Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2003 - externe USB-Festplatten müssen immer wieder manuell mit Laufwerksbuchstaben versehen werden

Frage Microsoft

Mitglied: Excaliburx

Excaliburx (Level 2) - Jetzt verbinden

12.12.2012 um 09:09 Uhr, 1820 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,

habe Probleme mit einer Datensicherungslösung auf externe USB-Festplatten (es sind 4 gleiche).

Gesichert wird täglich mit Ntbackup auf einem Windows Server 2003, anden die externen USB-Festplatten angeschlossen sind.
Täglich wird die USB-Festplatte gewechselt und die nächste der 4 Stück somit ihm rotierenden Betrieb verwendet.

Problem:
Jedes Mal wenn die nächste USB-Platte angeschlossen ist, ist diese unter Arbeitsplatz nicht ersichtlich.
Die Platte bekommt nicht automatisch einen Laufwerksbuchstaben.
Manuell muss man in der Datenträgerverwaltung diesen Laufwerksbuchstaben zuordnen.

Denn im Ntbackup ist ja z.B. I:\ als Laufwerk für die Datensicherung eingestellt.
Deshalb muss es auch einen Datenträger geben mit diesem Buchstaben.

Habe bisher leider keine Lösung finden können.

Wie kann man das Problem lösen?


Wie sichert man grundsätzlich auf externe Festplatten (es soll eine Sicherungsdatei pro Sicherungsauftrag auf der Platte erstellt werden) - was gibt es zu beachten?


Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!

Gruß
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...