Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 - Ordnerumleitung Eigene Dateien funktioniert nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: TripleB

TripleB (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2008, aktualisiert 23.10.2008, 30037 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich setze grad eine neue Domäne auf. Jetzt habe ich folgendes Problem:

Die Eigenen Dateien sollen per Gruppenrichtlinie automatisch auf den Server umgeleitet werden. Also flugs Ordner angelegt, Freigabe gemacht, Ordner mit Userlogin verknüpft, Gruppenrichtlinie angelegt...

Naja beim anlegen ist mir aufgefallen das es unter Server 2008 den Ordner Eigene Dateien nicht mehr gibt, dieser aber Dokumente heißt. Hatte ich mir erst Mal nicht soviel bei gedacht. Ok, als für den Ordner Dokumente ne Regel erstellt. Auf Eigene Bilder usw. auch angewendet. Gruppenrichtlinie mit der Domäne verknüpft und auf dem Client eingelogt.

So, jetzt mein Problem. Unter Win2K will er einfach die Eigenen Dateien nicht auf den Server umlenken, ich will das ganze jetzt auch nicht für jeden User einzeln machen, wären ca. 300 User. Daher sollte die Gruppenrichtlinie eigentlich klappen. Was mache ich falsch?

Vielleicht hat jemand ja Erfahrungen mit dem Problem.

Grüße,
Eric
Mitglied: TripleB
07.05.2008 um 13:07 Uhr
Ich noch Mal. Also hab das Problem jetzt selbst beheben können.

Das ganze lag daran, dass ich die Weiterleitung auf den Basisordner gesetzt hatte. Hab jetzt exakt die Verknüpfung die auch der Basisordner hat als Ziel angegeben. Nur halt mit %username% und siehe da, es läuft.

Also falls noch jemand daran scheitert, das hier sollte helfen.

Grüße,
Eric
Bitte warten ..
Mitglied: Stephan112
08.08.2008 um 12:05 Uhr
Was ist den der Basisordner?? Wie heist der denn genau? Kann man das in der Gruppenrichtlinie einstellen??

Nachtrag: Habe eine Bessere lösung gefunden. Mann kann den Ordner Dokumente umleiten und dann auf der registerkarte Einstellungen den Punkt Umleitungsrichtlinie auf .... anklicken. Somit werden dann auch die Ordner Eigene Dateien usw. auf den älteren Systemen mit umgeleitet.
Bitte warten ..
Mitglied: TripleB
08.08.2008 um 13:10 Uhr
Hi,

nee das war schon klar, dass man da den Haken setzen mußte.

Ist nen Fehler im Server 2008. Der Basisordner, ist der Ordner den du bei den Benutzereigenschaften einrichten kannst. Scheinbar bekommt die Ordnerumleitung es aber nicht hin die Dateien korrekt in diesen Ordner umzuleiten. Blieb also nur der Weg per Hand den Pfad des Ordner anzugeben.

Weiß aber nicht genau ob das Problem nicht inzwischen durch ein Update behoben wurde.

Grüße,
Eric
Bitte warten ..
Mitglied: apsel
23.10.2008 um 10:41 Uhr
Bitte noch einmal für Anfänger.

Ich habe ein ähnliches Problem in einer Schule.

Jeder Schüler hat auf dem Server ein Verzeichnis bekommen, das als Z:\ eingerichtet wird. Ich möchte nun, dass die eigenen Dateien auf das Z:\ umgeleitet werden, damit die Lehrer ohne großen Aufwand da ran kommen um zum Beispiel Leistungskontrollen zu kontrollieren.

Die Einstellung Dokumente umleiten nach

\\SVR\%username%$

leistet aber nicht das gewünschte. Offensichtlich funktioniert aber irgendeine Umleitung, denn die zu testzwecken erstellten Dateien in "Eigene Dateien" sind nach Ab- und Anmeldung weg.

Win Server 2008, XP-Clients.

Vielen Dank
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...