Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 R2 - 4 Netzwerkkarten - Internes Lan - Internet - VPN

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: swiss-bull

swiss-bull (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2011, aktualisiert 18.10.2011, 5609 Aufrufe, 21 Kommentare

Hallo Zusammen

Bin neu im Forum.
Zuerst einmal, ich bin weder Informatiker noch Administrator!
(keine ausserirdische Begriffe bitte) am besten mit Bildern

Will mein bestehendes Netzwerk in 2 Netzen aufteilen LAN 1 und LAN 2 für Intern.
LAN 1 funktioniert alles wunderbar bis ich LAN 2 Aktiviere.
LAN 2 will einfach nicht funktionieren, weder Internet noch die IP vergabe durch DHCP.

Habe bereits rum gespielt und ausprobiert leider ohne Erfolg.

Blaue Linie ist die alte Verkabelung.
Rote Linie neue Verkabelung.

04436e838b96aa271b0547f76e1a6d61 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

2



Danke
Mitglied: wiesi200
16.10.2011 um 16:25 Uhr
Hallo,

zum einen leuchtet mir nicht so wirklich ein warum du das so umverkabeln willst. Die alte Version ist doch in Ordnung.
Dann:
Warum Nic.3 ?
Warum der zweite Router?
Bitte warten ..
Mitglied: swiss-bull
16.10.2011 um 16:44 Uhr
Hallo

Der zweite Router ist im Wohnzimmer und wird Hauptsächlich als Wlan Radius 802.x IAS gebraucht weil der Router 1 das ganze Haus unzureichend abdeckt.
Meinst ist es besser nur ein Netzwerk einzurichten mit einer Netzwerkkarte? Das wäre denn einfach einzurichten, möchte in der ersten Linie was lernen
Dachte 2 Netzwerken seihen besser!! Wegen der Durchsatz und Sicherheit?

NIC 3 DMZ --> für VPN
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
16.10.2011 um 16:58 Uhr
2 Netzte sind auch sicherer:

Du hast 2 Firewalls, dazwischen ist eine DMZ und dann kommt das interne Netz.
Im internen Netz hängen dann z.B. an einen Switch Server und Client's.

Deine Daten liegen ja sicher auch auf dem Server und der hängt bei dir am öffentlichen Netz somit ist dir genau so angreifbar.

Deine Idee mit den 2 Routern:
Der eine hängt ja auch wieder am äußeren Netz bringt dir also überhaupt nichts. Die sind dann auch nicht im selben IP-Bereich also auch keine Roming zwichen den Geräten. Also wenn du von einem Sendebreich zum anderen wanderst bricht die Verbinung ab.

Und den NIC 3 leuchtet mir trotzdem nicht wirklich ein.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.10.2011 um 17:06 Uhr
Hallo und willkommen im Forum,

Zitat von swiss-bull:
als Wlan Radius 802.x IAS
Na. Da tischt du uns ja reichlich Fachwörter auf wie 802.X oder Radius oder IAS obwohl du ausdrücklich drum gebeten hast diese mangels deines Fachwissens nicht zu verwenden

weil der Router 1 das ganze Haus unzureichend abdeckt.
Dann erweitere dein WLAN einfach denn es hängen doch schon beide im gleichen Netz. Gleiche SSID, unterschiedliche Kanäle. Fertig ist ein Roaming (kein echtes Roaming) WLAN für dein Zuhause.

Wegen der Durchsatz
Bei deinen 5 Rechnern?

und Sicherheit?
Nur ein nicht angeschlossenes Internet ist ein sicheres Internet. Sicherheit ist relativ und die wird nie vollkommen sein. Paranoia ist aber häufig bei uns Administartoren anzutreffen, aber du sagst ja ausdrücklich du seist keiner

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: swiss-bull
16.10.2011 um 17:15 Uhr
ok. wie ist dann deine Meinung wie ich mein Netzwerk am sichersten verkable?

