Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2003 SBS Domäme umstellen auf Windows Server 2008 R2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Yezariael

Yezariael (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2010 um 10:37 Uhr, 7830 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich stehe vor einem kleinen Problem, für das ich ein paar Tipps gebrauchen könnte. Es geht darum, dass ich eine Domäne, die bisher unter Windows Server 2003 SBS läuft, auf einen Server 2008 R2 x64 umstellen soll. Reguläre Installation und Konfiguration des 2008er ist kein Problem, auch die Übernahme einer 2003er Domain habe ich schon gemacht, aber speziell im Zusammenspiel mit dem SBS bin ich mir da an manchen Stellen noch etwas unsicher.

1. In einer Domain mit SBS darf es ja nur einen Domain-Controller geben, wie kann ich also den 2008er als Domain-Controller einbinden, um danach die Rollen zu übernehmen?
2. Wie sieht es aus mit dem Exchange, der auf dem 2003er läuft? Wie kann ich den generell auf einen anderen Server übertragen, neue Version 2010 liegt schon bereit.
3. Gibt es sonst noch Punkte, die ich jetzt nicht bedacht habe, aber bedenken sollte bei der Umstellung?

Danke schon mal.
Yez.
Mitglied: IT-Arsonist
31.05.2010 um 11:44 Uhr
Hi,

Punkt 1. ist nicht ganz richtig. Du kannst schon einen 2. Domain-Controller neben dem SBS haben, allerdings will der SBS immer der "König" sein also der primäre. Für den zeitraum der umstellung ist es kein problem einen 2. im Netz zu haben.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Yezariael
31.05.2010 um 11:49 Uhr
Aber ich muss doch eben für die Umstellung den neuen DC dann zum primary aufschwingen, erlaubt mir das denn der SBS temporär?
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
31.05.2010 um 11:52 Uhr
Servus,

Zitat von Yezariael:
1. In einer Domain mit SBS darf es ja nur einen Domain-Controller geben, wie kann ich also den 2008er als Domain-Controller
einbinden, um danach die Rollen zu übernehmen?

kursiert dieses Gerücht etwa immer noch? Das stimmt nicht. Natürlich können weitere DCs in einer SBS Domäne existieren.

[LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Die Besonderheiten eines Small Business Server`s (SBS)]
http://blog.dikmenoglu.de/Die+Besonderheiten+Eines+Small+Business+Serve ...

2. Wie sieht es aus mit dem Exchange, der auf dem 2003er läuft? Wie kann ich den generell auf einen anderen Server
übertragen, neue Version 2010 liegt schon bereit.
3. Gibt es sonst noch Punkte, die ich jetzt nicht bedacht habe, aber bedenken sollte bei der Umstellung?

Grob gesagt:

Du fügst den 2008 R2 als zusätzlichen DC zur Domäne hinzu. Dazu musst du das AD-Schema mit der 2008R2 DVD auf dem SBS aktualisieren.
Aktiviere auf dem 2008 R2 auch den GC aber verschiebe noch NICHT die FSMO-Rollen. Installiere vor allem das DNS auf dem R2.

[LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Den ersten Windows Server 2008 R2 DC zur Gesamtstruktur hinzufügen]
http://blog.dikmenoglu.de/Den+Ersten+Windows+Server+2008+R2+DC+Zur+Gesa ...

Danach installierst du den Exchange 2010 idealerweise auf einem zusätzlichen Mitgliedsserver, überträgst die Postfächer vom Exchange 2010 aus und deinstallierst anschließend wenn alles übertragen ist den Exchange 2003.
Denn Exchange auf einem DC zu installieren wird aus Restoregründen nicht empfohlen, ist jedoch supportet!

Wie die Migration zu Exchange 2010 im Einzelnen aussieht, erfährst du hier:

http://technet.microsoft.com/en-us/exdeploy2010/default.aspx#Home


Wenn dann alle Dienste sowie Daten vom SBS übernommen wurden verschiebst du die FSMO-Rollen und stufst den SBS mit DCPROMO herunter:

[LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Die FSMO-Rollen verschieben]
http://blog.dikmenoglu.de/Die+FSMORollen+Verschieben.aspx


Die grobe Reihenfolge sieht so aus:

1.) AD-Schemaerweiterung auf Windows Server 2008 R2 von der 2008 R2 DVD auf dem SBS nach o.g. Anleitung.
2.) Den Windows Server 2008 R2 als zusätzlichen DC zur SBS Domäne hinzufügen.
3.) Idealerweise auf einem weiteren Windows Server 2008 R2 Mitgliedsserver Exchange 2010 installieren.
4.) Die Postfächer vom Exchange 2010 aus verschieben.
5.) Alten Exchange Server auf dem SBS entfernen.
6.) Daten sowie Dienst vom SBS übernehmen.
7.) Die FSMO-Rollen auf den 2008 R2 DC verschieben.
8.) Den SBS herunterstufen.
9.). Beten das noch alles funktioniert.


Viele Grüße

/ > Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
31.05.2010 um 11:55 Uhr
Zitat von Yezariael:
Aber ich muss doch eben für die Umstellung den neuen DC dann zum primary aufschwingen, erlaubt mir das denn der SBS temporär?

Der SBS wandelt sich erst dann zu einem "Fahrstuhl-SBS", wenn die FSMO-Rollen von ihm verschoeben wurden oder der SBS
einen zweiten SBS längere Zeit neben sich stehen hat.


Gruß, Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: Yezariael
31.05.2010 um 13:11 Uhr
Vielen Dank für eure Antworten, werde mich dann die nächsten Tage mal durch Yusuf's Blog arbeiten.
Bei weiteren Fragen würde ich mich dann noch mal melden.

Gruß
Yez.
Bitte warten ..
Mitglied: KrisK
15.12.2011 um 09:14 Uhr
Hallo,

habe gerade das gleiche Projekt absolviert und stelle mir die Frage, was ich mit den alten SBS-GPOs vom SBS2003 mache ?


Edit:

Hat sich wohl erledigt....werde sie auf dem 2008 lassen.




Danke Gruß KrisK
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...