Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2003 SBS u. KEN4 zugriff auf Seiten und Abrufen von E-Mails eines einzelnen Providers funktioneren nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Flanders82

Flanders82 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.08.2009, aktualisiert 11:47 Uhr, 5685 Aufrufe, 7 Kommentare

Nachdem es Probleme mit IIS Verwaltungsdienst gab kann ich nun von keinem PC im Netzwerk auf Internetseiten eines einzelnen Providers zugreifen. Betroffen ist unsere Firmenseite und Internetseiten von dem Anbieter der unsere Seite damals erstellt hat und beim Provider angemeldet hat. Auch das Abrufen der E-Mails über den Provider ist nicht mehr Möglich

Hallo,

ich habe Folgendes Problem:

Eingesetzt wird bei uns Windows Server 2003 SBS
KEN4

Vor einer Woche zeigte mir der KEN an das die Funktion E-Mails Defekt wäre. Es wurden keine E-Mails mehr versendet und Empfangen. Auch interne E-Mails im Haus wurden nicht mehr an die Postfächer weitergeleitet so wie z.B: eingehende Faxe die normal von FritzFax Empfangen werden und dann an eine Mailadresse weitergeleitet werden.
Zwei Tage zuvor habe ich eine Version von Acronis Backup für SBS Server Testweise Installiert allerdings keinen direkten Neustart durchgeführt. Dieser wurde dann Planmässig in der Nacht bevor ich den Fehler entdeckt habe durch Windows Updates durchgeführt.
Resultat am nächsten Morgen war halt dann das der E-Mail verkehr lahmgelegt war.

Nach einiger Zeit habe ich dann Festgestellt das es wohl mit dem Dienst IIS Verwaltungsdienst zusammen hing. Nachdem ich diesen Deaktiviert hatte und Ken neugestartet hatte wurde mir der E-Mail Dienst wieder als Funktionsbereit angezeigt.

Allerdings musste ich schnell Feststellen das der Fehler noch nicht ganz behoben war. Wir haben dann Festgestellt das die E-Mails eines einzelnen Providers (meiner Kenntniss nach ist das wohl han-solo.net) nicht abgerufen werden. Im Ken erscheint in der Ereignissanzeige immer die Meldung "Es konnte keine POP3-Verbndung mit mail.*.***.de hergestellt werden.
Die anderen E-Mails die über 1und1 laufen werden "weitestgehend" normal abgerufen allerdings habe ich da auch festgestellt das verienzelt dort auch eine entsprechende Fehlermeldung auftaucht. Aber beim anderen Provider werden absolut gar keine E-Mails abgerufen. Auch unsere Internetseite kann von uns aus nicht aufgerufen werden. Von außerhalb ist dies kein Problem. Die Internetseite unseres Dienstleisters der uns vor Jahren (lange vor meienr Zeit) die Webseite erstellt hatte kann von uns nicht aufgerufen werden. Nach seiner Aussage liegt diese beim gleichen Provider.

Zwischenzeitlich habe ich den IIS Dienst neu Installiert was zufolge hatte das einige Fehlermeldungen ( MSExchangeMU 1009) seit dem nicht mehr in der Windows Ereignissanzeige auftauchen. In der Ereignissanzeige werden mir nun auch keine weiteren Fehler mehr angezeigt aber das Problem mit demzugriff auf die Mails und den Internetseiten ist immer noch vorhanden.

Vielleicht hat jemand eine gute Idee da ich langsam am Verzweifeln bin und der AVM Support, wenn nach Stunden mal ne Antwort kommt, auch noch keine richtigen Lösungsansätze hatte.

Im Vorfeld schonmal Danke
Mitglied: FSX2010
13.08.2009 um 14:23 Uhr
Hast Du eine Firewall am laufen? Den mitgelieferten ISA? Kannst Du Deine Webseite bzw. den Mailprovider von innen anpingen?

Gruß

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Flanders82
13.08.2009 um 14:46 Uhr
Die Windows Firewall am Server ist Deaktiviert. Habe sogar schon die Filter am Router Deaktiviert gehabt ohne Veränderung der Situatuion.

Ping klappt auch nicht. Er zeigt mir zwar beim Pingen die entsprechende IP an aber jedesmal kommt Zeitüberschreitung.

Wir haben zur Zeit noch einen 2. alten Internetzugang in der Firma den wir von Zeit zu Zeit benutzen um alte T-Online E-Mail Adressen abzurufen. Von diesem Zugang kam ich mit meinem Laptop ohne Probleme auf unsere HP und kann auch dort auf die Mails zugreifen. Ich habe dann diesen Zugang mal ins Netz eingebunden anstelle des normalen Internetzugangs aber sobald ich den ins Netz einbinde komme ich auch von da aus nicht mehr auf die Seiten bzw. Mails.
Klemme ich den anderen Router wieder ans Netz so das ich den alten Zugang wieder seperat mit meinem Laptop laufen habe funktioniert es wieder.

Muss also aufjedenfall ein Problem mit dem SBS oder Ken sein
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
13.08.2009 um 16:19 Uhr
mach dochj mal ein tracert auf die IP uns schaue wie weit Du kommt. Ins Internet kommst Du noch oder? Vieleicht einfach nur ein DNS forwarder Problem?
Bitte warten ..
Mitglied: Flanders82
13.08.2009 um 16:24 Uhr
Beim Tracert kommt das heraus:

Routenverfolgung zu www.schmidt-windolph.de [83.138.64.228] über maximal 30 Abs
chnitte:

1 <1 ms <1 ms <1 ms 192.168.150.1
2 46 ms 45 ms 44 ms 217.5.98.6
3 46 ms 45 ms 44 ms 217.237.155.106
4 47 ms 47 ms 46 ms 217.239.37.158
5 47 ms 47 ms 46 ms 212.184.27.46
6 55 ms 56 ms 67 ms HAM-4-pos110.de.lambdanet.net [217.71.105.70]
7 55 ms 56 ms 56 ms HOSTNET-HAM.de.lambdanet.net [217.71.104.194]
8 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
9 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
10 * *
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
14.08.2009 um 07:23 Uhr
Konfiguriere doch testweise mal Outlook Express und überprüfe ob du mit diesem Programm Mails abholen könntest.
Bitte warten ..
Mitglied: Flanders82
14.08.2009 um 09:23 Uhr
Im Normalzustand greifen die einzelnen Rechner über Outlook auf den Ken zu um von dort die E-Mails, die dieser Vorher Heruntergeladen hat, auf die Rechner zu laden.

Habe zwischenzeitlich schon im Outlook den direkten Mailserver eingestellt gehabt aber ohne Erfolg.

Mittlerweile hatte mir der AVM Support dazu geraten den PPP-Adapter und PPPOE-Adapter zu Deinstallieren und die Dienste vom Virenscanner Norman zu Deaktivieren.
Seit dem Funktioniert zumindest der zugriff auf die E-Mails von 1und1 wieder 100%.

Aber die E-MAils die über den Provider hostnet (habe ich über eine ip abfrage herausgefunden) gehen Funktionieren immer noch nicht da absolut kein zugriff von unserem Netz auf diesen Provider möglich ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Flanders82
18.08.2009 um 15:08 Uhr
Danke für die Unterstützung.
Problem ist aber gelöst.
Es lag doch am Provider unseres Mailservers obwohl unser Dienstleister auf telefonische Anfrage dies immer wieder verneint hatte. Habe mich aber dann mit dem Endanbieter in Verbindung gesetzt und innerhalb von 5min lief wieder alles.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...