Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2003 SBS R2 mit mehr als 4 GB RAM nutzen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: elknipso

elknipso (Level 2) - Jetzt verbinden

22.11.2011, aktualisiert 18.10.2012, 5941 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo,

habe hier einen Server der mit 16 GB RAM bestückt ist und auf den zwingend ein Windows Server 2003 SBS R2 drauf muss. Auch der R2 vom SBS 2003er kann nur 4 GB RAM nutzen, die höherwertigen Versionen des des 2003er (Enterprise z.B.) können aber sehr wohl mehr als 4 GB RAM nutzen.

Daher meine Frage, gibt es eine Möglichkeit dem SBS die vollen 16 GB RAM nutzen zu lassen?
Mitglied: Ausserwoeger
22.11.2011 um 13:00 Uhr
Eine 64 BIT Server Version nutzen die kann mehr als 4 GB RAM. Den gibts jedoch nicht als 64 BIT Version.
Daher hast du nur die möglichkeit 2008 zu nutzen oder mit 4GB zurecht zu kommen.

LG Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
22.11.2011 um 13:03 Uhr
Zitat von elknipso:
Hallo,
Mahlzeit
habe hier einen Server der mit 16 GB RAM bestückt ist und auf den zwingend ein Windows Server 2003 SBS R2 drauf muss. Auch
der R2 vom SBS 2003er kann nur 4 GB RAM nutzen, die höherwertigen Versionen des des 2003er (Enterprise z.B.) können aber
sehr wohl mehr als 4 GB RAM nutzen.
Was aber nur für wenige Applikationen was bringt und damit nur einen eingeschränkten Vorteil hat.

Daher meine Frage, gibt es eine Möglichkeit dem SBS die vollen 16 GB RAM nutzen zu lassen?
Nein, das geht auch auf Grund der Vorgaben des Herstellers nicht.

Wer im Jahr 2011 neue Hardware ordert und dann "zwingend ein 8 Jahre altes BS installieren muss", der muss mit den Einschränkungen leben.

Aber auch mit aktuellen Editionen von Windows gibt es ähnliche Einschränkungen (bspw. max. 8 GB bei W2K8 Foundation und 32 GB bei 64Bit-SBS).
Hier ist eine Auflistung von MS.
Bitte warten ..
Mitglied: elknipso
22.11.2011 um 13:10 Uhr
Über den Sinn des ganzen brauchen wir nicht zu streiten goscho, das sehe ich wie Du. Hatte gehofft, dass es eine Möglichkeit gibt das ganze doch noch durch die Hintertür zu realisieren, was es wohl definitiv nicht gibt.

Da sich aber etwas in mir gewaltig sträubt einfach 12 GB RAM ungenutzt zu lassen, und da ich genau weiss dass dann in ein paar Monaten sicher das Geschrei los geht schau ich mal in wie weit das ganze wirklich "so zwingend" ein 2003er sein muss... Schon mal danke an euch.
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
22.11.2011 um 14:34 Uhr
Falls du die 12 GB nicht komplett verschwenden willst, kannst doch nen ESXi oder Hyper-V installieren und darin den 2003er, dann kannst du die verliebenen 12 GB noch für weitere Server nutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
22.11.2011, aktualisiert 18.10.2012
Moin.
Es gibt da noch eine Möglichkeit, die wenigestens ein wenig Nutzen bringt und nichts kostet: eine RAM-Disk.
Siehe http://www.administrator.de/forum/suche-ramdisk-software%2c-die-mehr-sp ... Diese kann mehr Speicher adressieren, als Windows selbst.

Legt man die Pagefile in die RAM-Disk, wird diese natürlich stark beschleunigt. Dies kommt zwar nicht dem Effekt von mehr RAM gleich, ist aber ähnlich performancesteigernd. Bedenke aber, dass auf einem 32-Bit-Windows einzelne Prozesse nie mehr als 3 GB nutzen können und das auch nur mit den Optionen /PAE und /3GB in der boot.ini.
Bitte warten ..
Mitglied: BillyBunny
22.11.2011 um 19:43 Uhr
... und bei einem Stromausfall... bzw. wenn die USV nicht mehr greift die RAM-Disk weg is
Bitte warten ..
Mitglied: elknipso
22.11.2011 um 21:54 Uhr
Ich habe mich da mal dahinter geklemmt und mich der Sache angenommen. Das zwingend ein 2003er war dann doch nicht so zwingend...

