Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2003 DFS Zugriff ohne .local

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: jackplumm

jackplumm (Level 1) - Jetzt verbinden

20.04.2010 um 12:37 Uhr, 3236 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich möchte gerne DFS ohne Replikation benutzen um die Freigaben in unserem Firmennetzwerk zentral ansprechen zu können. Einrichten möchte ich das DFS auf unserem DC, welcher ein Windows Server 2003 R2 ist. Die DFS-Verwaltung habe ich installiert und auch einen Namespace eingerichtet. Da die Firmendomäne firma.local heisst ist der von mir angelegte Namespace über \\firma.local\ erreichbar. Gibt es eine Möglichkeit den Namespace nur über \\firma\ erreichbar zu machen, also das .local zu entfernen?

Zu mir: Ich bin eigentlich Linux-Admin (ausgebildeter Fachinformatiker, mit etwas Erfahrung in Windows Domänen) und betreue nun durch einen Arbeitgeberwechsel eine Windows-Domäne. Die Domäne wurde zuvor von nicht ausgebildeten Hobby-Administratoren betreut. Demnach ist die Domäne nicht optimal konfiguriert.

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.
jack
Mitglied: tkr104
20.04.2010 um 13:42 Uhr
Zitat von jackplumm:

ich möchte gerne DFS ohne Replikation benutzen um die Freigaben in unserem Firmennetzwerk zentral ansprechen zu können.
Einrichten möchte ich das DFS auf unserem DC, welcher ein Windows Server 2003 R2 ist. Die DFS-Verwaltung habe ich installiert
und auch einen Namespace eingerichtet. Da die Firmendomäne firma.local heisst ist der von mir angelegte Namespace über
\\firma.local\ erreichbar. Gibt es eine Möglichkeit den Namespace nur über \\firma\ erreichbar zu machen, also das
.local zu entfernen?


Das sollte eigentlich ootb gehen, sofern der Netbios- und/oder Domainname "firma" ist.
Vgl. http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc780773(WS.10).aspx
Bitte warten ..
Mitglied: jackplumm
20.04.2010 um 15:05 Uhr
Hallo nochmal,

danke für deine Antwort tkr104 und für den Link.

Ich habe es nochmal ausprobiert. Auf den Namespace \\firma\ komme ich so nicht drauf, gebe ich den Ordner mit an \\firma\daten, dann funktionierts. Anschliessend kann ich alle Ordnerziele sehen und auch zu diesen navigieren. Im Endeffekt habe ich somit 3 Ebenen: \\namespace\Ordner\Ordnerziel. Kann ich dies nicht auf 2 Ebenen reduzieren? Am liebsten wäre mit etwas wie \\namespace\Ziel.

Hat jemand eine Idee?

Danke!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Zugriff auf DFS Freigabe (19)

Frage von sardldb zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
DFS Ordnerziele kein Zugriff (1)

Frage von michi311984 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst DFS Server - Freigabe hängt sich auf (30)

Frage von mksadm zum Thema Windows Server ...

Windows Tools
gelöst Offlinesync von DFS Laufwerk unter Windows 10 (1)

Frage von Korpi-89 zum Thema Windows Tools ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte