Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 r2 bluescreen nach Windowsupdate

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: blackhawk17

blackhawk17 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2017 um 12:12 Uhr, 386 Aufrufe, 12 Kommentare

Guten Morgen,

ich habe gestern auf unserem lokalen (Hardware nicht virtuell) Windows Server 2008 R2 Windowsupdates installiert und danach einen Neustart der Maschine gemacht.

Seitdem bekomme ich einen bluescreen ungefähr zur vor der Windowsanmeldung.

Der Bootvorgang läuft normal durch, danach kommt der Windowslaufbalken für einige Zeit und dann ist Schluss.

Systemreparatur ist nicht möglich, da die Festplatten angeblich nicht gefunden werden, wenn ich in den Systemwiederhestellungsmodus gehe.

Auch wenn ich mein Backup zurückspielen will, bekomme ich die Rückmeldung, dass er die Festplatten nicht finden kann (Sicherung ist per Windows Boardmitteln gemacht worden).

Wenn ich nun aber mit einer Acronisbootcd bei gehe um den aktuellen Stand der Festplatten noch zu sichern, dann geht das ohne Probleme.

Die Hardware ist ein Lenovo Thinserver TS140
2x 500Gb im Raid 1 von WD

Hat jemand von Euch eine Idee warum der Server so rumzickt? Leider steht im Bluescreen auch nichts genaueres, es wird kurz ein Dump gemacht und dann startet die Maschine wieder neu.
Mitglied: Yaimael
12.10.2017 um 12:20 Uhr
Morgen Blackhawk17,

mal versucht im abgesicherten zu starten?
War bei den Updates ein Raid-Treiber oder Chipsatz-Treiber dabei?
Schau mal ob du im BIOS/UEFI automatischer Neustart bei Bluescreen deaktivieren kannst.

Grüße
Yai
Bitte warten ..
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
12.10.2017, aktualisiert um 12:26 Uhr
Woran das Windows krankt, steht in dem Bluescreen.
Welche Komponente ist da tot und welcher Fehlercode?

Bitte mal ein Foto posten. Mit einer BartPE oder einer Knoppix-CD kann man - wenn die Platte nicht verschlüsselt ist - sich auch mal die Minidump Datei mit einem Texteditor anschauen, dort sollte auch der Fehlercode drinstehen.,

Den Fehlercode kann man googeln und die Komponente (falls vorhanden) um der Ursache etwas mehr auf die Spur zu kommen.

Startet Windows noch abgesichert oder ist da ein Festplattencontroller drin, den Windows selbst nicht erkennt?

Möglicherweise hat eins der Updates einen vorher installierten Treiber für den Festplattencontroller gekillt oder er stoppt, infolge dessen erkennt selbst die Wiederherstllungskonsole mit F8 die Platte nicht mehr.

Hier wäre es mal sinnvoll, mit einer 2008R2 DVD zu booten und von dort aus eine Reparatur anzustoßen.... vorher wäre es aber anzuraten, ein Image von den Platten wegzusichern.
Bitte warten ..
Mitglied: blackhawk17
12.10.2017 um 12:27 Uhr
hi

abgesicherter Modus bewirkt nur einen Neustart mehr leider nicht.

Ob da ggf. ein Treiber im Update war glaube ich eher nicht. Optionale Updates wurden gar nicht installiert.

Leider läßt sich da am Bios nix machen
Bitte warten ..
Mitglied: blackhawk17
12.10.2017 um 12:30 Uhr
ich vermute auch, dass es ein Treiber sein muss, nur wie macht man das wieder rückgängig?

Reparatur von WindowsCD bringt leider nix da er die Festplatten nicht erkennt.

Dies muss am Onboardraidcontroller liegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
12.10.2017 um 12:41 Uhr
Hallo,

Hm, keinen Snapshot voerher gemacht?
Dann könntest Du darauf aufbauend auf den vorherigen Stand zurückgehen.
Und was ist mit F8 in der Konsole und dann Last Good Known?