Besorge nun einen 2011er SBS Standard und dann passt das. Das tut ja in der Seele weh sonst bei der performanten Kiste 12 GB RAM ungenutzt zu haben.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
22.11.2011 um 23:08 Uhr
@BB
und was sagt uns das jetzt? Bei einem Stromausfall ist ein Ausfall der Pagefile doch das geringste Problem - wen stört das?
Bitte warten ..
Mitglied: BillyBunny
23.11.2011 um 08:00 Uhr
Klar... hab glatt überlesen dass Du nur die Pagefile in die RAM-Disk legst. Alles Andere wär ja auch doof

Die ist in der Tat das geringste Problem. aber bei 32bit hilft das ja eh nicht viel, die vollen 16Gig bekommt er trotzdem nicht, auch nicht über Umwege-

Nichts für ungut.

BB
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
23.11.2011 um 09:15 Uhr
die vollen 16Gig bekommt er trotzdem nicht, auch nicht über Umwege-
Doch. Oder warum nicht über die RAMDisk? Einzig das von mir angesporochene Limit für Prozesse (3GB) gilt. Die Ramdisk kann wie gesagt den gesamten Speicher adressieren. Windows hat künstlich auferlegte Limits.
Bitte warten ..
Mitglied: BillyBunny
23.11.2011 um 18:30 Uhr
Schön... doch was will er ernsthaft mit 13GB Pagefile....
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
24.11.2011 um 09:46 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
> die vollen 16Gig bekommt er trotzdem nicht, auch nicht über Umwege-
Doch. Oder warum nicht über die RAMDisk? Einzig das von mir angesporochene Limit für Prozesse (3GB) gilt. Die Ramdisk
kann wie gesagt den gesamten Speicher adressieren. Windows hat künstlich auferlegte Limits.

Ich bekomm es auf meinem Testsystem nicht hin ein Pagefile über 4 GB zu machen das system nutzt mir immer nur 4 GB wie hast du das hinbekommen ???

Zitat von BillyBunny:
Schön... doch was will er ernsthaft mit 13GB Pagefile....

Versuchen kann man das mal wobei es bei mir nicht geht. Ich krieg kein grösseres Pagefile hin als 4 GB .
Könnte das daran liegen das die Speichergrenze auch für das Pagefile gilt da dieser Adressraum auch als speicher geladen werden muss ????

LG Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
24.11.2011 um 09:50 Uhr
Hi Andreas. Sag doch dazu, welches RAM-Diskprodukt Du nutzt und ob die RAMDisk mit NTFS formatiert ist - dies ist nötig für Dateien größer als 4 GB. VRamdisk ist in der kostenlosen Variante beschränkt auf 4 GB.
Edit: außerdem muss in den Optionen der RAM_Disk (jedenfalls bei allen, die ich kenne) erst eingeschaltet werden, dass die Ramdisk Speicher aus dem für Windows unsichtbaren Bereich nach 4 GB nutzen darf.
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
24.11.2011 um 10:12 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Hi Andreas. Sag doch dazu, welches RAM-Diskprodukt Du nutzt und ob die RAMDisk mit NTFS formatiert ist - dies ist nötig
für Dateien größer als 4 GB. VRamdisk ist in der kostenlosen Variante beschränkt auf 4 GB.
Edit: außerdem muss in den Optionen der RAM_Disk (jedenfalls bei allen, die ich kenne) erst eingeschaltet werden, dass die
Ramdisk Speicher aus dem für Windows unsichtbaren Bereich nach 4 GB nutzen darf.

Ich habs mit einer Externen SSD platte von plextor versucht das teil heisst Plextor SSD M2S mit 64 GB. Und hab dann mit der Software Free Ramdisk eine Ramdisk gemacht http://www.mydigitallife.info/free-ramdisk-for-windows-vista-xp-2000-an ...

Wo muss ich die Option Ramdisk einschalten ?

LG Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
24.11.2011 um 10:25 Uhr
Andreas, wieso sollen wir jetzt diesen Thread für Deine Probleme nutzen? Bedenke: alle bekommen Mails deswegen. Und wieso sollte ich nun Dir Deine Ramdisk erklären? Die kenn ich doch gar nicht. Mach mal einen neuen auf.
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
24.11.2011 um 10:29 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Andreas, wieso sollen wir jetzt diesen Thread für Deine Probleme nutzen? Bedenke: alle bekommen Mails deswegen. Und wieso
sollte ich nun Dir Deine Ramdisk erklären? Die kenn ich doch gar nicht. Mach mal einen neuen auf.

Alles klar wenn ich nicht weiter komme mach ich vieleicht einen auf .

LG und danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...