Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2003 SBS plötzlich quälend langsam

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: manbar

manbar (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2009, aktualisiert 15:58 Uhr, 8898 Aufrufe, 6 Kommentare

Der Server reagiert aus heiterem Himmel nicht mehr und ist zu 100% ausgelastet.

Hallo zusammen.

Es geht um folgendes Problem.

Bei einem Kundenserver ist von Zeit zu Zeit der Server komplett ausgelastet - mit der Folge dass auf den Arbeitsstationen auch nichts mehr geht (da die Netzwerkzuordnungen noch da sind, aber sehr träge reagieren).

Ich hab jetzt zweimal die datei "SMC.exe" als Übeltäter ausfindig machen können. Sie gehört zur Symantec Endpointprotection.

Am Server selbst ist zwar grundsätzlich alles noch aktiv, allerdings so langsam dass so ziemlich jede Anforderung oder jeder Befehl in einem Timeout endet.

Eine Windowsanmeldung dauert mal eben 20 bis 30 min!!

Der Server ist ein Dell PowerEdge 1600 mit Windows Server 2003 SBS, Exchange 2003, als Domaincontroller und mit Symantec Endpointprotection 11 versehen (inkl Symantec Mail Security f. MS Exchange), ausserdem läuft noch eine SQL-Datenbank mit.


Wie kann ich diese Ausfälle eingrenzen? Die Symantec -Dienste müssen ja laufen.. hilft ja nix..

Hat jemand dieses Problem schon einmal gehabt?
Mitglied: 17677
18.02.2009 um 16:16 Uhr
smc.exe ist doch die AV von Symantec?

Ich bin schon etwas eingerostet mit der "gelben Nervensäge".
Wir haben Symantec genau wegen solcher Performanceeinbrüchen, Fehl und Nichterkennungen aus unserem Netz verbannt.

Tipps:
Läuft die neueste Version.
Schau mal im Programm was es gerade macht (Client update, Runterladen von signaturen,...)
Wenn ein bestimmter Client oder Programm Probleme macht dann gib es mal zu dem Ausnahmen.
Kuck auch mal in den Taskplaner was da von Symantec ausgeführt wird.
Überschneiden sich mehrere Tasks?

Sonst würde ich ein Support Call mit Symantec empfehlen.
Bitte warten ..
Mitglied: macb74
18.02.2009 um 16:25 Uhr
Hallo,

wir haben ein Ähnliches Problem. Unsere System läuft auf einer VMWare. Windows 2003 Server mit SQL Server 2005.

Das System bleibt von zeit zu zeit für ca. 2 - 15 min eingefroren und ist dann auf einmal wieder da. Was in dieser Zeit passiert lässt sich nicht rausfinden, da das System wärend dieser Zeit nicht einmal mehr logfiles schreibt, man kann sich auch nicht anmelden... es geht einfach gar nichts.

Wir haben derzeit den Virenscanner in Verdacht, den sollte man nicht über die DB Files laufen lassen. Aber ob das wirklich das Problem ist... keine Ahnung.

Über jeden Tipp sind wir dankbar.

Grüße
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: 17677
18.02.2009 um 16:25 Uhr
noch was...
Läuft der Exchange Scanner und der Daten Virenscanner auf der selben Maschine (SBS)?
Hast du den Exchange Mailbox Store in die Ausnahme vom Datei Virenscanner eingetragen?
Ähnliches gilt für alle IO lastigen Anwendungen.
Wenn bei diesen ein Virenscann sein muss dann nur nachts -> kein Echtzeitschutz.
Bitte warten ..
Mitglied: oh2204
18.02.2009 um 17:42 Uhr
Hi,

Habt ihr das aktuelle Patchlevel installiert? Infos dazu gibt es hier http://service1.symantec.com/SUPPORT/ent-security.nsf/docid/20081217124 ...

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: oh2204
20.02.2009 um 20:11 Uhr
Habt ihr eine Lösung gefunden?
Bitte warten ..
Mitglied: manbar
24.02.2009 um 09:45 Uhr
Bei mir schon, danke für die Hinweise.

scheinbar wurde bei der Installation wirklich vergessen die Ausnahmen für die Exchange Mailboxstore festzulegen..

na toll, da hätt ich mich doof suchen können.
Noch mal Dank an meinen Vorgänger :|
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Migration Windows SBS 2003 nach Windows Server 2016 (7)

Frage von MiMueller zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (13)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 RDS extrem langsam nach Neustart (12)

Frage von jojo0411 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2003 SBS User Profile Verschieben (2)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Neues Botnetz über IoT-Geräte

Information von certifiedit.net zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (15)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Windows Installation
Windows 10 neu installieren (12)

Frage von imebro zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
Frage zu Server Rack (11)

Frage von rainergugus zum Thema Windows Server ...