Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2003- privater Dateiserver steigt beim Kopieren von großen Datenmengen aus

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: bigmekk

bigmekk (Level 1) - Jetzt verbinden

07.01.2009, aktualisiert 08:39 Uhr, 4452 Aufrufe, 4 Kommentare

Hardware:
HP Netserver e800
2x 1000 GHz Pentium 3
1,12 GB Ram
HD 1 mit Betriebssystem: 9,1 GB SCSI (gespiegelt, also 2x 9,1 Quantum Atlas),
HD 2: 18 GB SCSI für Grundanwendungen (Virenscanner, Firewall, Outlook, Hamachi für VPN Zugriff usw.)
sowie einen internen USB 2.0 Controller, an dem 3 externe USB Festplatten mit 250 GB, 400 GB und 1 TB hängen.

Ich benutze im meinem privaten Homenetzwerk zum Speichern der gesamten Daten meiner Famile und derer Backups, Dokumente, Musik, Filme und diverer CD Images usw. einen HP e800 Netserver. Jeder der 3 Nutzer (Frau, Kind, ich) hat seine eigene Userpatition, die mit entsprechenden Lese- & Schreibrechten versehen ist, das Kind hat weniger Rechte wie die Erwachsenen, um Unfug zu vermeiden. das Kind hat keinen Hamachi VPN auf seinem Laptop, es spielt auch keine der üblichen Kiddis Spiele über das Netzwerk, das Kind hat lediglich die Windowsüblichen -Eigenen Dateien- auf dem Server sowie die von Acronis durchgeführte Datensicherung. Im gesamten privaten Netzwerk gibts es 8 PCs an verschiedenen Orten: Wohnzimmer,Garage, Büro, Küche, Kinderzimmer usw.

Nun habe ich das Problem, das dieser Server beim kopieren von größeren Datenmengen einfach aussteigt. Der Server stürzt nicht ab, sondern zeigt mir die angeforderten Verzeichnisse einfach nicht mehr als vorhanden oder einfach als leer an.
Ich las in einem ähnlichen Beitrag, das es evtl. an der Netzwerkkarte liegen könnte, und deaktivierte die originale HP Netzwerkkarte, deren Treiber natürlich von der HP Homepage stammten. Dann wurde eine andere 100 mBit von Realtek eingebaut. Das Problem blieb aber bestehen. Nach einem Reboot der HP e800 läuft er einwandfrei weiter, bis das wieder eine große Datenmenge bewegt wird...
Der Server wird zur Administration nur via Remotedesktop bedient, da er etwas unzugänglich in der Nähe der DSL und Telefonhauseinpeisung aufgestellt ist.

Hat jemand sinnvolle Lösungsvorschläge?
Ich danke für Euere Hilfe!
Mitglied: Arch-Stanton
07.01.2009 um 08:50 Uhr
Moin,

das liegt wohl daran, daß Du die Dateien auf ein per USB angeschlossenes Laufwerk kopierst. Kannst Du die externen Platten nicht einbauen?

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: bigmekk
07.01.2009 um 09:07 Uhr
Zitat von Arch-Stanton:
Moin,

das liegt wohl daran, daß Du die Dateien auf ein per USB
angeschlossenes Laufwerk kopierst. Kannst Du die externen Platten
nicht einbauen?

Gruß, Arch Stanton

Auch darüber habe ich schon nachgedacht, ich müßte mir dann aber erst eine IDE Controller PCI Karte besorgen und entprechene Kabel. Allerdings habe ich verständlicherweise auch keine Lust, zig Euronen versuchsweise zu verballern, ohne 100% Gewissheit auf Erfolg.
Man müßte explizit wissen: liegt mein Problem an der Hardware oder am Betriebssystem (Win 2003 Server).

Oder sollte ich vielleicht lieber einen normalen WIndows XP PC mit der Fileserveraufgabe betrauen?

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
07.01.2009 um 09:34 Uhr
Da versagen meine Wahrsagerkünste... aber am Betriebssystem liegt es nun ja nicht (es sei denn, es ist katastrophal aufgesetzt).

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Devian
07.01.2009 um 10:41 Uhr
Um dem Fehler auf die Schliche zu kommen:

Kopier mal mit fastcopy und und beobachte im Auge, ob es eine gewisse Volumenmenge gibt die "Absturzgefährdend"wirkt.

Vielleicht kommt man so der Lösung etwas näher..
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Erfahrungen mit QNAP QSYNC und größeren Datenmengen?
Frage von puertoSAN, NAS, DAS2 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde! Ich würde gerne von euch hören, falls ihr Erfahrung mit QNAP QSYNC mit mehreren Nutzern (3 ...

Batch & Shell
CSV Stapelverarbeitung mit Filterfunktion für große Datenmengen
Frage von RippchenBatch & Shell8 Kommentare

Hallo, Ich studiere und muss in einer Projektarbeit Daten auswerten, die mir leider nur in vielen (über 100000) csv ...

Windows Server
DNS Server steigt immer wieder aus
Frage von AlternativendeWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein echtes Problem in einem kleinen Schulungsraum mit einem Server 03 R2 64Bit. Dieser ist ...

Windows Update
Windows Update Aufwand steigt ins Unerträgliche
Frage von Uwe-KernchenWindows Update10 Kommentare

Hallo all, geht es nur mir so, oder steigt bei euch der Zeitaufwand für die Windows-Updates über die Schmerzgrenze? ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 7 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 7 StundenSicherheit1 Kommentar

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1011 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell22 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen18 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...