Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows Server 2003 kein Zugriff auf Wechselmedienverwaltung und Datentraegerverwaltung

Mitglied: MisterIX

MisterIX (Level 1) - Jetzt verbinden

29.05.2008, aktualisiert 17.10.2008, 8957 Aufrufe, 1 Kommentar

Zugriffsrechte angeblich nicht ausreichend

Hallo liebe Mitgeleidplagten,

gestern wollte ich nur mal schnell ein Bandlaufwerk in unseren Server einbauen (Winserver 2003 R2, SP2) und ein einfaches NT-Backup einrichten. Ich war einigermassen verdutzt, dass die Wechselmedienverwaltung sich nicht aufrufen lässt. (Zugriff verweigert Diese Snap-In-Darstellung ist möglicherweise anders als die Darstellung des Wechselmediendienstes.) Wenn ich versuche die Datenträgerverwaltung aufzurufen wird mir mitgeteilt: Sie verfügen nicht über die erforderlichen Berechtigungen, um auf die Verwaltung logischer Datenträger auf Server zuzugreifen. Selbstverständlich bin ich als Administrator angemeldet.

Fogendes zur Serverkonfiguration: Wir sind nur eine kleine Firma mit einem Server der als "eierlegende Wollmichsau" dient:

DC , Datei- und Druckserver,DHCP, DNS, Wins, Emailserver (Tobit-David), Terminalserver , RAS (VPN)

Antivirus : Kaspersky (6.0.2.690)
Firewall : Ghostwall

Folgende Lösungsansätze habe ich bereits versucht:

- alternatives Administratorkonto anlegen, Server neustarten und damit anmelden
- in der Com+ Konsole (dcomcnfg) unter Komponentendienste die Standardauthentifizierungsebene auf Verbinden setzen (Microsoft Vorschlag), neustarten . Auch hier wurde behauptet ich hätte nicht ausreichende Berechtigungen, die Änderung wurde jedoch angenommen.

In der Ereignisanzeige (Anwendung) finde ich folgenden Fehler :

Ereigniskennung 1090, Benutzer: NT-Autorität\System

Der Sitzungsstatus des Richtlinienergebnissatzes konnte nicht protokolliert werden. Ein Verbindungsversuch mit WMI ist fehlgeschlagen. Für diese Anwendung der Richtlinie wird keine Richtlinienergebnissatz-Protokollierung durchgeführt.

Die Dienste Wechselmedien und Windows-Verwaltungsinstrumentation (zusätzl. WMI-Leistungsadapter) sind gestartet. RPC-Dienst auch (wichtig für Wechselmedien).

Das ist so ungefähr die genaueste Beschreibung die ich liefern kann und zugegebenermassen bin ich mit meinem bescheidenen Latein am Ende. Ich würde mich also über eine Hilfestellung sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

MisterIX.

Nachtrag auch folgendes habe ich nun probiert :

cd /d %windir%\system32.
regsvr32 /n /I userenv.dll.
cd wbem.
mofcomp scersop.mof.
gpupdate /force


%SYSTEMDRIVE%
CD %windir%\system32\wbem
Mofcomp.exe cimwin32.mof
Regsvr32 /s wbemupgd.dll
Regsvr32 /s wbemsvc.dll
wmiprvse /regserver

Die Zeile regsvr32 /n /i userenv.dll schlug fehl. Wahrscheinlich ebenso Berechtigungen.

Auch die Lösung den WMI-Dienst zu beenden und alle Dateien in \system32\wbem\repository zu löschen (neustart) brachte nichts. Die Dateien in diesem Verzeichnis wurden zwar neu angelegt aber das Problem mit der Datenträgerverwaltung und dem Wechselmediendienst bleibt bestehen.

Mein einziger Trost ist, dass dieser Artikel in wenigen Stunden nun schon über dreissig mal aufgerufen wurde. Wahrscheinlich bin ich nicht der Einzige mit diesem Problem. Könnt ruhig posten, wenn euer Server an den selben Bauchschmerzen symptomiert.

Grüßlis, MisterIX.

Datentraeger in Laufwerk C: einlegen, weiter mit beliebiger Taste...
Mitglied: MisterIX
17.10.2008 um 13:45 Uhr
Im Nachhinein haben wir eine Freeware-Firewall namens Ghostwall im Verdacht die Schäden am System ausgelöst zu haben.
Beweise dafür gab es zwar nicht, aber auch andere Rechner auf denen das Produkt testweise eingesetzt wurde zeigten Störungen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Datenträgerverwaltung
Frage von ChrizzixWindows 104 Kommentare

Hallo liebes Administrator.de Team, ich habe folgendes Problem und langsam zieht es sich durch wie ein roter Faden. externe ...

Vmware

Windows Datenträgerverwaltung funktioniert mit VMWARe Workstation nicht

Frage von rony-x2Vmware

Hallo, wir haben einen Kunden, welcher auf einem alten Rechner mit Ubuntu VMWare Workstation 7 drei virtuelle Maschinen (2x ...

Windows Tools

Windows Datenträgerverwaltung buggy! (Windows Vista bis Windows 10)

Erfahrungsbericht von LochkartenstanzerWindows Tools

Moin, Ich habe eine Testkiste mit diversen Windows-Versionen + Ubuntu im Multiboot drauf. Gestern habe ich an den Partitionen ...

Hyper-V

Festplatten nicht mehr sichtbar! - Windows Server 2016 STD - Hyper-V - Datenträgerverwaltung

gelöst Frage von 130854Hyper-V3 Kommentare

Hallo, habe auf meinem Microserver ProLiant Gen 8 Windows Server 2016 Standard am laufen. Dieser soll als Host dienen. ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 44 MinutenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 4 StundenCPU, RAM, Mainboards3 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 18 StundenRouter & Routing3 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...