Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2003 Active Directory

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: JPassmann

JPassmann (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2009 um 19:42 Uhr, 6362 Aufrufe, 9 Kommentare

Windows Server 2003 System lässt sich nach Absturz nicht mehr neustarten und landet immer bei der Meldung "Sicherheitskonfiguration kann nicht geladen werden".

Hallo zusammen,

nach viel surfen und Anleitungen wälzen, möchte ich doch die Frage hier stellen:

Wir haben ein Windows 2003 Server System, welches nach einem Absturz nicht mehr starten konnte. Leider wurde auch versäumt die Betriebssystemeinstellungen auf CD zu sichern.

Ein Versuch mit dem Repairtool das System zu reparieren endet, genauso wie bei einem Normalstart, mit der Fehlermeldung das die "Sicherheitseinstellungen nicht geladen werden konnten Speicherplatz 0x...". Danach wieder nur Neustart möglich und das ganze von vorne.

Meine Internetrecherchen haben mich dann zu folgendem Weg geführt:

Die Active Directory lässt sich dort mit einem Befehl ESENTUTL überprüfen und auch wiederherstellen. Über die Wiederherstellungskonsole habe ich nun die dort beschriebenen Dateien EDB gefunden aber ich vermute der Befehl muss aus einem anderen Verzeichnis aufgerufen werden denn in dem Verzeichnis NTID konnte der Befehl nicht ausgeführt werden.
Leider war die Beschreibung schon ein bisschen älter und bezog sich auf Windows2000 Server. Deshalb meine Frage(n):
Kennt Ihr eine Seite wo ich das nachlesen kann bzw.
wisst Ihr welche Schritte ich durchführen muss, um das System wiederherzustellen? Es wäre mehr als ärgerlich wenn ich das Betriebssystem neu aufsetzen müsste.

Gruß Dragonbane
Mitglied: wiesi200
18.10.2009 um 20:51 Uhr
Ich glaub ich kann mich erinnern das es ein Bestandteil der Support Tool ist das man nachinstallieren muss. Da gibt's auch ein eigenes CMD Shell. Bin grad nicht so in der Thematik drinnen.

Du solltest dir aber schnell eine regelmäßige Datensicherung anfangen
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
18.10.2009 um 22:36 Uhr
Hallo.
Supporttools werden nicht benötigt. Siehe http://support.microsoft.com/kb/930832/en-us
Bitte warten ..
Mitglied: JPassmann
19.10.2009 um 07:48 Uhr
Guten Morgen,

vielen Dank für die ersten Antworten.

Den Hinweis im MS-Support hatte ich auch gefunden aber dieses
Problem wenn ich z.B. folgendes eingebe:

c:\windows\system32\ certlog >esentutl /g Perfca.edb

sagt er mir wieder unbekannter Befehl. Habe ich hier nur einen Fehler in der Eingabesyntax?

Jedenfalls existiert keine Datei "certlog".

Hm, gerade gesehen: certlog ist die Datenbank, richtig? Wie kann ich den Befehl ausführen?

Noch eine Frage zum Schluss: Habe ich eine Chance das System wieder hinzubekommen wenn ich beim Start "F2 automatische Systemwiederherstellung" verwende?
Bitte warten ..
Mitglied: JPassmann
19.10.2009 um 08:28 Uhr
So nach weiterer Recherche habe ich eine schöne Beschreibung gefunden. Jetzt komme ich allerdings mit DOS nicht weiter, anscheinend ist es zu lange her.

Warum passiert nichts wenn ich die exe-Datei aufrufe?

--> Anscheinend stehen mir nicht alle Befehle zur Verfügung.

Die Frage ist: Wie komme ich nun in den abgesicherten Modus? Durch die Fehlermeldung kann ich eig. nur noch in den Reparaturmodus mit der Wiederherstellungskonsole.
Bitte warten ..
Mitglied: Kubelkubel
19.10.2009 um 12:15 Uhr
Domaincontroller beim Neustart mit F8 booten.
Domaincontrollerwiederherstellungsmodus wählen.
anmelden und cmd starten.
ntdsutil ausführen -> google
Bitte warten ..
Mitglied: JPassmann
19.10.2009 um 12:17 Uhr
Hallo Kubelkubel,

vielen Dank für Deine Antwort. Was bedeutet ganz genau beim Neustart?
Knöpfchen drücken und dann direkt auf F8?

Sry die Anfängerfrage aber mit F8 hatte ich es schon probiert hatte aber keine Auswahl bekommen.
Ok gefunden.

Problem bleibt aber bestehen denn auch im abgesicherten Modus für den Verzeichnisdienst, bekomme ich die Meldung von lsass.exe "Sicherheitskonfiguration konnte nicht geladen werden...".

Probiere jetzt aber weitere Punkte aus. Gibt es die Möglichkeit die AD-Einträge durch umbenennen ganz rauszunehmen damit das System wenigstens wieder normal starten kann?
Bitte warten ..
Mitglied: JPassmann
19.10.2009 um 16:12 Uhr
Aufgrund der eingeschränkten Möglichkeiten der Wiederherstellungskonsole blieb nur die Neuinstallation.
Bitte warten ..
Mitglied: Kubelkubel
30.10.2009 um 09:58 Uhr
Sorry...ich muss deinen Satz korrigieren.

"Aufgrund deiner eingeschränkten Möglichkeiten im Umgang mit der Wiederherstellungskonsole blieb nur die Neuinstallation."
Bitte warten ..
Mitglied: JPassmann
31.10.2009 um 08:50 Uhr
Morgen,

ok wie hätte ich es denn lösen können? Die Wiederherstellungskonsole lässt doch keine .exe Dateien ausführen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...