Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2003 TS-CALs... wo ?

Frage Entwicklung Lizenzierung

Mitglied: Amerigus

Amerigus (Level 1) - Jetzt verbinden

27.12.2009, aktualisiert 02:27 Uhr, 5337 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

leider hab ich im Internet bisher keine Antworten auf meine Fragen gefunden.

Kurze Vorgeschichte:
Die Firma XY bekam im Jan. 2008 einen Windows 2003 Server.
Auf der Rechnung wurde der Server, incl. 15 User- und 15-TS-CALs aufgeführt.
Die Mitarbeiter loggen sich auf den Server über RDP ein, allerdings ist es möglich auch 20+ Clients über RDP zu verbinden.
Vor dem 2003 Server benutzte die Firma einen Windows 2000 Server.
Zum Jahreswechsel müssen die auf Windwos 2008 Server umsteigen somit werden die 15 TS-CALs frei die weiterverkauft werden sollen.

Leider hat der damalige Admin keine Lizenzierungsunterlagen zurückgelassen, nur die aufgerissene Tüte in der die Installations-CD war.
Der aufkleber für dern Server 2003 mit 5 User-CALs klebt auf dem Server. Sonst ist nichts da.

Im Moment laufen beide Server im gleichen Netzwerk.
Die Lizenzierungsangaben der einzelnen Server verwirren mich ein wenig, es wäre schön wenn Ihr mir helfen könntet festzustellen
ob die Geschichte überhaupt legal ist oder nicht. Wie schon gesagt, es können problemlos 20+ Clients gleichzeitig angemeldet sein...

Win 2000 Server - Lizenzierung
Erwerbsdatum:
Datum: 16.01.2009
Produkt: Windows Server
Anzahl: 70
Produkte
Produkt: Windows Server
Pro Arbeitsplatz erworben: 70
Zuweisungen pro Arbeitsplatz: 0
Pro Server erworben: 90
Pro Server verwendet: -12 (ändert sich)
Clients
leer

Win 2003 Server - Lizenzierung
Erwerbsdatum:
ist leer
Produkte
Produkt: Windows Server
Pro Gerät oder Benutzer erworben: 0
Pro Gerät oder Benutzer zugewiesen: 0
Pro Server erworben: 20
Pro server verwendet: 10
Clients
leer

Win 2003 Server - Terminalserverlizenzierung (beim Aufrufen wird nach Server gesucht und mit dem Server 2000 eine Verbindung aufgebaut)
Produkt: Vorhandenes Windows 2000 Server - Terminaldienste-CAL-Token (pro Gerät)
Typ: Integriert
Gesamt: Unbegrenzt
Verfügbar: Unbegrenzt
Ausgestellt: 0
Ich habe am Rande die nicht unaufwändige Lizenzierung von Windows 2008 Server mit den RDP-CALs mitbekommen.
Es hat ein wenig anders ausgeschaut.

Meine Fragen:
1. Ist es überhaupt legal bei gekauften 15 TS-CALs mit 20+ Verbindungen gleichzeitig zu arbeiten ?
2. Sind die evtl. erworbene User oder TS-Lizenzen für Win 2000 Server überhaupt gültig für Win 2003 Server ?
3. Ist evtl eines der Betriebssysteme manipuliert ? oder beide ?

Danke im Voraus
Ame
Mitglied: GuentherH
27.12.2009 um 13:33 Uhr
Hallo.

Auf der Rechnung wurde der Server, incl. 15 User- und 15-TS-CALs aufgeführt.

Dann sollten auch die Lizenzunterlagen dazu da sein. Wenn diese nicht vorhanden oder auffindbar sind, dann gibt es auch keine Lizenzen. Die Rechnung alleine
als Beleg gilt nicht.

somit werden die 15 TS-CALs frei die weiterverkauft werden sollen

wie den, wenn es keine Lizenzunterlagen gibt

Der aufkleber für dern Server 2003 mit 5 User-CALs klebt auf dem Server.

Das dürfte dann eine Systembuilder Version sein.

Fazit ist. Ohne die entsprechenden Unterlagen (Lizenzdokumente) gibt es derzeit eine Systembuilder Version incl. 5 Client CALs und ansonsten nichts.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: 48507
27.12.2009 um 17:17 Uhr
1. Ist es überhaupt legal bei gekauften 15 TS-CALs mit 20+ Verbindungen gleichzeitig zu arbeiten ?

Legal nicht, aber die Terminaldienste sind hier sehr nachsichtig.

2. Sind die evtl. erworbene User oder TS-Lizenzen für Win 2000 Server überhaupt gültig für Win 2003 Server ?

Vielleicht hilft diese Seite weiter: http://www.brianmadden.com/blogs/guestbloggers/archive/2004/03/10/termi ...

Wenn deine Firma einem Rahmenvertrag mit Microsoft beigetreten ist, wirst du die TS-CALs wohl nicht verkaufen können.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Lizenzfrage Windows Server ohne CALs (5)

Frage von StefanKittel zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst RDS 2012 CALs mit 2003er Terminal-Server (11)

Frage von plexxus zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Server in englisch also auch CAL in englisch oder ist das egal? (2)

Frage von Pedant zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
Outlook 2016 in Ordneransicht starten - GPO (9)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...