Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2003 Userverwaltung makehome2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Thorsten15

Thorsten15 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2008, aktualisiert 18:39 Uhr, 2577 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

in unserer Firma erhalten neue Mitarbeiter (je nach Funktion) auf unserem Server einen eigenen nur für sie (und Administratoren) zugänglichen Bereich um wichtige Daten abzulegen. Dieser Bereich wird als Netzlaufwerk in den Arbeitsplatz eingebunden.

Erstellt wird solch ein Netzlaufwerk mit dem Befehl makehome2.

Funktioniert alles bestens, doch wenn man nun viele Mitarbeiter einrichten möchte, ist es immer viel Tipp (oder copy paste) Arbeit.

Nun meine Frage - kann man sowas nicht mit wenig Aufwand als Menüfunktion programmieren, etwa durch eine Batchdatei?

Es soll dann abgefragt werden, wie der neue User heißt, dieser wird eingegeben und fertig.

Achso, bevor ich es vergesse - für Userverwaltung gibt es zwei bzw. drei Partitionen - diese müsste dann anhand des Usernamens automatisch wissen, wo der User abgelegt werden muss.

Vorab danke für eure Zeit und Unterstützung,

Thorsten
Mitglied: 60730
07.07.2008 um 17:43 Uhr
Servus,

kann es sein, daß du SBS2003 benutzt?

"Makehome2" kenn ich genausowenig wie SBS.

AD und VBS
bzw.
AD und CSVDE
sollten dir ein paar Beiträge in diesem Forum / google liefern.
Bitte warten ..
Mitglied: Thorsten15
07.07.2008 um 18:20 Uhr
Ok, sorry.
Bin ich mal wieder aufgelaufen.:D

Makehome2 ist eine Batchdatie mit folgenden Inhalt:

Echo Off
::
:: #
:: # MAKEHOME.CMD - Batch front end to call MAKEDIR.PL
:: #
::

:: # Make sure to set PATH so that we can find XCACLS.EXE
SetLocal
Set path=%path%;c:\support;c:\support\reskit

if exist c:\winnt\system32\makedir.pl goto W2K_LOAD

:W2K3_LOAD
set SYSTEM_DIR=c:\windows\system32
goto NEXT

:W2K_LOAD
set SYSTEM_DIR=c:\winnt\system32

:NEXT
if "%1" == "-f" goto USE_FILE

C:\progra~1\perl\bin\MSWin32-x86\perl %SYSTEM_DIR%\makedir2.pl -h -u %1 -d %2 -s %3 -j %4 %5 %6 %7 %8 %9
goto END

:USE_FILE
C:\progra~1\perl\bin\MSWin32-x86\perl %SYSTEM_DIR%\makedir2.pl -h -f %2 %3 %4 %5 %6 %7 %8 %9

:END

Also läuft was mit Pearl, somit schlage ich mein Vorhaben dann gleichmal aus meinem kopf.

Thorsten
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
07.07.2008 um 18:39 Uhr
Servus,

wie das pearl skript aussieht wäre ja jetzt noch mal die Frage...

Die Batch ist aber eher arg handgestrickt ;-(

if exist c:\winnt\system32 usw. usf.
geht viel einfacher mit %windir%\system32

Schau dich mal schlau
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...