Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 ... Keine Internetverbindung

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: 70651

70651 (Level 1)

11.10.2008, aktualisiert 18.10.2012, 13577 Aufrufe, 19 Kommentare

Hallo.

Ich habe leider ein sehr blödes Problem.

Hier die Konfig des Netzwerks:

DSL-Router: 10.0.0.11

-Server (statisch)-:
IP: 10.0.0.1
Subnet: 255.255.255.0
GW: 10.0.0.11
DNS: 10.0.0.1

-Client (per DHCP)-:
IP: 10.0.0.31
Subnet: 255.255.255.0
GW: 10.0.0.11
DNS: 10.0.0.1

Server = DC, DHCP-Server, DNS-Server

Nun habe ich folgendes Problem.
Meine Clients gehen alle wunderbar ins Internet.

Nur nur dem Server kann ich nicht ins Internet.
Beim Ping auf z.B. www.google.de macht er zwar die richtige Namensauflösung, er kann aber weder auf den Hostnamen noch auf die IP pingen.

Woran kann das liegen?
An der Windows-Firewall wohl nicht, denn es klappt auch nicht, wenn diese aus ist.

Schonmal vielen Dank.
Mitglied: 68702
11.10.2008 um 16:00 Uhr
Wieso ist die IP des Servers als DNS-Server eingetragen und nicht die IP des Routers ?
Bitte warten ..
Mitglied: 70651
11.10.2008, aktualisiert 18.10.2012
Weil der Server auch DNS-Server ist.

Das sollte so stimmen:
http://www.administrator.de/forum/keine-internetverbindung-von-clients- ...
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
11.10.2008 um 16:27 Uhr
hi zwelch82

haste am Server irgendwelche nichtexistenden Proxys eingetragen?
oder blockt evtl. der Router die MAC / IP deines Servers?

Salut
Bitte warten ..
Mitglied: 70651
11.10.2008 um 16:42 Uhr
Also ich hab am Server bzgl. Proxys nichts eingestellt.

Und der Router (FRITZ!Box) blockt auch nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: adks
11.10.2008 um 17:49 Uhr
Kannst du deinen Router bzw. Clients anpingen?
Und wie sieht es mit anderen Protokollen aus ... z.B. SMTP?

Mit freundlichen Grüßen
adks
Bitte warten ..
Mitglied: 70651
11.10.2008 um 17:55 Uhr
Clients und Router kann ich anpingen.
Alles, was im lokalen Netz ist, geht. Nur Internet-Pings gehen nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
11.10.2008 um 18:21 Uhr
poste bitte mal nen
ipconfig /all
vom Server
salut
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.10.2008 um 18:25 Uhr
Kann es sein das ne Firewall läuft?
Bitte warten ..
Mitglied: 70651
11.10.2008 um 18:27 Uhr
Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : sv001
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : csoka.intern
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : csoka.intern

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros L1 Gigabit Ethernet 10/100/1000B
se-T Controller
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1B-FC-CE-93-EE
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 10.0.0.1(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 0.0.0.0
10.0.0.11
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 10.0.0.1
Primärer WINS-Server. . . . . . . : 10.0.0.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter LAN-Verbindung* 8:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{721291A0-DCCE-4B07-B81D-3C83B6A6
C8F}
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Bitte warten ..
Mitglied: 70651
11.10.2008 um 18:27 Uhr
ja, die Windows-Firewall. Aber sonst keine.
Bitte warten ..
Mitglied: 70651
11.10.2008 um 18:33 Uhr
Mir kommt es schon sehr komisch vor, dass beim Standardgateway zwei IP-Adressen stehen.
Ich habe eigentlich nur die 10.0.0.11 und nicht die 0.0.0.0 angegeben.

Bei den Clients steht nur die richtige Adresse drin.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.10.2008 um 18:34 Uhr
Beim Gateway steht zuerst 0.0.0.0 und dann 10.0.0.11
glaub nicht das das so sein soll.
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
11.10.2008 um 18:34 Uhr
hast du 2 Gateways eingetragen???
einmal 0.0.0.0
und 10.0.0.11

lass mal nur den 10.0.0.11

salut
Bitte warten ..
Mitglied: 70651
11.10.2008 um 18:35 Uhr
Aber wie kann ich das ändern?
Bei den Einstellungen für die Netzwerkkarte steht nur die richtige IP drin und nicht beide.
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
11.10.2008 um 18:42 Uhr
hake in den Netzwerkeinstellungen der LAN-Verbindung
den IPV6 Mist ab.
dann nochmal nen ipconfig /all
wieder posten

salut
Bitte warten ..
Mitglied: 70651
11.10.2008 um 18:45 Uhr
Das habe ich schon vor dem letzten IPCONFIG-Post gemacht.
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
11.10.2008 um 22:01 Uhr
teste mal folgendes.
geh an die console:
gib hintereinander!! folgendes ein:
netsh interface ipv4 set address name=LAN-Verbindung source=static address=10.0.0.1 mask=255.0.0.0 gateway=""

damit setzt er deinen Gatewayeintrag auf "leer"
teste jetzt mal mit
ipconfig /all
ob das GW wirklich leer ist.
Danach
netsh interface ipv4 set address name=LAN-Verbindung source=static address=10.0.0.1 mask=255.0.0.0 gateway=10.0.0.1 gwmetric=0
wieder ein
ipconfig /all

ist der 0.0.0.0 Eintrag jetzt weg?



salut
Bitte warten ..
Mitglied: 70651
11.10.2008 um 23:02 Uhr
jetzt klappt es.


vielen dank.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
21.10.2008 um 20:09 Uhr
Hey, hatte jetzt zufälligerweise auch das selbe Problem mit den 0.0.0.0 Gateway bei einem Vista PC nach Deaktivierung und Aktivierung der Netzwerkkarte war es gelöst.

Eftl. ist das ja ein MS Fehler bei den neuen Betriebssystemen. So etwas hatte MS ja noch nie.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...