Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2003 SBS Domäme umstellen auf Windows Server 2008 R2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Yezariael

Yezariael (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2010 um 10:37 Uhr, 8000 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich stehe vor einem kleinen Problem, für das ich ein paar Tipps gebrauchen könnte. Es geht darum, dass ich eine Domäne, die bisher unter Windows Server 2003 SBS läuft, auf einen Server 2008 R2 x64 umstellen soll. Reguläre Installation und Konfiguration des 2008er ist kein Problem, auch die Übernahme einer 2003er Domain habe ich schon gemacht, aber speziell im Zusammenspiel mit dem SBS bin ich mir da an manchen Stellen noch etwas unsicher.

1. In einer Domain mit SBS darf es ja nur einen Domain-Controller geben, wie kann ich also den 2008er als Domain-Controller einbinden, um danach die Rollen zu übernehmen?
2. Wie sieht es aus mit dem Exchange, der auf dem 2003er läuft? Wie kann ich den generell auf einen anderen Server übertragen, neue Version 2010 liegt schon bereit.
3. Gibt es sonst noch Punkte, die ich jetzt nicht bedacht habe, aber bedenken sollte bei der Umstellung?

Danke schon mal.
Yez.
Mitglied: IT-Arsonist
31.05.2010 um 11:44 Uhr
Hi,

Punkt 1. ist nicht ganz richtig. Du kannst schon einen 2. Domain-Controller neben dem SBS haben, allerdings will der SBS immer der "König" sein also der primäre. Für den zeitraum der umstellung ist es kein problem einen 2. im Netz zu haben.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Yezariael
31.05.2010 um 11:49 Uhr
Aber ich muss doch eben für die Umstellung den neuen DC dann zum primary aufschwingen, erlaubt mir das denn der SBS temporär?
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
31.05.2010 um 11:52 Uhr
Servus,

Zitat von Yezariael:
1. In einer Domain mit SBS darf es ja nur einen Domain-Controller geben, wie kann ich also den 2008er als Domain-Controller
einbinden, um danach die Rollen zu übernehmen?

kursiert dieses Gerücht etwa immer noch? Das stimmt nicht. Natürlich können weitere DCs in einer SBS Domäne existieren.

[LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Die Besonderheiten eines Small Business Server`s (SBS)]
http://blog.dikmenoglu.de/Die+Besonderheiten+Eines+Small+Business+Serve ...

2. Wie sieht es aus mit dem Exchange, der auf dem 2003er läuft? Wie kann ich den generell auf einen anderen Server
übertragen, neue Version 2010 liegt schon bereit.
3. Gibt es sonst noch Punkte, die ich jetzt nicht bedacht habe, aber bedenken sollte bei der Umstellung?

Grob gesagt:

Du fügst den 2008 R2 als zusätzlichen DC zur Domäne hinzu. Dazu musst du das AD-Schema mit der 2008R2 DVD auf dem SBS aktualisieren.
Aktiviere auf dem 2008 R2 auch den GC aber verschiebe noch NICHT die FSMO-Rollen. Installiere vor allem das DNS auf dem R2.

[LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Den ersten Windows Server 2008 R2 DC zur Gesamtstruktur hinzufügen]
http://blog.dikmenoglu.de/Den+Ersten+Windows+Server+2008+R2+DC+Zur+Gesa ...

Danach installierst du den Exchange 2010 idealerweise auf einem zusätzlichen Mitgliedsserver, überträgst die Postfächer vom Exchange 2010 aus und deinstallierst anschließend wenn alles übertragen ist den Exchange 2003.
Denn Exchange auf einem DC zu installieren wird aus Restoregründen nicht empfohlen, ist jedoch supportet!

Wie die Migration zu Exchange 2010 im Einzelnen aussieht, erfährst du hier:

http://technet.microsoft.com/en-us/exdeploy2010/default.aspx#Home


Wenn dann alle Dienste sowie Daten vom SBS übernommen wurden verschiebst du die FSMO-Rollen und stufst den SBS mit DCPROMO herunter:

[LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Die FSMO-Rollen verschieben]
http://blog.dikmenoglu.de/Die+FSMORollen+Verschieben.aspx


Die grobe Reihenfolge sieht so aus:

1.) AD-Schemaerweiterung auf Windows Server 2008 R2 von der 2008 R2 DVD auf dem SBS nach o.g. Anleitung.
2.) Den Windows Server 2008 R2 als zusätzlichen DC zur SBS Domäne hinzufügen.
3.) Idealerweise auf einem weiteren Windows Server 2008 R2 Mitgliedsserver Exchange 2010 installieren.
4.) Die Postfächer vom Exchange 2010 aus verschieben.
5.) Alten Exchange Server auf dem SBS entfernen.
6.) Daten sowie Dienst vom SBS übernehmen.
7.) Die FSMO-Rollen auf den 2008 R2 DC verschieben.
8.) Den SBS herunterstufen.
9.). Beten das noch alles funktioniert.


Viele Grüße

/ > Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
31.05.2010 um 11:55 Uhr
Zitat von Yezariael:
Aber ich muss doch eben für die Umstellung den neuen DC dann zum primary aufschwingen, erlaubt mir das denn der SBS temporär?

Der SBS wandelt sich erst dann zu einem "Fahrstuhl-SBS", wenn die FSMO-Rollen von ihm verschoeben wurden oder der SBS
einen zweiten SBS längere Zeit neben sich stehen hat.


Gruß, Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: Yezariael
31.05.2010 um 13:11 Uhr
Vielen Dank für eure Antworten, werde mich dann die nächsten Tage mal durch Yusuf's Blog arbeiten.
Bei weiteren Fragen würde ich mich dann noch mal melden.

Gruß
Yez.
Bitte warten ..
Mitglied: KrisK
15.12.2011 um 09:14 Uhr
Hallo,

habe gerade das gleiche Projekt absolviert und stelle mir die Frage, was ich mit den alten SBS-GPOs vom SBS2003 mache ?


Edit:

Hat sich wohl erledigt....werde sie auf dem 2008 lassen.




Danke Gruß KrisK
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Netzwerkpapierkorb für Windows 2008 R2 SBS
gelöst Frage von ObertKWindows Server2 Kommentare

Hintergrund: Wir arbeiten mit mehreren Windows-Server (2003/2008/2012) mit Active-Directory in einer Domäne. Täglich machen wir ein Backup und zweimal ...

Windows Server
Upgrade Windows SBS 2008 auf Windows 2012 R2
Frage von heisenberg4Windows Server3 Kommentare

Hallo, wir betreiben unseren SBS 2008 derzeit nur als Domain Controller und haben unser CRM-Programm sowie dessen Background-Dienste darauf ...

Windows Server
Windows SBS 2008 oder Windows Server 2008 Standard
gelöst Frage von malkieWindows Server7 Kommentare

Hallo, folgende Frage. Auf einem Server läuft zur Zeit Windows Server 2003 Standart (Dell PowerEdge 2850). Dieser Server wird ...

Windows Server
Vorabklärungen Fileserver-Migration von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008 R2
Frage von pencilWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen Da unser Fileserver noch immer mit Windows Server 2003 läuft wäre eine Migration angesagt. Unser Fileserver hat ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 107 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows 10
Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App
Tipp von kgbornWindows 107 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...