Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 als DC einfügen - Jedoch zuerst ein adprep forestprep - Problemlos?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Webdoktor

Webdoktor (Level 1) - Jetzt verbinden

21.07.2008, aktualisiert 22.08.2008, 31413 Aufrufe, 10 Kommentare

Auf was muss ich achten wenn ich ein adprep forestpreb ausführe?!

Hallo zusammen

Ich möchte wie im Titel erwähnt einen neuen Domaincontroller mit Windows 2008 in einen bestehenden
Forest installieren. Bis jetzt hatten wir nur Windwos 2003.

Nach dem ausführen von dcpromo auf den Windows 2008 Server kommt die Meldung, dass ich zuerst im
Forest noch ein "adprep /forestprep" machen muss.

Nun meine Frage, auf was muss ich da achten? Kann ich bedenkenlos die Windows 2008 CD rein tun und
den Befehl ausführen? Auf was muss man speziell achten? Gibt es irgendwelche kritische Punkte wo man
unbedingt berücksichtigen muss?

Freue mich auf Eure Antworten und danke schon im Voraus für Eure Bemühungen.

Gruss Marco
Mitglied: SlainteMhath
21.07.2008 um 13:37 Uhr
Hi,

vor dem Forest/Domain prep solltest Du dcdiag laufen lassen, um sicherzustellen, dass alle FSMO Rollen im AD bekannt sind und der DNS funktionert.

Wenn du mehrere DCs hast, solltest Du mit ReplAdmin überprüfen ob die Replikation richtig läuft.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Webdoktor
21.07.2008 um 13:59 Uhr
Hallo Slainte

Zuerst mal vielen Dank für die prompte Antwort.
Nun dcdiag habe ich mal laufen lassen. Da zeigt
es mir alles "passed test" an.

Denke dass dies heisst, dass alles i.O. ist mit den
FSMO Rollen?!

Nun werde ich mal noch mit ReplAdmin prüfen ob
die Replikation läuft.

Was für Sicherheitsmassnahmen kann ich noch vornehmen?
Ich werde dann einfach den Ordner <DVD-Laufwerk>:\Sources\Adprep
kopieren und den befehl ausführen...?!

Kann ich das im laufenden Betrieb machen oder muss ich da noch was
beachten d.h. besser in der Nacht machen oder so?

Gruss Marco
Bitte warten ..
Mitglied: Webdoktor
21.07.2008 um 14:04 Uhr
Übrigens,

meinst Du beim Befehl ReplAdmin etwa RepAdmin?

Marco
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
21.07.2008 um 14:10 Uhr
meinst Du beim Befehl ReplAdmin etwa RepAdmin
Weder noch Ich meinte ReplMon aus den Support Tools, sorry
Bitte warten ..
Mitglied: Webdoktor
21.07.2008 um 14:16 Uhr
Hallo

Danke für Deine prompte Antwort. Okey dann werde ich die Replikation auch noch testen.

Bin einmal gespannt ob alles i.O. ist.

LG Marco
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
21.07.2008 um 15:35 Uhr
Hallo Marco,

"adprep /forestprep" sollte auf dem Schema-Master der Root-Domäne ausgeführt werden. Dabei als ein Mitglied der Gruppe "Schema-Admins" anmelden. Anschließend alle DC's synchronisieren lassen und danach "adprep /domainprep" auf dem/den PDC-Emulator(en) der Domäne(n) ausführen.

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
21.07.2008 um 22:20 Uhr
Servus,

"adprep /forestprep" sollte auf dem Schema-Master der Root-Domäne ausgeführt werden.


nicht "sollte", sondern "muss". Ansonsten lässt sich das ADPREP /FORESTPREP nicht ausführen.


und danach "adprep /domainprep" auf dem/den PDC-Emulator(en) der Domäne(n) ausführen.

Nix da. Zuerst sollte direkt ADPREP /DOMAINPREP /GPPREP ausgeführt werden und zwar direkt auf dem Infrastrukturmaster in der Domäne,
in der man den Windows Server 2008 hinzufügen möchte.


