Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2003 auf Virtual Server 2005 in eine SBS 2003 Domäne einfügen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: howie

howie (Level 1) - Jetzt verbinden

08.08.2009, aktualisiert 12:57 Uhr, 5699 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi

Wir haben einen SBS 2003, auf dem es kaum Probleme gibt. ;)
Windows-PC lassen sich problemlos in die Domäne einbinden mit sbs/connectcomputer.
Nun haben wir auf dem SBS einen Virtual Server 2005 installiert und darin ein Windows Server 2003 std. Alles voll gepatched und ohne Probleme. Netzwerkverbindung zum SBS und zum Internet besteht. Jetzt wollen wir den WS2003 in die Domäne des SBS2003 einbinden. Der WS2003 wurde im SBS als ws2003std als Servercomputer eingerichtet. Dennoch funktioniert auf dem ws2003std die Einbindung über
sbs/connectcomputer nicht. Die Seite wird zwar angezeigt, aber nur bis "Führen Sie den Assistenten aus, um den Netzwerksetup fertig zu stellen" (feiner Deutsch, aber so stehts da). Weiter gehts nicht. Starte ich die nshelp.exe manuell - vorher vom sbs auf den ws rüberkopiert - kommt die Meldung, "Netzwerkkonfigurationsassist konnt nicht fertig gestellt werden, weil auf dem Small Business Server-Computer eine Verbindung geöffnet ist..." Alle Verbindungen und Fenster sollen geschlossen werden, usw....
Ein Ursache könnte also eine offene Netzwerkverbindung sein. Wir haben aber schon die Netzwerkverbindungen ausser die Lokale, die ja auch zum steuern des Virtual Server nötig ist, deaktiviert.

Was können wir machen, um den WS in die SBS-Domain sauber einzubinden?

Vielen Dank und Gruß Howie
Mitglied: kubu
08.08.2009 um 19:54 Uhr
Hallo,

was spricht alternativ gegen den guten alten Weg auf dem neuen über die Systemsteuerung, System, Computername und dort den Button "Ändern", um den Computer einer Domäne hinzuzufügen.Das sollte in jedem Fall funktionieren. Es sollte aber vorher geprüft werden, ob beim neuen Server der SBS als primärer DNS-Server eingtragen ist.

Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: howie
09.08.2009 um 11:11 Uhr
Problem ist gelöst. haben neuen administrativen Benutzer auf dem Gastsystem eingerichtet und connectcomputer von dort gestartet.
Bitte warten ..
Mitglied: howie
09.08.2009 um 11:16 Uhr
Hallo, danke für die schnelle Antwort. Ich weiss nicht, was da passsiert, aber man hat mir mal gesagt, das eine Einbindung in die Domain möglichst über connectcomputer vorzunehmen sei. Wenn alles sauber konfiguriert wäre, würde das auch funktionieren.

Den Weg über Eigenschaften von System haben wir auch versucht und da kam die Fehlermeldung ähnlich, das ein Benutzer bereits angemeldet sei. Deshalb haben wir überhaupt erst den zweiten administrativen Benutzer angelegt, mit dem die Domaineinbindung dann auch funktioniert hat.

Gruß Howie
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
13.08.2009 um 19:47 Uhr
hi, dann bitte noch den Thread schliessen. Danke.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (13)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...