Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2003 stürzt sporalisch ab

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: kattnerzone

kattnerzone (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2008, aktualisiert 17.10.2012, 7433 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Tag,
ich habe das Problem das ein Server bei uns immer abstürzt.

Es handelt sich um einen Server 2003 R2 Enterprise Edition mit SP2. Auf dem Server ist der Terminaldienst installiert, da die Kollegen über RDP auf dem Server arbeiten.

Der Server stürzt immer in einem gewissen Zeitfenster ab. Mal passiert der Fehler 3-4 Tage nicht und dann wieder 2 Tage hintereinander. Das Zeitfenster ist immer in der Zeit, wo sich ein Großteil der Kollegen vom Server abmelden. Es hat aber kein Kollege das Recht den Server herunterzufahren.

Es ist etwas eigenartig, dass das Problem immer zu dieser Zeit auftaucht. Als wenn Windows ein Bug hätte, wenn sich eine Gewisse Zahl an Bedienern abmeldet, das es dann abschmiert.

Im EventLog erscheint der Fehler 6008 (Das System wurde am Tag X um Zeit X unerwartet heruntergefahren). Microsoft hat dazu aber leider keine Infomationen.

Hatte dann mal ausgeschaltet, das er einen automatischen Neustart nach einem Systemfehler machen soll und hatte dann gestern folgenden Blue Screen.

Session_has_valid_views_on_exit

Leider habe ich nichts im Netz gefunden, was mir weiterhelfen konnte.
Hier im Forum ist auch ein Beitrag zu so einem ähnlichen Problem.

http://www.administrator.de/frage/absturz-bei-abmeldung-remotedesktopve ...

Auf dem Server wurde soweit nichts neues installiert, außer halt Windows Updates und Updates der vorhandenen Programme. Der Server läuft auch schon gut 2 Jahre Problemlos, sind halt nur mehr Benutzer geworden, die sich an dem System anmelden.

Hoffe jemand hat eine Idee, woran es liegen kann.
Mitglied: 6741
24.09.2008 um 12:16 Uhr
hi ..

welcher Virenscanner ist installiert ...
Bitte warten ..
Mitglied: kattnerzone
24.09.2008 um 13:24 Uhr
Auf dem Server ist Sophos Anti-Virus in der Version 7.3.5 installiert. Ist auf weiteren 5 Servern und 50 Clients auch installiert. Auf dem Servern ist das On-Access nicht aktiv. Wird immer nur am Abend aktiviert und eine Prüfung durchgeführt.
Bitte warten ..
Mitglied: DSL-JUNKIE
24.09.2008 um 20:08 Uhr
hi,

schonmal ans netzteil gedacht.
hatte den fall auch gerade das ein win2000server ohne grund heruntergefahren ist bzw. aus war.
hab jetzt das netzteil getauscht und habe seit ein paar tagen meine ruhe. dreimal auf holz klopf !!
protokolle haben auch nichts hergegeben.
vielleicht hilfts weiter.

cu
Bitte warten ..
Mitglied: Ritchy
24.09.2008 um 21:37 Uhr
Hallo und was ist damit ?

This error is caused by a session driver not unmapping its mapped views prior to a session unload. This indicates a bug in win32k.sys, atmfd.dll, rdpdd.dll, or a video driver.

Den mal installiert ? http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=0d8e8225-096d- ...

Mit freundlichen Grüßen
Ritchy
Bitte warten ..
Mitglied: Ritchy
24.09.2008 um 21:44 Uhr
Hallo nochmal,

nach etwas Recherche läuft es darauf hinaus, das es ein Treiber Konflikt ist...

(Kerneltreiber)... Habt ihr einen Drucker/Fax, oder ähnliches installiert der Kerneltreiber nutzt ?

Um das auszuschliessen, könnt ihr in der GPO mal die Verwendung von Kerneltreibern für Drucker verbieten - was dann nicht mehr funktioniert - dürfte der Verursacher sein...

Mit freundlichen Grüßen
Ritchy
Bitte warten ..
Mitglied: kattnerzone
24.10.2008 um 16:08 Uhr
Hatte im GPO die Einstellung gesetzt, das die Installation von Druckern, die Kernelmodustreiber verwenden nicht zugelassen wird. Danach funktionierten aber alle Drucker noch. Hatte dann auch eingestellt, das der Server keinen automatischen Neustart nach einem Fehler macht.

Aber leider ist mir der Server am Mittwoch und heute wieder abgestürzt. Leider hat er mir keinen Bluesreen angezeigt, sondern der Bildschirm blieb schwarz und hatte kein Signal.

Wenn ich die Regel jetzt richtig verstehe, dann greift diese nur, wenn ein neuer Drucker installiert wird. Aber was ist mit den vorhandenen Druckern, die evtl Kerneltreiber verwenden? Gibt es da noch irgendwo eine andere Regel, die ich nicht finde, oder beinhaltet die oben genannte das auch.

Wenn ja, dann muss das Problem irgendwo anders dran liegen, ich weiß aber leider nicht woran, habt ihr noch eine Idee.
Bitte warten ..
Mitglied: storch
30.10.2008 um 11:26 Uhr
Ich habe exakt das selbe Problem nur auf einem Windows 2000 Terminalserversystem.

Aufgetreten nach den MS updates 956390, 957095 und den Office updates 955936, 957257, 955466. Wenn ich die Idee mit den Druckertreibern weiter vefolge, ist mir aufgefallen, dass im Rahmen dieser updates laut eventlog der document image writer de- und neu installiert wurde. Ist das vieleicht ein Ansatz?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...