Freigaben verwenden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: SebReim

SebReim (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2011, aktualisiert 26.10.2011, 2780 Aufrufe, 3 Kommentare

So, jetzt muss ich doch mal die Hilfe hier in Anspruch nehmen. Bis jetzt gab es eigtl. jedes Problem schon irgendwo mal, jetzt bin ich aber am Ende angelangt.

Folgende Voraussetzungen sind gegeben:

- Windows Small Business Server 2003 SP2 als Mail-, File- und Blackberryserver
- 2 Standorte per VPN mit dem Server verbunden (Zyxel USG200 serverseitig, Zyxel USG50 standortseitig)
- als Clients sowohl Windows XP Pro x86 als auch Windows 7 Pro x86 & x64
- beide Standorte greifen auf eine Freigabe auf dem Server per Netzlaufwerk Z: zu

Nun zu dem Fehler:

Wenn die Mitarbeiter (nachfolgend MA1 & MA2) von Standort A auf die Freigabe zugreifen, kann immer nur 1 Mitarbeiter gleichzeitig die Freigabe benutzen.
MA1 ist also der erste, der die Verbindung zu Z: herstellt. Dann kann er auf der Freigabe arbeiten.
Will nun MA2 die Freigabe benutzen, wird MA1 (laut Ereignisprotokoll Server) abgemeldet und MA2 kann die Freigabe benutzen.
Bei MA1 kommt logischerweise "Netzlaufwerk ist nicht vorhanden." Erneuert MA1 nun seinen Zugriff auf die Freigabe (durch F5 oder erneutes Anklicken von Z,
wird MA2 abgemeldet und MA1 bekommt wieder den alleinigen Zugriff.

Bei dem 2ten Standort funktioniert alles tadellos. In einem umfangreichen Versuch wiederlegt.

Jetzt die alles entscheidende Frage:

Woran liegts? Zugriff auf die Freigabe ist eingerichtet, jetzt testweise auch mit Vollzugriff: Jeder. Zugriffbeschränkungen sind nicht gesetzt (außer es gibt einen
anderen Platz für diese Einschränkungen als Eigenschaften - Freigabe).
Zugriff auf Freigabe mittels mobilem VPN läuft ohne Probleme. Auch nicht mehr...

Wenn ich was vergessen habe, einfach fragen. Danke schonmal für eure Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen Sebastian


EDIT 26.10.11: nach Telefonat mit Zyxel kann VPN-Problem ausgeschlossen werden. Zusätzlich habe ich nach dem gründlichen durchforsten des Eventlogs eine Fehlermeldung entdeckt, die evtl. etwas mit o.g. Problem zu tun haben kann:

Quelle: NetBT
Ereignis-ID: 4319

Ein doppelter Name wurde im TCP-Netzwerk entdeckt. Die IP-Adresse des Computers, der die Meldung gesendet hat, steht in den Daten. Verwenden Sie NBTSTAT -n an der Eingabeaufforderung, um den doppelten Namen zu bestimmen.

0000: 00 00 00 00 01 00 58 00 ......X.
0008: 00 00 00 00 df 10 00 c0 ....ß..À
0010: 05 01 00 00 69 74 a8 c0 ....it¨À
0018: 6c 01 00 00 00 00 00 00 l.......
0020: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........

Also die IP 192.168.116.105 - aus dem Adressbereich von Standort 2. Diese Fehlermeldungen kommen regelmäßig seit 01.02.11 von allen möglichen IPs aus beidem Standorten (192.168.111.0 / 192.168.116.0).

Ich hoffe, die zusätzlichen Informationen helfen beim Lösen des Problems.
Mitglied: cardisch
13.10.2011 um 10:07 Uhr
Moin,

hast du eine Einschränkung auf Freigabeebene (max. Anzahl = 1) ?!?

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: SebReim
13.10.2011 um 10:17 Uhr
Nein, Einschränkung ist auf "Höchstanzahl" eingestellt.
Bitte warten ..
Mitglied: SebReim
10.11.2011 um 14:15 Uhr
So, was lange währt wird endlich gut.
Für alle, die die selben Probleme haben wie ich, hier die Ursache inkl. Lösung:

Ursache: Konflikt zwischen VPN und Kaspersky Internet Security 2012

Lösung:
1. alle Policy-Routes aus den Zywalls löschen
2. in den Firewall-Settings in Kaspersky unter "Lokales Netzwerk" alle Subnetze hinzufügen, von denen aus der Zugriff auf den Computer zugelassen werden soll.

Richtig konfigurierte VPNs in den Zywalls sind natürlich Voraussetzung.

Danke trotzdem für eure Hilfe!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...