NIC 3 immer noch für VPN der Router hat 2 WAN anschlüsse einer ist fürs Internet der andere für VPN
Bitte warten ..
Mitglied: swiss-bull
16.10.2011 um 17:27 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Hallo und willkommen im Forum,

> Zitat von swiss-bull:
> als Wlan Radius 802.x IAS
Na. Da tischt du uns ja reichlich Fachwörter auf wie 802.X oder
Radius oder IAS obwohl du ausdrücklich drum gebeten hast diese mangels deines
Fachwissens nicht zu verwenden
>Naja die Begriffe kennt ja jeder.
> weil der Router 1 das ganze Haus unzureichend abdeckt.
Dann erweitere dein WLAN einfach denn es hängen doch schon beide im gleichen Netz. Gleiche SSID, unterschiedliche
Kanäle. Fertig ist ein Roaming (kein echtes Roaming) WLAN für dein Zuhause.
Natürlich könnte ich das, ist aber nicht der Sinn der Sache. Will was lernen.
> Wegen der Durchsatz
Bei deinen 5 Rechnern?
Es sind 9 Rechner und 5 Wlan Clients. Wenn 3 User gleichzeitig ein Blu Ray Film mit 1080P anschauen. knickt das Netzwerk zusammen!
> und Sicherheit?
Nur ein nicht angeschlossenes Internet ist ein sicheres Internet. Sicherheit ist relativ und die wird nie vollkommen sein.
Paranoia ist aber häufig bei uns Administartoren anzutreffen, aber du sagst ja ausdrücklich du seist keiner

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: swiss-bull
16.10.2011 um 17:32 Uhr
So wie ich euch verstanden habe soll ich ein Netzwerk mit einem NIC einrichten und fertig!
Mein Netzwerk läuft bereits mit einem NIC wunderbar.

Das ist mir aber zu einfach, könnt Ihr mir nicht einfach sagen wie ich die drei Nic`s einrichten soll
Ich habs nicht so mit den Subnetzen und Routing Tabellen, da muss ich noch arbeiten. Drum möchte ich gerne 2 Netze.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.10.2011 um 17:35 Uhr
Hallo,

Zitat von swiss-bull:
NIC 3 immer noch für VPN
Also soll dein Server auch VPN server sein?

der Router hat 2 WAN anschlüsse einer ist fürs Internet der andere für VPN
Nur dann wenn du auch 2 DSL hast. Dann könntest du soetwas evtl. zum laufen bringen. dein Router kann aber wohl nur "WAN Link Load-Balancing and Fault-Tolerance: Multiple WAN ports support traffic load balancing and failover, thus guaranteeing Internet availability and bandwidth".Für VPN bringt dein Router doch schon alles (IPSec/PPTP/L2TP servers) mit was du brauchst. Dort ist dein VPN am besten Terminiert. Du brauchst dann deinen Server nicht auch noch Routing/RRAS machen lassen. das Design ist heute nicht mehr das gängige.

Gruß,
Peter

[Nachtrag]
http://www.dlink.de/cs/Satellite?c=Product_C&childpagename=DLinkEur ...
[/Nachtrag]
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
16.10.2011 um 17:37 Uhr
Zitat von swiss-bull:
Das ist mir aber zu einfach, könnt Ihr mir nicht einfach sagen wie ich die drei Nic`s einrichten soll

Wenn's aber doch einfach nicht den geringsten Sinn ergibt so ein Konstrukt aufzubauen.
Bitte warten ..
Mitglied: swiss-bull
16.10.2011 um 17:46 Uhr
Langsam habe ich das Gefühl das Ihr es selber nicht wiest wie man die NIC`s einrichtet.

Ich habs nicht so mit den Subnetzen und Routingtabelle, da muss ich noch arbeiten. Drum möchte ich gerne 2 Netze


3

So sollte es am Schluss sein.
4
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.10.2011 um 17:58 Uhr
Hallo,

Zitat von swiss-bull:
Langsam habe ich das Gefühl das Ihr es selber nicht wiest wie man die NIC`s einrichtet.
Ich denke das ich es kann. Und ich bin überzeugt das Kollege wiesi200 es auch beherscht.

