Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2003 - explorer.exe stürzt endlos ab nach Service Pack 2 Installation

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 48028

48028 (Level 1)

07.08.2008, aktualisiert 10.08.2008, 7434 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

nachdem wir auf einem Windows Server 2003 System auf dem noch kein Service Pack installiert war das Service Pack 2 installiert haben, tritt der Fehler auf dass die explorer.exe ständig abstürzt und sich wieder neustartet. Kann man im Taskmanager schön sehen und man bekommt auch eine entsprechende Windows Fehlermeldung mit der Frage ob man den Fehlerbereicht senden will oder nicht.

Im abgesicherten Modus läuft alles normal. Eine Überprüfung auf Viren o.ä. bleib bis jetzt ohne Fund.


Was ist da passiert und wie bekommt man das wieder hin?


Peter
Mitglied: UselessUser
07.08.2008 um 22:02 Uhr
Hallo Peter,

schon einmal ein Systemdateien-Check im abgesicherten Modus durchgeführt?
sfc /scannow (in der Shell)

Wenn es im abgesicherten Modus läuft, liegt es möglicherweise an einem Zusammenspiel mit einer installierten Software. Bei XP-Clients ist manchmal ein Virenscanner verantwortlich, Verschlüsselungssoftware oder Systemoptimierungs-Suiten sind auch gerne Übeltäter, welche sich auf die eine oder andere Art in den Explorer integrieren.

MfG

UselessUser
Bitte warten ..
Mitglied: 48028
07.08.2008 um 22:05 Uhr
Nein, den scan habe ich noch nicht probiert, werde ich mal machen.
Virenscanner wurde zur Installation des SP deaktiviert (McAfee). Irgendwelche Systemoptierungssoftware oder Verschlüsselungssoftware ist nicht installiert. Kann man irgendwie heraus finden welche Anwendung die Probleme verursacht?
Bitte warten ..
Mitglied: UselessUser
07.08.2008 um 22:16 Uhr
Du könntest mit dem Tool msconfig arbeiten.
(Ausführen > msconfig eingeben)
Hier zunächst auf der Reiterkarte "Systemstart" alle mitstartenden Programme und auf der Dienste-Reiterkarte alle Nicht-Windows-Dienste deaktivieren. Zur Übersicht aller startenden Dienste, welche nicht zu Windows gehören, gibt es unten ein Kästchen, das es anzuhaken gilt. Sollte es nach einem Neustart klappen, die deaktivierten Programme sukzessive wieder aktivieren.

MfG

UU
Bitte warten ..
Mitglied: 48028
07.08.2008 um 22:18 Uhr
Ich hab aus der Registry (hatte den gleichen Gedankenansatz) alles aus den Starteinträgen raus geschmissen was ich nicht kannte (vorher natürlich ein Backup erstellt). Half aber nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: UselessUser
07.08.2008 um 22:45 Uhr
Hast es auch schon mit den Diensten versucht, wichtig ist, dass auch keine Dienste von Anwendungen im Hintergrund laufen.
Es könnte im Prinzip jede Software sein, die sich in den Explorer integriert, z. B. im Kontextmenü, also auch Zip-Programme. Im Internet ist sogar von Video-Codecs zu lesen, welche dieses Phänomen nach einer SP-Installation auslösten (bei Windows XP).

Ansonsten bleibt dir nur Trial and Error, Anwendungen wie McAfee müssten nach und nach deinstalliert werden (natürlich ohne Netzwerkverbindung).

MfG

UU
Bitte warten ..
Mitglied: 48028
07.08.2008 um 22:48 Uhr
Danke für Deine Antwort.
Das schränkt die Möglichkeiten natürlich ungemein ein .
Nein, bei den Diensten habe ich noch nichts verändert. Hast Du da irgendwelche bestimmten Sachen im Verdacht?
Bitte warten ..
Mitglied: wellknown
10.08.2008 um 16:36 Uhr
Hallo,

kommt mir bekannt vor.

Wir haben in der Firma auch einen Windows 2003 Enterprise Server der Probleme mit dem SP2 hat. Situation stellt sich so dar, dass vor 6 Monaten das SP2 eingespielt worden ist und der Server 4 Monate stabil damit lief. Dann haben wir vor 2 Monaten ältere (Windows 95, windows 98SE, halt Pre-2000) Rechner mit ins Netz genommen und entsprechend Richtlinien geändert. Soweit so gut, es lief auch alles bis wir gezwungen waren, den Server neu zu starten. Und dann fuhr der Server nur noch im abgesicherten Modus sauber hoch, ansonsten fehlten AD und diverse Dienste. Wir haben dann eine Systemwiederherstellung gemacht, ohne SP2 lief sofort alles hervorragend, sobald das SP2 drauf war, lief der Server nach dem Neustart nur noch im abgesicherten Modus hoch. (2x versucht, absolut reproduzierbar.)

Da wir die alten PC's im Netz brauchen, flog dann SP2 auch noch vom 2. Server runter. Nach 2 Nächten Frust und Arbeit läuft nun alles ohne Probleme.

Unsere betreuende Servicefirma kennt mehrere identische Fälle wo Server nach Einspielen des SP2 nicht mehr wollen, einen haben sie sogar selber, der bekommt demnächst die 2008'er Version zur Problemlösung verpaßt.

wellknown
Bitte warten ..
Mitglied: 48028
10.08.2008 um 16:56 Uhr
Danke für Deine Antwort. Wir haben jetzt auch mal das SP2 runter geworfen damit in dem Netz wieder gearbeitet werden kann. Das Problem ist nur dass das SP2 erforderlich ist damit wir das Swyx System dass dort zum Einsatz kommen soll zum laufen bekommen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(1)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (13)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (28)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...