Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 Druckserver - diverse Probleme

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: lukasj

lukasj (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2009, aktualisiert 10:49 Uhr, 5542 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi zusammen,

ich habe einen Windows Server 2008 Standard und auf diesem die Druckdienste installiert. Dann entsprechend ein paar Drucker installiert, funktioniert alles soweit. Nun habe ich noch 2 Probleme.

1. Wenn ich einen Drucker an einem Client über -> Netzwerkdrucher installieren -> usw. einrichte funktioniert dieser nur für den User, welcher ihn installiert hat. Wenn ich mich unter einem anderen User anmelde erscheint der Drucker nicht. Da bei uns die Drucker PC und nicht Usergebunden sein sollen ist dies sehr doof. Auf dem Server habe ich schon alle möglichen Einstellungen durchgesucht aber nichts in der Art "Drucker für alle Benutzer installieren" gefunden. Gibt es da überhaupt eine Möglichkeit dies hinzubekommen?

2. Das andere Problem ist, dass sich normale Domänen-User (ohne Admin-Rechte) sämtliche Drucker des Druckservers installieren können, wenn sie wissen wie der Druckserver und der Drucker heißen, obwohl die User in den Sicherheitseinstellungen von der Berechtigung nur die Option "Drucken" haben. Gibt es eine Möglichkeit einzustellen, dass man ohne Admin-Rechte KEINE Drucker hinzufügen und KEINE Drucker löschen kann?

Über rasche Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Gruß
Lukas
Mitglied: 60730
18.02.2009 um 18:50 Uhr
Servus,

1. Wenn ich einen Drucker an einem Client über -> Netzwerkdrucher installieren -> usw. einrichte funktioniert dieser nur für den User, welcher ihn installiert hat.

Soweit so falsch so richtig
Nimm doch lieber anstatt des Klickibunti ein Script, das die Arbeit erledigt.

{http://www.administrator.de/index.php?x=0&y=0&query=drucker+scr ... such dir eines aus - wobei ich Kixtart] empfehle.

wenn sie wissen wie der Druckserver und der Drucker heißen, obwohl die User in den Sicherheitseinstellungen von der Berechtigung nur die Option "Drucken" haben.

*hmm* speziell bei den teuren Proof Druckern gibts da nur eines - keine rechte auch nicht drucken vergeben.

Gruß

edit
Da bei uns die Drucker PC und nicht Usergebunden sein sollen

naja - dann ists ja einfach
01.
if %computername%==rechner1 rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /q /in /n \\server\drucker1 
02.
if %computername%==rechner2 rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /q /in /n \\server\drucker2
Bitte warten ..
Mitglied: lukasj
20.02.2009 um 13:09 Uhr
Hi,

ich habe nun über Batch und Skript mir eine brauchbare Lösung erarbeitet, um die Drucker PC-gebunden zu bekommen. Das Ganze funktioniert mit der con2prt.exe. Nun habe ich noch ein kleines Problem mit Windows Vista. Wenn der Druckertreiber nicht bekannt ist, wird er ja vom Server installiert. Unter XP funktioniert das einwandfrei mit der Batch. Unter Vista erscheint eine Meldung -> Ein Treiber muss installiert werden. Danach muss man auf Treiber installieren drücken und alles läuft automatisch durch und funktioniert. Wie bekomme ich diese Bestätigung weg? Liegt das am UAC von Vista?

Gruß
Lukas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...