Ich habs nicht so mit den Subnetzen und Routing Tabellen, da muss ich noch arbeiten. Drum möchte ich gerne 2 Netze
Was hat jetzt Subnetze mit deinen 3 NICs zu tun? Routing ja, aber was soll es dir ausser Probleme bringen. Da hast dadurch keinen Vorteil.

Wenn du es so habern willst einfach nur weil du es machen kannst, dann tu es. Dein hinweis auf http://www.vhpd.de/netzwerk/grundlagen-der-informatik-routingtabelle hilft dir aber anscheinend nicht weiter, sonst hättest du ja kein Routingproblem wie du eingangs erwähnst "LAN 2 will einfach nicht funktionieren, weder Internet noch die IP vergabe durch DHCP ".

Lies dir dir Hilfe zu deinem Server 2008R2 durch wie du dort Routing/RRAS richtig anwendest. Dann klappt es auch mit LAN2. (Dazu brauchst du 2 Netzwerkkarten). Danach kannst du gerne deinen Server 2008R zum VPN Server mit Netzwerkkarte 3 machen. Das geht auch. Dein 2.ter WAN als nur rein VPN zu nutzen wirst du mit dem Router nicht hinbekommen. Ohne eine 2.ten DSL oder sonstwas nutzt dir der WAN2 am Router nichts.

Und bitte, nehme abstand davon das du keine Ausserirdischen Begriffe lesen willst.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: swiss-bull
16.10.2011 um 18:02 Uhr
> der Router hat 2 WAN anschlüsse einer ist fürs Internet der andere für VPN
Nur dann wenn du auch 2 DSL hast. Dann könntest du soetwas evtl. zum laufen bringen. dein Router kann aber wohl nur "WAN
Link Load-Balancing and Fault-Tolerance: Multiple WAN ports support traffic load balancing and failover, thus guaranteeing
Internet availability and bandwidth".Für VPN bringt dein Router doch schon alles (IPSec/PPTP/L2TP servers) mit was du
brauchst. Dort ist dein VPN am besten Terminiert. Du brauchst dann deinen Server nicht auch noch Routing/RRAS machen lassen. das
Design ist heute nicht mehr das gängige.

Ich kenne mich besser mit Routing und RSA auf dem Server als mit VPN auf dem Router, der Router habe ich erst seit 3 Tagen.
Bitte warten ..
Mitglied: swiss-bull
16.10.2011 um 18:14 Uhr
Lies dir dir Hilfe zu deinem Server 2008R2 durch wie du dort Routing/RRAS richtig anwendest. Dann klappt es auch mit LAN2. (Dazu
brauchst du 2 Netzwerkkarten). Danach kannst du gerne deinen Server 2008R zum VPN Server mit Netzwerkkarte 3 machen. Das geht
auch. Dein 2.ter WAN als nur rein VPN zu nutzen wirst du mit dem Router nicht hinbekommen. Ohne eine 2.ten DSL oder sonstwas nutzt
dir der WAN2 am Router nichts.

Da muss ich dich wiedersprächen, der VPN läuft mit NIC 3 und WAN 2 jetzt DMZ perfekt, mit nur einen Internet Anschluss. Mein Problem ist nicht NIC 1 oder NIC 3 sonders NIC 2 im Netzwerk 2. Die Clients hinter NIC 2 erhalten keine IP.

Und bitte, nehme abstand davon das du keine Ausserirdischen Begriffe lesen willst.