@Marco

Wie bereits hier erwähnt wurde, ist die Basis das wichtigste.
Daher sollte beim Ausführen von DCDIAG und NetDIAG keine Fehler auftauchen. Falls doch,
sind diese zuerst zu eleminieren. Ein Replikationsproblem sollte natürlich auch nicht existieren.
Das kannst du mit den beiden Tools REPADMIN und/oder REPLMON überprüfen.
Das ADPREP kannst du während dem Betrieb ausführen. Allerdings sollte dabei kein Hochbetrieb auf dem Schema- bzw. Infrastrukturmaster bestehen.
IDealerweise führst du das ADPRE Freitag Nachmittags aus und wartest dann einen Tag, bis sich das /FORESTPREP in alle Domänen repliziert hat.
Am nächsten Tag führst du dann in der entsprechenden Domäne, dass ADPREP /DOMAINPREP /GPPREP aus.

Alles weitere erfährst du aus diesem Artikel:

[Yusuf`s Directory - Blog - Den ersten Windows Server 2008 DC zu einer Windows 2000/2003/R2 Gesamtstruktur hinzufügen]
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,58a3c79f-f34e-4635-bc5f-0bfc67 ...


Viele Grüße
Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: ahoibrause87
20.08.2008 um 11:09 Uhr
Hallo,

ich habe eine kleine Domäne mit einem Windows Server 2003 als DC, mit Exchange2003 und als DNS-Server natürlich. Sprich ne One-Man-Show...

Jetzt möchte ich meinen Windows 2008 Server in die Domäne aufnehmen, aber nicht als Memberserver sondern als weiteren DC.

Habe ganz brav die MS-Foren nachgeahmt und vorher "adprep /forestprep" und "adprep /domainprep /gpprep" gemacht, aber bekomme trotzdem beim hinzufügen des WS2008 die Meldung "To install a domain controller into this Active Directory forest, you must first prepare the forest using 'adprep /forestprep' "

Habe ihn jetzt über einen Umweg erstmal als Member in die Domäne aufgenommen, aber trotzdem die Fehlermeldung.

Nachtrag: Habe jetzt mal Testweise einen neuen WS2003 aufgesetzt mit einer Domäne (aber ohne user ohne einstellungen etc) und in diese frische Domäne dann den WS2008 gepackt, aber es funktioniert immernoch nicht.

Was mache ich falsch? Any ideas?

Vielen Dank schonmal, Max
Bitte warten ..
Mitglied: bensolar
22.08.2008 um 12:15 Uhr
Hallo Max,

ich glaube du verstehst hier was grundsätzlich falsch.
adprep muss nicht auf dem Server 2008 ausgeführt werden, sondern auf Deinem 'alten' Server.

Das Schema von Server 2008 hat Eigenschaften, die im Schema von 2003 noch nicht bekannt sind. Deshalb
musst Du sozusagen das Schema auf dem alten Server updaten, eben mit adprep.

Dazu führst Du das Adprep von der Installations-CD des Server 2008 oder aus dem Installatinsverzeichnis (\i386)
des Server 2008 aus.

Wenn Du schon jetzt mehrere DCs hast, dann mußt Du auf dem Schema-Master 'adprep /forestprep' ausführen.
Auf dem Infrastruktur-Master führst Du 'adprep /domainprep' aus. Zum Schluss noch 'adprep /rodcprep'
vorzugsweise auf dem Schema-Master.

Nachdem Du jetzt Deine alte Struktur vobereitet hast, kannst Du auf Deinem neuen Server auch hoffentlich
erfolgreich ein dcpromo durchführen.
Bitte warten ..
Mitglied: ahoibrause87
22.08.2008 um 14:52 Uhr
Hi,

oh, vll habe ich mich auch falsch ausgedrückt, habe das schon verstanden und auch genauso gemacht!

Folgendes hat sich ergeben:

Szenario1: Windows 2003 Server (VMWARE) als DC und WS 2008 (x64 - k. VMWARE) wird nachträglich als DC aufgenommen/hochgestuft -> funktioniert.

Szenario2: Windows 2003 Server (VMWARE) als DC und WS 2008 (x64 - VMWARE) wird nachträglich als DC aufgenommen/hochgestuft -> funktioniert nicht!!

Szenario3: Windows 2003 Server (VMWARE) als DC und WS 2008 (x32 - VMWARE) wird nachträglich als DC aufgenommen/hochgestuft -> funktioniert.

Vermute, dass VMWARE noch nicht ausgereift genug ist für WS 2008, werde es aber hier melden wenn ich es endlich geschafft habe ;)

Danke trotzdem für deine Antwort, Gruß Max
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...