Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2003 einseitig keine Verbindung zum DC (SBS 2003)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Luihomes

Luihomes (Level 1) - Jetzt verbinden

17.07.2009, aktualisiert 21:23 Uhr, 7432 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo, ich benötige dringend Hilfe!

Bei uns wurde ein neuer Windows Server 2003 für Small Business Server (im Folgenden [SRV] genannt) aufgesetzt.
Neben den notwendigen Gerätetreibern wurde auch das SP1 und danach SP2 für Windows Server 2003 installiert.

Nun sollte dieser Server in die Domäne übernommen werden, was nicht funktioniert, da einseitig keine Verbindung zum Domänen-Controller ([DC]) besteht.
Der [DC] ist ein SBS 2003 (mit SP2).

Die Situation ist folgende:
[SRV] hat gültige IP-Adresse vom DHCP-Dienst der auf dem [DC] läuft erhalten
[SRV] hat Internetverbindung (eingeschränkt, verstärkte Sicherheit) !!!
[SRV]: Als DNS-Server ist die IP des [DC] eingetragen, Gateway ist der Router
Ping von [DC] => [SRV] funktioniert problemlos
Ping von [SRV] => [DC] funktioniert nicht (Zeitüberschreitung!)

Mit dem zuletzt genannten Punkt scheint klar zu sein, dass das Einbinden in die Domäne nicht funktioniert, da offenbar von [SRV] zum [DC] keine Verbindung aufgebaut werden kann, umgekehrt aber scheinbar schon?!?

Was läuft hier schief?

LH
Mitglied: Seardan
17.07.2009 um 21:34 Uhr
Hallo LH,

der SRV sollte, wie jeder Server, eine statische IP bekommen. DHCP ist für Clients sinnvoll.

Was soll der neue Server den zur Verfügung stellen?

Um den Server als DC in das AD einzubinden sollte man DCPROMO nutzen!

Hier gibts ein paar Bildchen dazu: http://www.pc-anleitungen.de/dcpromo.html

Tutorials gibt echt viele im Netz.

Gruß Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Wolfsburger
17.07.2009 um 22:25 Uhr
Ist jetzt ein Schuß ins blaue, aber wenn es vorher ging und jetzt der neu installierte nicht mehr richtig will, heisst das Schlüsselwort dann evtl. "Gegenseitige Vertrauensstellung"?
Bitte warten ..
Mitglied: Luihomes
17.07.2009 um 22:33 Uhr
Hallo Andreas,

der Server hat eine quasi statische Adresse (vom DHCP reserviert).
Ist bei meinem Problem aber im Moment nicht so wichtig, da er eine gültige IP hat (im gleiche Address-Segment wir der DC).

Den neuen Server will ich keineswegs als DC verwenden, er ist ein ganz normaler Test-Server ohne irgendwelche SBS-Komponenten.
Er soll später evtl. mal einen VMware Server hosten o.ä., also kein DC werden!

Warum kann ich von diesem neuen Server meinen DC nicht anpingen?
Alle anderen PC's oder Router im Netzwerk kann ich anpingen, nur den DC nicht.
Es scheint als verweigere er jedwede Verbindung vom neuen Server.
Ich weiss einfach nicht weiter...?

LH
Bitte warten ..
Mitglied: Luihomes
17.07.2009 um 22:36 Uhr
Das mag eine Lösung sein, aber ich dachte dies braucht man nur zwischen Domänen?
Der neue Server ist (derzeit) in einer Arbeitsgruppe.
Muss ich (vom DC aus) eine Vertrauensstellung machen und wann ja wie???
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
18.07.2009 um 00:00 Uhr
Zitat von Luihomes:
Hallo, ich benötige dringend Hilfe!

Bei uns wurde ein neuer Windows Server 2003 für Small Business
Server (im Folgenden [SRV] genannt) aufgesetzt.
Nun sollte dieser Server in die Domäne übernommen werden,
was nicht funktioniert, da
......

Ihr das falsche Server OS für den neuen SRV genannten Server gekauft habt.
Was läuft hier schief?

  • SBS will immer "the masterofdc" sein, kann kein Member einer anderen sein.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Luihomes
18.07.2009 um 18:56 Uhr
Danke Timo,

mir ist endlich klar geworden wo mein Denkfehler war. Ich dachte ein "Windows Server 2003 für Small Business Server" ist ein Windows Server 2003, den man als Mitgliedsserver unter SBS 2003 einbinden kann. Dem ist nicht so, wie ich jetzt weiss.

Aber - ich glaube - mein Urproblem (nur einseitige Verbindung) ist damit komischerweise nicht gelöst.
Da mir im Moment (noch) kein "echter" W2003 Server vorliegt, habe ich auf der betreffenden neuen Hardware (MSI K9A2VM-FD, Athlon64 E5050, 4GB RAM, Onboard-Grafik ATI 3100) die Testversion von "Windows Server 2008 Standard (DE)" in der 64-Bit Variante inkl. SP1 installiert (definitiv keine SBS-Testversion!!!).
Im Anschluss an die Standardinstallation (ohne weitere Dienste, AD etc.) installierte ich zuerst die notwendigen Gerätetreiber (Grafik & LAN).
Danach war noch das SP2 für W2008-Server an der Reihe, sowie anschliessend sämtliche über Windows-Update angebotenen Updates (inkl. IE8).

Die neue Situation:
Die IP des neuen Servers ist ok, er hat Internetverbindung, kann sämtliche Geräte/PC's etc. im Netzwerk anpingen - mit Ausnahme(!!) des SBS 2003 DC !???!
Es gibt im Netzwerk nur diesen einen DC.
Andere bereits in der Domäne befindliche Client-PCs können ihn problemlos anpingen.
Warum nur dieser Server nicht?
Nur wenn der DC anpingbar ist, könnte der Server auch in die Domäne aufgenommen werden.
Wie gesagt, kann der DC im Gegenzug den neuen Server sehr wohl anpingen, nur die Gegenrichtung funktioniert nicht.

Könnte es daran liegen, dass der neue Server (noch) nicht aktiviert ist?
Könnte es ein Hardwareproblem sein (eher abwegig, oder)?
Was läuft hier schief?

Kann mir jemand weiterhelfen?

LH
Bitte warten ..
Mitglied: Luihomes
18.07.2009 um 23:17 Uhr
Das Problem ist erkannt!!! => die Hardware war's!!!

Die Onboard-Netzwerkkarte (Realtek RTL8168C(P)/8111C(P) Family PCI-E GBE NIC) macht die Probleme, trotz aktuellstem Treiber (das MB hatte ich übrigends garade erst gekauft).
Denn mit einer alternativen, im PCI-Slot eingesteckten D-Link Gigabit NIC (DGE-528T) funktioniert die Verbindung zum DC problemlos.

Der Grund für dieses komische Verhalten der Onboard-Netzwerkkarte ist mir allerdings völlig unklar.
Wenn die Onboard-Karte ein generellen Defekt hätte, dürfte doch auch eine ausgehende Verbindung generell nicht möglich sein.
Aber außer dem DC lässt sich alles anpingen.

Hat jemand eine Idee, wie dieses Verhalten zu erklären ist?

An dieser Stelle schon mal vielen Dank für die Hilfe
LH
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...