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: blackhawk17
12.10.2017 um 12:42 Uhr
es ist eine hardwarekiste keine vm

Last Good Known gleiches Ergebnis
Bitte warten ..
Mitglied: Yaimael
12.10.2017 um 12:43 Uhr
Finde raus ob die Kiste einen Hardware Raid-Controller hat oder ob es ein Software RAID ist.
Beim Hardware RAID kannst du den Treiber theoretisch austauschen im System via BootCD bzw. cmd/psh

Ein Treiber-Update kann auch oft als Wichtig eingestuft sein.

Hast du ggfs. mal noch versucht den Punkt "letzte als funktionierende bekannte Konfiguration (erweitert)"?
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
12.10.2017 um 12:48 Uhr
Zitat von blackhawk17:

es ist eine hardwarekiste keine vm

Last Good Known gleiches Ergebnis
Auch bei VM geht F8 und Last Good Known.

Allerdings scheint bei Dir mehr kaputt zu sein.

Poste bitte mal das Log-File und die vmx der betreffenden VM

Denke bitte dran die Daten vorher zu anonymisieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Yaimael
12.10.2017 um 12:49 Uhr
@Penny.Cilin
es ist keine VM
Bitte warten ..
Mitglied: blackhawk17
12.10.2017 um 12:55 Uhr
habe mir jetzt den Raid Controllertreiber besorgt und diesen beim laden der Windows CD hinzugefügt.

Jetzt werden die Festplatten und auch die Partitionen wieder erkannt.

Systemreparatur konnte ich ausführen, diese gab allerdings aus, dass sie das System nicht reparieren könne.

Im Log habe ich dann das Wort "Bad Patch" gelesen. Es scheint mir so, als wenn die Systemreparatur etwas gefunden hat, dieses aber nicht reparieren kann.

Also bleibt eigentlich nur "Backup" vom letzten Tag zurückspielen und dann vom gesicherten Acronisimage die Daten holen, welche noch fehlen.

Ist nicht schön aber einen anderen Weg sehe ich da momentan nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
12.10.2017 um 13:07 Uhr
Zitat von Yaimael:

@Penny.Cilin
es ist keine VM
OK, dann habe ich etwas überlesen. - Sorry.

Deinem folgenden Beitrag kann ich entnehmen, daß der RAID-Controller möglicherweise zerschossen wurde.
Was ist das für ein RAID-Controller?
Schau mal im Internet, möglicherweise findest Du weitere Lösungsansätze.
Bitte warten ..
Mitglied: Yaimael
12.10.2017 um 14:01 Uhr
mein Tipp noch steigt auf eine andere Backupsoftware um ;)
Habe mit Windows Backup unter 2008 R2 keine so tollen Erfahrungen gemacht.
Funktioniert eigentlich nur zuverlässig wenn die Maschine irgendwie noch lebt aber nur dann.
Lieber ein Acronis oder bei mehr Geld Backup Exec

Grüße
Yai
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 monatlicher Bluescreen
Frage von florian.rhombergWindows Server2 Kommentare

Hallo liebe Community, ich habe einen HP ProLiant DL320e Gen8 mit Windows 2008R2 der ziemlich exakt an jedem Monatsende ...

Windows Server
Fehler Nach installation von Windowsupdates Server 2k8 R2
Frage von Nik1337Windows Server2 Kommentare

Hallo , Ich habe beim Server 2k8 R2 updates installiert nun kommen folgende Fehler nach dem Neustart, siehe bitte ...

Windows Server
Windows 2008 R2 Server und Verbindungsabbrüche
gelöst Frage von mike7050Windows Server21 Kommentare

Hallo, habe einen Windows Server 2008 R2 neu inst. vor zwei Wochen. Der Server hat eine feste Ip und ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Foundation
Frage von MiStWindows Server21 Kommentare

Hallo, wir bekommen ein neues ERP-System. Jetzt brauche ich einen Server auf dem die -Datenbank drauf liegt. Mein Idee ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 103 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.