Ich bin gelernter Elektriker und Arbeite immer noch als Elektriker
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.10.2011 um 18:15 Uhr
Hallo,

Zitat von swiss-bull:
Ich kenne mich besser mit Routing und RSA auf dem Server als mit VPN auf dem Router
Deine eigene Aussage "LAN 2 will einfach nicht funktionieren, weder Internet noch die IP vergabe durch DHCP" besagt aber das du Routing gar nicht kennst.
RSA <> RAS.
VPN hat nicht zwingend etwas mit Routing und oder RAS zu tun. Nur ohne Routinggrundlagen wirst du es mit VPN schwer haben. Und dir kann nichts besseres passieren als das du deinen Router VPN machen lässt.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
16.10.2011 um 18:23 Uhr
Zitat von swiss-bull:
>Die Clients hinter NIC 2 erhalten keine IP.
Das hat aber nicht's mit Routing oder Subnetz zu tun. Da musst du dir erst mal den DHCP ansehen. Schau mal in die Ereignissanzeige dann mach fall's du immer noch Hilfe brauchst einen neuen vernünftigen Beitrag mit entsprechend genauen Angaben. Dann wird dir sicher auch geholfen.

Aber zu deinem sehr allgemeinen Beitrag kann ich nur sagen so macht's keinen Sinn.
Und wenn's dir nur drum geht das du etwas lernst, arbeite dich in das Thema ein und wenn du ein Spezielles Problem hast dann kannst du gerne Fragen.
Bitte warten ..
Mitglied: swiss-bull
16.10.2011 um 18:31 Uhr
Problem gelöst.
Da die Hp Switch ja die Technologie zum Trunk erstellen besitzen, warum die nicht gleich benutzen wenn ich schon 6 Nic im Server habe.Bandbreit Problem gelöst.
5

Routing kann ich ja im Hyper-V üben. Mit einem Nic habe ich weniger Stress im ganzen Netzwerk

Danke für eure Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
16.10.2011 um 18:37 Uhr
Zitat von swiss-bull:
Problem gelöst.
Da die Hp Switch ja die Technologie zum Trunk erstellen besitzen, warum die nicht gleich benutzen wenn ich schon 6 Nic im Server
habe.Bandbreit Problem gelöst.
6

Routing kann ich ja im Hyper-V üben. Mit einem Nic habe ich weniger Stress im ganzen Netzwerk

Danke für eure Hilfe

Du hast nie von einem Bandbreiten Problem geredet. Dir schon klar das du Trotzdem nur 2x 1GB Verbindungen hast nur nicht eine 2GB Verbindung, nur so nebenbei.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.10.2011 um 18:38 Uhr
Hallo,

Zitat von swiss-bull:
Problem gelöst.
?!?

Da die Hp Switch ja die Technologie zum Trunk erstellen besitzen, warum die nicht gleich benutzen wenn ich schon 6 Nic im Server habe.Bandbreit Problem gelöst.
Von einem Bandbreitenproblem schreibst du hier zum aller ersten mal!

Routing kann ich ja im Hyper-V üben. Mit einem Nic habe ich weniger Stress im ganzen Netzwerk
Das ist der richtige weg und wie schon oben gesagt, bei konkrete Fehler / Probleme gezielt nach Hilfe fragen. Wir helfen wenn möglich.

Dann noch ein http://www.administrator.de/index.php?faq=32 bitte.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: swiss-bull
16.10.2011 um 18:41 Uhr
Ja das ist mir klar. habe ja geschrieben 2x 1GB sonst hätte ich 1x 2Gb eingetragen
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.10.2011 um 18:45 Uhr
Hallo,

Zitat von swiss-bull:
Ja das ist mir klar. habe ja geschrieben 2x 1GB sonst hätte ich 1x 2Gb eingetragen
Also wenn du als Elektriker deien SI Einheiten auch so durcheinander bringst b=Byte B=Bit. Und nein, du hast bisher nirgends von 2x 1GB geschrieben. Das muss in einem anderen Leben gewesen sein Oder hast du es nur gedacht? OK,

Aber schön das du weisst was Trunking nicht ist.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: swiss-bull
16.10.2011 um 18:58 Uhr
doch doch wurde alles erwähnt

7 Trunk 2x 1Gb
8 Durchsatz

b=Byte B=Bit. Sorry, das wichtigste ist, das man sich versteht und weist was der anderer damit gemeint hat 1GB = 1Gb

Danke Gruss
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...