Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2003 auf einmal alle Freigaben weg

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Murphy79

Murphy79 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.10.2008, aktualisiert 15.10.2008, 8349 Aufrufe, 4 Kommentare

Server Absturz

Hallo, wir haben hier einen Server 2003 Enterprise als Domänencontroller mit DNS drauf. Macht auch viele andere Aufgaben wie FIBU usw. Haben damals noch nen anderen Server 2003 bekommen wo jetzt Exchange 2003 und auch Ad drauf läuft, hatte bisher alles wunderbar geklappt.

Gestern ging dann das übellos. Auf einmal konnte kein Userm ehr auf seine gemappten Lauifwerke zugreifen, Auf mit VNC ging nichts mehr. Dann hilft nur noch Rechner neustarten also den Server und dann gehts wieder, ist aber mies da es der Domänencontroller ist und dort alle Daten der User drauf liegen sowie alle Arbeitsverzeichnisse.

An den Ereignisprotokollen kann man nichts erkennen, da zum Zeitpunkt des Absturzes keine Einträge vorgenommen wurden also kein Fehler auftaucht.Waskann denn sowas sein.Arbeitenkann man auf dem Server noch wenn man direkt davor sitzt aber keine Netzwerkaktion geht mehr,bis nach dem Neustart.
Mitglied: floetenfranz
14.10.2008 um 18:04 Uhr
Mahlzeit murphy79

Kann es sein, dass deine Freigaben alle auf
Daten zeigen, die auf einer 2. Platte im Server liegen?
Wenn dies Platte ne Hacke hat und "aus dem System fliegt"
greifen logischerweise alle Freigaben ins leere...

nur so ne Idee

salut
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
14.10.2008 um 19:30 Uhr
Hallo Murphy79,

kannst du im Eventlog vielleicht folgende Meldung finden:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: IPSec
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 4292
Datum: 26.09.2008
Zeit: 20:22:00
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: [Servername]
Beschreibung:
Der IPSec-Treiber hat in den gesperrten Modus gewechselt. IPSec wird sämtlichen ein- und ausgehenden TCP/IP-Netzwerkverkehr, der laut den Startzeit-IPSec-Richtlinienausnahmen nicht zugelassen ist, verwerfen. Benutzeraktion: Deaktivieren Sie die IPSec-Dienste, und starten Sie den Computer neu, um die vollständige, ungesicherte TCP/IP-Konnektiviät wiederherzustellen. Weitere Information zur Problembehandlung finden Sie in den Ereignissen des Sicherheitsereignisprotokolls.
Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Daten:
...

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: Murphy79
15.10.2008 um 09:00 Uhr
Hallo steffen, nein Leider gibt es Eventlog keine Hinweise auf einen Fehler der den Server beeinträchtigt.
Man sieht nur die neuen Einträge die kommen wenn der Server dann neu gestartet wird, bzw. runter gefahren wird.

Man kann ja auch noch auf dem Server arbeiten wenn sich das Netzwerk verabschiedet, nur alle Daten stehen für andere auf einmal nicht mehr zur Verfügung.Das mit der Platte muss ich mal testen, hab ich noch nicht drauf geachtet, aber du hast recht damit das die Userdatenund dieArbeitsverzeichnisse auf ner anderen Platte liegen. Aber obwohl wenn ich es mir überlege.....Lokal dann ma Server komme ich ja an alle Daten dran, also läuft die Platte ja.Gehr erst nach nem Neustart wieder.
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
13.03.2011 um 22:52 Uhr
Hier noch ein (später Hinweis (IPSec)

http://support.microsoft.com/kb/912023/en-us
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Storage Server Freigaben ohne AD
gelöst Frage von garackWindows Server11 Kommentare

Hallo, Meine Windows Server Kenntnisse sind sehr begrenzt. Ich war neulich test-weise an einem WIndows Storage Server 2008RC2 (Western ...

Windows Server
Server 2003 - Nach Festplattenausfall keine Freigabe mehr erreichbar
gelöst Frage von WurstfingerWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, trotz intensiver Suche komme ich mit folgendem Problem nicht weiter: System: Windows Server 2003 3 HDD als ...

Windows Server
Windows Server 2016: Freigabe erstellen nicht möglich, obwohl bereits eine Freigabe in Betrieb war
gelöst Frage von SirMangooWindows Server4 Kommentare

Hallo! Ich habe momentan das Problem, dass ich zwei Freigaben auf zwei unterschiedliche Ordner auf dem selben Laufwerk unter ...

Windows Netzwerk
Thema Freigabe - Freigabe in der Freigabe?
Frage von BlindzerokillerWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo Admin Board, wir haben eine Freigabe: \\Server\IMS Benutzer: Anton Er hat Vollzugriff Alle andern Benutzer haben nur das ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Hello-Anmeldung per Foto ausgehebelt

Tipp von kgborn vor 1 StundeWindows 10

Windows Hello ist eine Funktion, um sich per Fingerabdruck-, Gesichts- oder Iriserkennung bei Windows 10-Geräten anzumelden (siehe), setzt aber ...

Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 9 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 9 StundenSicherheit1 Kommentar

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1012 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
SCCM 2016: PXE Boot des Clients schlägt fehl
Frage von gabeBUWindows Server22 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe eine Testumgebung erstellt um über SCCM 2016 einen virtuellen Client aufzusetzen. Folgende Maschinen habe ich ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...