Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 - Dienste ohne Anmeldung?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: jayjay0911

jayjay0911 (Level 2) - Jetzt verbinden

09.06.2010 um 16:18 Uhr, 5132 Aufrufe, 4 Kommentare

Nur eine kurze, prinzipielle Frage:

Wenn man einen Windows Server 2008 bootet und den Administrator nicht anmeldet und dann den Bildschirm sperrt, sondern einfach den Anmeldebildschirm stehen lässt, werden dennoch alle Dienste des Servers (DHCP, DNS, Proxy, etc.) ausgeführt bzw. können im Netzwerk problemlos genutzt werden?
Mitglied: manuel-r
09.06.2010 um 16:30 Uhr
Für DHCP/DNS gilt das auf jeden Fall. Ich gehe zumindest mal davon aus, dass die entsprechenden MS-Dienste und Serverrollen zum Einsatz kommen.
Für den Proxy weiß man das nicht so genau. Kommt auf das Produkt an das du einsetzt. Im Server 2008 ist von Haus aus keiner drin. Also musst du zuerst mal den Namen der Software nennen.

BTW:
Dienste heißen im Übrigen deswegen Dienste, weil sie auch dann arbeiten und ihren Dienst verrichten, wenn eben gerade keine User an der Konsole angemeldet ist. Das unterscheidet Dienste von Applikationen. Man kann mit ein paar Tricks aber auch viele Applikationen dazu überreden als Dienst zu laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
09.06.2010 um 16:33 Uhr
Danke, so in etwa hab ich mir das schon gedacht, war es bis her halt immer gewohnt, den Admin anzumelden und danach den Bildschirm sperren.
Wollte halt mal wissen, ob man sich das Anmelden sparen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
09.06.2010 um 17:41 Uhr
Zitat von jayjay0911:
Danke, so in etwa hab ich mir das schon gedacht, war es bis her halt immer gewohnt, den Admin anzumelden und danach den Bildschirm
sperren.
Bei welchen Systemen war dies denn nötig?
Wollte halt mal wissen, ob man sich das Anmelden sparen kann.
JA, meistens.

Ausnahmen sind natürlich Programme, die nicht als Dienst laufen oder einen angemeldeten Benutzer voraussetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
09.06.2010 um 18:43 Uhr
Zitat von goscho:
> Zitat von jayjay0911:
> ----
> Danke, so in etwa hab ich mir das schon gedacht, war es bis her halt immer gewohnt, den Admin anzumelden und danach den
Bildschirm
> sperren.
Bei welchen Systemen war dies denn nötig?

Ob's wirklich nötig war, keine Ahnung, Macht der Gewohnheit halt, habe das früher halt bei nem NT 4.0 Netzwerk immer so gemacht.

> Wollte halt mal wissen, ob man sich das Anmelden sparen kann.
JA, meistens.

Ausnahmen sind natürlich Programme, die nicht als Dienst laufen oder einen angemeldeten Benutzer voraussetzen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2008 32 bit ISO für Volume License Keys (6)

Frage von seppo123 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows Server 2008 R2 Platte spiegeln - unterschiedliche Platten? (2)

Frage von imacer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst MSSQL 2016 Express auf Windows Server 2008 R2 Standard? (2)

Frage von TiCar zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...