Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2003 SP2 x86 - virt. Festplatte (VMware) C: verkleinern

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: departure69

departure69 (Level 2) - Jetzt verbinden

10.07.2013 um 14:37 Uhr, 2322 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo.

Ich habe kürzlich einem W2K3 SP2 x86-Server die virt. C-Platte vergrößert und dabei zuviel Platz genommen, ich möchte sie nun wieder verkleinern (10 GB kleiner, da in der LUN im Storage nicht mehr viel Platz ist, der aber auch anderweitig noch gebraucht werden wird, eine Neustrukturierung der LUNs im Storage ist derzeit nicht möglich).

Geht das überhaupt?

Vorgehensweise beim Vergrößern war, daß ich den Server heruntergefahren habe, im Vcenter-Server die Platte um 15 GB größer gezogen habe, den Server wieder gestartet habe, und im Server per Disk Part, select volume 1, "extend" die Platte erweitert habe.

Geht das gleiche auch wieder rückwärts, also um 10 GB kleiner?

Vielen Dank.

Viele Grüße

von

departure
Mitglied: DerWoWusste
10.07.2013 um 14:41 Uhr
Ähmmm...
Vorgehensweise beim Vergrößern war, daß ich den Server heruntergefahren habe, im Vcenter-Server die Platte um 15 GB größer gezogen habe, den Server wieder gestartet habe, und im Server per Disk Part, select volume 1, "extend" die Platte erweitert habe.
Da wärest Du der Erste, dem dies gelungen ist. C: kann man nicht per Diskpart vergrößern, es sei denn man hat 2008 Server und höher.

Du solltest c: (oder was auch immer) nun sichern, nimm dazu eine Trial von drive snapshot und auf eine neue, kleinere virtuelle platte zurückspielen.
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
10.07.2013 um 15:01 Uhr
Zitat von DerWoWusste:

Da wärest Du der Erste, dem dies gelungen ist. C: kann man nicht per Diskpart vergrößern, es sei denn man hat 2008
Server und höher.

Das dachte ich auch. Es geht aber auch bei Server 2003. Was nicht geht, ist, die Vergrößerung im lfd. Betrieb vorzunehmen, der Server muß dazu ausgeschaltet sein. Es geht wirklich. Und, ja, C:\ ist die Boot- und Systempartition! Und ich bin garantiert auch nicht der Erste, dem dies gelungen ist. Kannst es ja mal ausprobieren, ich war auch überrascht.


Du solltest c: (oder was auch immer) nun sichern, nimm dazu eine Trial von drive snapshot und auf eine neue, kleinere virtuelle
platte zurückspielen.

Danke für den Vorschlag. Aber ungern, nicht schon wieder ein neues Tool, das ich erst lernen muß, bin hier nur teilzeitbeschäftigt und hab' wenig Zeit.

Wie würde denn die Verkleinerung ablaufen, wenn der Server wirklich schon 2008 oder höher wäre? Wäre es in Disk Part der Extend-Befehl, oder ein anderer, oder geht das mit Bordmitteln gar nicht (also die Verkleinerung)?

Danke vorerst.

Grüße

von

departure
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.07.2013, aktualisiert um 15:10 Uhr
Ok, offline gemacht - ja, das geht
Drive snapshot lernst Du in 2 min, und es braucht auch nicht installiert zu werden, UND es kann im laufenden Betrieb angewiesen werden, c: zu überschreiben UND alternativ läuft es unter Win PE. Aber gut, Du kannst auch wieder mit diskpart arbeiten, Parameter ist "shrink".
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc731894.aspx
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
10.07.2013 um 15:15 Uhr
Parameter ist "shrink".

Danke! Das ist es!

Grüße

von

departure
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Microsoft Telefonaktivierungs App

(17)

Tipp von alik47 zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Google Android
gelöst Android-Handy versehentlich (dauerhaft) gesperrt? (18)

Frage von FA-jka zum Thema Google Android ...

Batch & Shell
gelöst Ordner und Datei Name gleich (BATCH) (12)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (11)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

Router & Routing
gelöst Fritzbox 7490 und Zyxel USG20 - Zugriff auf LAN der USG20 (8)

Frage von Sebbi87 zum Thema Router & Routing ...